Vietnam & Kambodscha: Die ausführliche Reise

VIETNAM & KAMBODSCHA Entdecken Sie auf dieser 21-tägigen Rundreise die faszinierenden Städte Hanoi, Saigon, Hue und Hoi An gepaart mit traumhaften Landschaften wie der Halong-Bucht und dem Mekong-Delta. Geheimnisvolle Tempelanlagen sowie das Herzstück des alten Khmerreiches in Kambodscha, Angkor Wat, werden Sie in Ihren Bann ziehen! Lassen Sie sich von Vietnam und Kambodscha verzaubern und genießen Sie am Ende entspannte Tage an den langen Sandstränden außerhalb des Badeortes Sihanoukville!


HÖHEPUNKTE
ausführliche Reise mit allen Höhepunkten Vietnams & Kambodschas
traditionelles Hanoi & aufstrebende Metropole Saigon, alte Kaiserstadt Hue, romantisches Hoi An & die quirlige Stadt Phnom Penh
Dschunkenkreuzfahrt in der Halong-Bucht (UNESCO Weltnaturerbe)
mystische Tempelanlage von Angkor (UNESCO Weltkulturerbe)
DAS BESONDERE BEI SKR
umweltbewusste Stadtrundfahrt mit dem Elektro-Auto in Hanoi
Flusskreuzfahrt auf dem Mekong mit einer Nacht an Bord
Sonnenuntergang vor der Kulisse der Ruinen von Angkor
Badeaufenthalt am entspannten Otres Beach außerhalb von Sihanoukville

: VNRLKA
Anreise nach Hanoi
Ein Linienflug mit Vietnam Airlines bringt Sie nach Südostasien.
Altstadt von Hanoi
Ankunft in Vietnams Hauptstadt und Transfer zum Hotel, in dem Sie Ihre Mitreisenden bei einem gemeinsamen lokalen Frühstück kennenlernen. Erleben Sie im Anschluss auf einer Tour mit einem Elektro-Auto umweltbewusst die pulsierende Altstadt Hanois. Der erste Tag klingt entspannt am Hoan KiemSee mit der Besichtigung des schönen Ngoc Son-Tempels sowie einer Vorführung im berühmten Wasserpuppentheater aus. Zum Abendessen werden Sie in einem Restaurant erwartet, in dem Sie ein Sozialprojekt für vietnamesische Straßenkinder kennenlernen. 1 Nacht in Hanoi. (F/A)
Hanoi
Erleben Sie nach dem Frühstück die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: das Ho Chi Minh-Mausoleum (Außenbesichtigung), das Ho Chi Minh-Haus, die Einpfahlpagode sowie den Literaturtempel. Mittags fahren Sie weiter nach Halong. 1 Nacht dort. (F)
Halong-Bucht
Heute heißt es „Leinen los“. Auf einer entspannten Dschunkenkreuzfahrt gleiten Sie sanft durch die sagenumwobene Halong-Bucht (UNESCO Weltnaturerbe). Genießen Sie die Stunden an Deck und lassen Sie die atemberaubende Kalksteinlandschaft an sich vorbeiziehen. Mehr als 1.000 Felsen, Grotten und Inseln ragen aus dem türkisblauen Wasser des Golfs von Tonkin. Unterwegs ankern Sie zu Höhlenbesichtigungen (Änderungen vorbehalten). Nachmittags Rückfahrt nach Hanoi und Flug nach Hue (UNESCO Weltkulturerbe). 2 Nächte dort. (F/M)
Kaiserstadt Hue
Besichtigen Sie die Zitadelle mit dem Kaiserpalast und genießen Sie anschließend eine Bootsfahrt auf dem Parfümfluss. Sie fahren bis zur Thien Mu-Pagode, einem der Wahrzeichen von Hue. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Buchen Sie z.B. bei Ihrer Reiseleitung vor Ort einen optionalen Ausflug zu den imposanten Kaisergräbern von Khai Dinh und Tu Duc (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 30 USD). (F)
Hoi An
Vormittags fahren Sie über den beeindruckenden Wolkenpass weiter in die alte Handelsstadt Hoi An (UNESCO Weltkulturerbe). Unternehmen Sie einen Orientierungsgang durch die Stadt, vorbei am Hokkien-Tempel und der Japanischen Brücke, und erhalten Sie beim Besuch einer kleine Lampionmanufaktur Einblicke in die lokale Handwerkskunst. 2 Nächte in Hoi An. (F)
Freizeit
Heute führen Sie Programmregie. Spazieren Sie durch die charmante Altstadt oder besuchen Sie einen Schneider, der Ihnen alle Seidenträume erfüllt. (F)
Wirtschaftsmetropole Saigon
Morgens fahren Sie nach Danang für Ihren Weiterflug nach Saigon. Nach Ankunft in der pulsierenden Wirtschaftsmetropole werden Sie Cholon entdecken, ein quirliges „Chinatown“. Stopps machen Sie u.a. an der Binh Tay-Markthalle sowie dem chinesischen Tempel Thien Hau. 2 Nächte in Saigon. (F)
Saigon – modern und traditionell
Die moderne Skyline steht Seite an Seite mit kolonialen Gebäuden und traditionellen Tempeln. Auf den Straßen knattert ein Heer aus Mopeds. Junge Leute telefonieren mit ihren Handys und in den ruhigen Hinterhöfen beten Gläubige inmitten von Räucherstäbchenwolken. Lassen Sie diese Kontraste während Ihrer Stadtbesichtigung auf sich wirken. Der Nachmittag gehört Ihnen. Wer mag, bucht vor Ort einen optionalen Ausflug zu den Cu Chi-Tunneln (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 35 USD). (F)
Flusskreuzfahrt im Mekong-Delta
Heute fahren Sie nach Cai Be ins Mekong-Delta und gehen an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes. Während eines Landgangs haben Sie die Gelegenheit, durch Obstgärten und Reisfelder zu schlendern und kleine Handwerksbetriebe zu besichtigen. 1 Nacht an Bord. (F/M/A)
Schwimmender Markt
Am Morgen erleben Sie den schwimmenden Markt mit seinem geschäftigen Treiben. Danach setzen Sie Ihre Reise nach Chau Doc, einer Grenzstadt zu Kambodscha, fort. Eine Nacht dort. (F)
Chau Doc – Phnom Penh
Sie fahren mit dem Boot nach Kambodscha und erreichen gegen Mittag Phnom Penh, wo Ihre kambodschanische Reiseleitung auf Sie wartet. Nachmittags bummeln Sie dann über die Uferpromenade Sisowath Quay. 2 Nächte in Phnom Penh. (F)
Phnom Penh
Bei einer Stadtführung lernen Sie den Königspalast, die Silberpagode, das Nationalmuseum, das UnabhängigkeitsMonument sowie einen lokalen Markt kennen. (F)
Flug nach Siem Reap
Den Vormittag haben Sie zur freien Verfügung, bevor Sie nach Siem Reap reisen – Tor zur monumentalen Tempelanlage von Angkor! 3 Nächte in Siem Reap. (F)
Mystische Tempelanlage von Angkor (UNESCO Weltkulturerbe)
Angkor verzaubert! Sie erkunden die ehemalige Königsstadt Angkor Thom mit den lächelnden Gesichtstürmen des Bayon-Tempels, die Terrasse der Elefanten und die Terrasse des Leprakönigs. Unberührt und wild überwuchert mit Bäumen und Wurzeln liegt der Tempel Ta Prohm im Dschungel. Am Nachmittag steht mit Angkor Wat dann der Höhepunkt des heutigen Tages auf dem Programm. (F)
Rolous-Gruppe und Banteay Srei
Bestaunen Sie zunächst die faszinierenden Tempel der Roluos-Gruppe, bevor Sie den Banteay SreiTempel besichtigen, ein Juwel der Khmer-Kunst. Zum Sonnenuntergang vor der Kulisse der Ruinen von Angkor geht es zum Pre Rup-Tempel. (F)
Flug nach Sihanoukville
Kambodschas beliebtestem Badeort. 3 Nächte dort. (F)
Sihanoukville
Entspannen Sie am Otres Beach außerhalb von Sihanoukville und lassen Sie die ereignisreichen Tage Ihrer Rundreise Revue passieren. (F)
Rückflug
Vormittags erfolgt der Transfer nach Phnom Penh für Ihren Rückflug via Saigon oder Hanoi zurück nach Europa. (F)
Ankunft
Am frühen Morgen landen Sie wieder in Ihrem Heimatland.
Hinweise
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort Unterkunft Nächte Sterne*(Änderungen vorbehalten) Hanoi MK Premier Boutique 1 ****Halong Royal Lotus Resort 1 ****Hue EMM Hue / Romance Hotel 2 ***Hoi An Ancient House Resort/ Ancient Village Resort 2 ***Saigon Saigon Hotel 2 ***Mekong Delta Funan Cruise 1 SchiffChau Doc Victoria Nui Sam Lodge 1 ***Phnom Penh Patio Urban Hotel 2 ***Siem Reap La Niche DAngkor Hotel 3 ***Sihanoukville Naia Otres Beach Resort 3 **** *Landeskategorie
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Vietnam oder in Kambodscha. Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü