Vietnam & Kambodscha: mit Flair

VIETNAM & KAMBODSCHA – Wohlfühlen wird bei dieser 17-tägigen Rundreise groß geschrieben. Kombinieren Sie die zahlreichen Höhepunkte Vietnams und Kambodschas mit Übernachtungen in stilvollen und charmanten Unterkünften. Erleben Sie faszinierende Städte, traumhafte Landschaften, geheimnis volle Tempelanlagen, die sagenumwobene Halong-Bucht sowie das Herzstück des alten Khmerreiches in Kambodscha, die Tempelanlage Angkor, und freuen Sie sich auf authentische Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung.


HÖHEPUNKTE
kompakte Reise mit allen Höhepunkten von Vietnam & Kambodscha
Hanoi, Saigon, die alte Kaiserstadt Hue (UNESCO Weltkulturerbe) & das romantische Hoi An (UNESCO Weltkulturerbe)
Dschunkenkreuzfahrt in der Halong-Bucht (UNESCO Weltnaturerbe) & Bootsfahrt im Mekong-Delta
Besuch der faszinierenden Tempelanlage von Angkor (UNESCO Weltkulturerbe)

DAS BESONDERE BEI SKR
Übernachtung in guten, stilvollen Hotels
Übernachtung auf einer Dschunke in der Halong-Bucht (UNESCO Weltnaturerbe)
zwei Mittagessen bei einheimischen Familien
Besuch einer angesagten Rooftop-Bar in Saigon
Sonnenuntergang vor der Kulisse der Ruinen von Angkor

: VNRKHF
Anreise
Sie fliegen heute in Richtung Vietnam.
Altstadt von Hanoi
Ankunft in Vietnams Hauptstadt Hanoi und Transfer zu Ihrem Hotel, gefolgt von einem gemeinsamen Kennenlernen bei einer stärkenden Tasse Eierkaffee, einer Spezialität Hanois. Im Anschluss erkunden Sie den schönen Ngoc Son-Tempel am Hoan Kiem-See und erleben die pulsierende Altstadt umweltbewusst bei einer Tour mit einem Elektro-Auto. Ein Spaziergang durch die engen und turbulenten Gassen rundet das Programm ab, bevor Sie in den freien Nachmittag starten. 2 Nächte in Hanoi. (A)
Hanoi
Nach einem entspannten Frühstück stehen heute die Hauptsehenswürdigkeiten Hanois auf dem Programm: der Literaturtempel, das Ho Chi Minh-Mausoleum (Außenbesichtigung), das Ho Chi Minh-Haus und die Einpfahl- pagode. Ein besonderes Highlight erwartet Sie, wenn Sie am Nachmittag einen Wasserpuppenspieler zu Hause besuchen und ein traditionelles Wasserpuppentheater in privatem Ambiente genießen können. (F/M)
Dschunkenkreuzfahrt in der Halong-Bucht
Heute setzen Sie Ihre Reise in die Halong- Bucht (UNESCO Weltkulturerbe) fort und es heißt „Leinen los“. An Bord einer traditionellen Dschunke fahren Sie durch die bizarre und imposante Kalksteinlandschaft. Lehnen Sie sich entspannt auf dem Deck zurück und genießen Sie die einzigartige und faszinierende Inselwelt! Die Nacht verbringen Sie an Bord. (F/M/A)
Weiterreise nach Hoi An
Erwachen Sie auf der Dschunke und bestaunen Sie die magische Inselwelt der Halong-Bucht mit den zahlreichen Buchten und Grotten – traumhaft schön! Am späten Vormittag erfolgt die Ausschiffung in Halong und Sie fahren zurück nach Hanoi, von wo aus Sie nach Danang fliegen. Es erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel in Hoi An. 3 Nächte dort. (F/M)
Kräuterdorf und malerisches Hoi An
Freuen Sie sich auf das Kräuterdorf Tra Que, wo Sie zahlreiche einheimische Kräuter und organische Anbaumethoden kennenlernen. Genießen Sie eine entspannende Kräuterfußmassage und ein schmackhaftes Mittagessen bei einer Familie im Dorf. Zurück in Hoi An tauchen Sie während Ihres Stadtrundgangs in die Geschichte Hoi Ans (UNESCO Weltkulturerbe) ein. Intensive Einblicke in die lokale Handwerkskunst erhalten Sie bei der Besichtigung einer Lampionmanufaktur. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. (F/M)
Freizeit
Heute führen Sie Programmregie! Flanieren Sie durch die charmante Altstadt oder besuchen Sie einen Schneider, der Ihnen alle Seidenträume erfüllt. (F)
Wolkenpass
Über den landschaftlich beeindruckenden Wolkenpass fahren Sie in die alte Kaiserstadt Hue. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie eine gemütliche Bootsfahrt auf dem Parfümfluss. Ihr Ziel ist die Thien Mu-Pagode – das Wahrzeichen Hues. 2 Nächte dort. (F/M)
Kaiserstadt Hue (UNESCO Weltkulturerbe)
Nach dem Frühstück starten Sie eine Zeitreise zurück in die Nguyen-Dynastie und besuchen die imposante Zitadelle mit dem Kaiserpalast, die am Nordufer des Parfüm-Flusses liegt. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant besichtigen Sie die letzten Ruhestätten der Kaiser Khai Dinh und Tu Duc, zwei beeindruckende architektonische Komplexe außerhalb des Zentrums von Hue. (F/M)
Wirtschaftsmetropole Saigon
Nach einem freien Morgen fahren Sie zum Flughafen von Hue für Ihren Weiterflug nach Saigon. Von Ihrer Reiseleitung werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel begleitet. Bei einem Schnupperspaziergang gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der Vielfalt der pulsierenden Metropole. Vor dem Abendessen in einem lokalen Restaurant genießen Sie einen erfrischenden Cocktail in einer angesagten Rooftop-Bar mit Blick über die Stadt. 3 Nächte in Saigon. (F/A)
Saigon
Die moderne Skyline steht Seite an Seite mit kolonialen Gebäuden und traditionellen Tempeln. Lassen Sie diese Kontraste während Ihrer ganztägigen Stadtbesichtigung auf sich wirken und besichtigen Sie u.a. das Kolonialviertel mit den historischen Gebäuden. Auch kulinarisch erwartet Sie heute Neuland, denn Sie probieren die lokale Spezialität Banh Mi, ein köstlich belegtes und herrlich würziges Baguette. (F/M)
Mekong-Delta
Früh morgens geht es ins Mekong-Delta, die „Reisschüssel“ Vietnams. Bei einer Bootsfahrt durch die Kanäle passieren Sie Reisfelder und besuchen traditionelle Dörfer und kleine Handwerksbetriebe. Zum Mittagessen werden Sie bei einer lokalen Familie mit typisch vietnamesischen Speisen verköstigt. Anschließend fahren Sie zurück nach Saigon und legen einen Stopp in Chinatown ein, um dem Thien Hau-Tempel einen Besuch abzustatten. (F/M)
Auf nach Kambodscha!
Heute nehmen Sie Abschied von Vietnam. Transfer zum Flughafen und Flug nach Siem Reap. Bei einem Orientierungsspaziergang lernen Sie die Stadt, die das Tor zu der berühmten Tempelanlage von Angkor bildet, näher kennen. 3 Nächte dort. (F/A)
Mystische Tempelanlage von Angkor (UNESCO Weltkulturerbe)
Angkor verzaubert! Sie erkunden die ehemalige Königsstadt Angkor Thom mit den lächelnden Gesichtstürmen des Bayon-Tempels, der Terrasse der Elefanten und der Terrasse des Leprakönigs. Unberührt und wild überwuchert mit Bäumen und Wurzeln liegt der Tempel Ta Prohm im Dschungel. Am Nachmittag steht mit Angkor Wat dann der Höhepunkt des heutigen Tages auf dem Programm. (F)
Roluos-Gruppe und Banteay Srei
Sie besuchen heute die faszinierenden Tempel der Roluos-Gruppe, die zu den frühesten gebauten Tempeln der Khmer gehören. Der Nachmittag gehört dem gut erhaltenen, mit wunderbar filigranen Reliefarbeiten geschmückten Banteay Srei-Tempel. Zum Sonnenuntergang geht es zum Pre Rup-Tempelein perfekter Abschluss des Tages und Ihrer Reise. (F)
Abschied von Kambodscha
Entspannen Sie noch ein wenig an Ihrem Hotelpool. Ihr Zimmer steht Ihnen bis zur Abreise zur Verfügung. Zu gegebener Zeit erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug in die Heimat. (F)
Ankunft
Heute landen Sie wieder in Ihrem Heimatland.
Hinweise
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort / Unterkunft / Kategorie* / Nächte(Änderungen vorbehalten) Hanoi / The Oriental Jade Hotel / ****/ 2Halong-Bucht / Bhaya Classic / Dschunke / 1Hoi An / Allegro Hoi An / ****/ 3Hue / Pilgrimage Village / ****/ 2Saigon / Alagon dAntique / ****/ 3Siem Reap / Lotus Blanc / ****/ 3 *Landeskategorie
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Vietnam oder in Kambodscha. Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.
HinflugRückflugPreis
06.02.202322.02.20233999,- €
20.02.202308.03.20233999,- €
06.03.202322.03.20233999,- €
20.03.202305.04.20233999,- €
03.04.202319.04.20233999,- €
25.09.202311.10.20233899,- €
11.10.202327.10.20233899,- €
25.10.202310.11.20233899,- €
06.11.202322.11.20233999,- €
20.11.202306.12.20233999,- €
04.12.202320.12.20233899,- €
08.01.202424.01.20243799,- €
15.01.202431.01.20243799,- €
19.02.202406.03.20243799,- €
04.03.202420.03.20243799,- €
18.03.202403.04.20243799,- €
01.04.202417.04.20243799,- €


    *Pflichtfeld

    Menü