Vietnam: Mit Flair

VIETNAM Kombinieren Sie auf dieser 15-tägigen Rundreise die facettenreichen Höhepunkte Vietnams mit Übernachtungen in stilvollen und charmanten Unterkünften. Erleben Sie die ruhige Abgeschiedenheit Mai Chaus, die urbane Geschäftigkeit Saigons, die imposanten Kaisergräber in Hue und das pittoreske Hoi An. Mit einer Dschunke entdecken Sie zudem die sagenumwobene Halong-Bucht und per Boot die Trockene Halong-Bucht in Ninh Binh.


HÖHEPUNKTE
kompakte Reise zu den klassischen Höhepunkten Vietnams
traditionelles Hanoi, pulsierendes Saigon & verträumtes Mai Chau
Kaiserstadt Hue & charmantes Hoi An (UNESCO Weltkulturerbe)
Dschunkenkreuzfahrt in der Halong-Bucht (UNESCO Weltnaturerbe) & Bootsfahrt im Mekong-Delta sowie in der Trockenen Halong-Bucht
DAS BESONDERE BEI SKR
Übernachtungen in guten, stilvollen Hotels
Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong-Bucht (UNESCO Weltkulturerbe)
Besuch einer privaten Wasserpuppenshow inkl. Mittagessen
authentische Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung auf lokalen Märkten & an religiösen Stätten

: VNRLUX
Anreise
Ein Linienflug mit Vietnam Airlines bringt Sie heute in Richtung Vietnam.
Hanoi – Mai Chau
Nach Ihrer Ankunft in Hanoi verlassen Sie die Hauptstadt in westlicher Richtung und fahren durch grüne Hügel und entlang von Reisfeldern zu Ihrem Hotel in Mai Chau. Eingebettet in eine traumhaft schöne Landschaft können Sie Ihren freien Nachmittag im Hotel genießen und sich von Ihrem Flug entspannen und akklimatisieren. 2 Nächte in Mai Chau. (F/A)
Mai Chau
Eine leichte Wanderung führt Sie durch Dörfer mit traditionellen Stelzenhäusern, in denen die ethnische Minderheit der Weißen Thais beheimatet ist. Lernen Sie das beschauliche Dorfleben kennen und erfahren mehr über Kultur und Traditionen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Pool oder leihen Sie sich kostenlos ein Fahrrad aus und radeln Sie durch die bezaubernde Landschaft. (F/A)
Trockene Halong-Bucht
Ninh Binh heißt Ihr heutiges Ziel. Auf dem Weg dorthin besichtigen Sie noch die alte Kaiserstadt Hoa Lu aus dem 10. Jh. Danach gleiten Sie gemächlich mit einem Ruderboot entlang eines Flusses durch die Trockene Halong-Bucht – eine spektakuläre Karstlandschaft inmitten von grünen Reisfeldern! Ihre heutige Nacht verbringen Sie in einem stilvollen Resort, das am Rande des Naturschutzgebietes Van Long liegt und eine Oase der Ruhe darstellt. 1 Nacht in Ninh Binh. (F/M)
Halong-Bucht
Heute setzen Sie Ihre Reise in die Halong-Bucht (UNESCO Weltkulturerbe) fort und es heißt „Leinen los“. An Bord einer traditionellen Dschunke fahren Sie durch die bizarre und imposante Kalksteinlandschaft. Lehnen Sie sich entspannt auf dem Deck zurück und genießen Sie die einzigartige und faszinierende Inselwelt! Die Nacht verbringen Sie an Bord. (F/M/A)
Halong-Bucht – Hanoi
Erwachen Sie auf der Dschunke und bestaunen Sie die magische Inselwelt der Halong-Bucht mit den zahlreichen Buchten und Grotten – traumhaft schön! Am späten Vormittag erfolgt die Ausschiffung in Halong-Stadt und Sie fahren nach Hanoi. Unterwegs halten Sie in Ninh Giang, das als Wiege des traditionellen Wasserpuppentheaters bekannt ist. Genießen Sie hier eine private Vorführung, bevor Sie Ihr Hotel für die kommenden zwei Nächte in Hanoi erreichen. (F/M)
Hanoi
Der heutige Tag ist der Besichtigung von Hanoi gewidmet. Sie besuchen u.a. das Ho-Chi-Minh-Mausoleum (Außenbesichtigung), den Literaturtempel und die Ein-Pfahl-Pagode. Eine kulinarische Tour, die Sie in die Geheimnisse der vielseitigen vietnamesischen Küche einweiht, rundet den Tag ab. (F)
Hue
Ein Inlandsflug bringt Sie heute in die alte Kaiserstadt Hue (UNESCO Weltkulturerbe). Besichtigen Sie am Nachmittag die frühere Residenz der Herrscher der Nguyen-Dynastien: die kaiserliche Zitadelle sowie die innerhalb der Zitadellen-Mauern liegende „Verbotene Stadt“. Ihr heutiges Resort liegt direkt an einem zauberhaften See und ist eingebettet in eine wunderschöne Gartenanlage – eine Insel der Ruhe! 1 Nacht in Hue. (F)
Über den Wolkenpass nach Hoi An
Entlang des Parfümflusses fahren Sie zur Thien-MuPagode, einem Wahrzeichen von Hue. Danach besichtigen Sie ein historisches Gartenhaus sowie das beeindruckende Grabmal von Kaiser Ming Mang. Über den landschaftlich spektakulären Wolkenpass erreichen Sie das malerische Hoi An. Unterwegs halten Sie noch in Danang und besichtigen das Cham-Museum. 2 Nächte in Hoi An. (F)
Hoi An
Der heutige Vormittag ist der Altstadt von Hoi An (UNESCO Weltkulturerbe) gewidmet. Flanieren Sie durch die gut erhaltenen historischen Gassen, entlang von 200 Jahre alten chinesischen Teakhäusern und überqueren Sie die japanische Brücke. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die charmante Altstadt oder unternehmen Sie einen Ausflug an den langen, weißen Sandstrand. (F)
Saigon
Morgens fahren Sie zum Flughafen nach Danang; ein Inlandsflug bringt Sie in die Metropole Saigon. Hier besichtigen Sie Cholon, das geschäftige und farbenfrohe Chinatown Saigons. Danach verabschieden Sie sich von der Millionenstadt und treten Ihre Weiterreise nach Cai Be im Mekong-Delta an, liebevoll von den Einheimischen als „Reisschüssel“ Vietnams bezeichnet. 1 Nacht in Cai Be. (F/A)
Saigon – Mekong-Delta
Mit einem kleinen Boot erkunden Sie heute das Labyrinth der Wasserstraßen des Mekong-Deltas. Erleben Sie hautnah das Alltagsleben vor Ort, das sich auf oder am Wasser abspielt. Entdecken Sie farbenfrohe, schwimmende Märkte und statten Sie kleinen, lokalen Handwerksbetrieben einen Besuch ab. Anschließend geht die Fahrt mit Ihrem Reisebus nach Can Tho weiter. Hier verbringen Sie eine Nacht in einem schönen Resort, das direkt an einem Fluss liegt und koloniale Architektur mit modernem Komfort vereint. Eine wunderschöne Gartenanlage mit exotischen Pflanzen lädt zum Entspannen und Verweilen ein. 1 Nacht in Can Tho. (F/M/A)
Schwimmender Markt
Früh am Morgen wird Cai Rang durch seinen schwimmenden Markt zur Attraktion. Erleben Sie hautnah, wie alles nur Erdenkliche von Booten aus gehandelt wird. Entspannen Sie noch ein wenig in Ihrem Hotel, bevor Sie dann wieder zurück nach Saigon fahren. 1 Nacht in Saigon. (F/A)
Abschied von Vietnam
Spüren Sie heute Morgen, wie die Metropole erwacht und ihre typische Geschäftigkeit aufnimmt. Sie besuchen den Tao-Dan-Park, der begeistert von den Einheimischen für Frühsport genutzt wird. Bummeln Sie über einen lokalen Markt und essen Sie in einem beliebten Nudelrestaurant eine stärkende Nudelsuppe, so wie es die Einheimischen auch tun. Eine Stadtbesichtigung führt zum alten Posthaus, zur Kathedrale von Notre Dame sowie zum Hauptmarkt. Ihr Hotelzimmer steht Ihnen bis 18 Uhr zur Verfügung. Danach heißt es Abschied nehmen von Vietnam. Es erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug in Ihre Heimat. (F)
Ankunft
Heute landen Sie mit tollen Eindrücken im Gepäck wieder in Ihrem Heimatland.
Hinweise
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
Ihre Unterkünfte
Ort Unterkunft Nächte Sterne*(Änderungen vorbehalten)Mai Chau Mai Chau Ecolodge 2 ***Ninh Binh Emeralda Resort & Spa 1 ****Halong Bucht Indochina Sails Premium 1 SchiffHanoi Hanoi Pearl Hotel 2 ****Hue Pilgrimage Village Resort 1 *****Hoi An Ancient House Village 2 ****Cai Be Mekong Riverside Resort & Spa 1 ****Can Tho Victoria Can Tho Hotel 1 ****Saigon Grand Hotel 1 **** *Landeskategorie
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Vietnam oder in Kambodscha. Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü