Vietnam: Höhepunkte

VIETNAM Entdecken Sie auf dieser 15-tägigen Rundreise den kolonialen Charme Hanois und lassen Sie sich durch das kosmopolitische Saigon treiben. Genießen Sie entspannte Bootstouren durch die Landschaften der Halong-Bucht und des Mekong-Deltas. Das anmutige Hoi An sowie die Kaiserstadt Hue laden zum Verweilen ein. Begegnen Sie zudem der sympathischen Bevölkerung auf Märkten, in Restaurants und an religiösen Stätten.


HÖHEPUNKTE
kompakte Reise zu den klassischen Höhepunkten Vietnams
traditionelles Hanoi & dynamisches Saigon
Kaiserstadt Hue & charmantes Hoi An (beide UNESCO Weltkulturerbe)
Dschunkenkreuzfahrt durch die Halong-Bucht (UNESCO Weltnaturerbe)
DAS BESONDERE BEI SKR
Besuch eines sozialen Projekts inkl. Mittagessen in Hanoi
Besuch einer privaten Wasserpuppenshow inkl. Mittagessen
Mittagessen bei einer einheimischen Familie im Mekong-Delta
authentische Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung auf lokalen Märkten & an religiösen Stätten

: VNRHOE
Anreise nach Vietnam
Ein Linienflug mit Vietnam Airlines bringt Sie nach Südostasien.
Altstadt von Hanoi
Nach der Ankunft in Vietnams Hauptstadt Hanoi erfolgt der Transfer zum Hotel und danach spazieren Sie durch die pulsierende Altstadt. Anschließend unternehmen Sie eine Rikschafahrt, bevor Sie den Ngoc SonTempel am Hoan Kiem-See besichtigen. Starten Sie anschließend in Ihren freien Nachmittag. 2 Nächte in Hanoi. (A)
Hanoi
Heute stehen die Hauptsehenswürdigkeiten Hanois auf dem Programm: das Ho Chi Minh-Mausoleum (Außenbesichtigung) sowie die frühere private Residenz des Politikers, die Einpfahlpagode, der Literaturtempel und das Völkerkundemuseum. Das Mittagessen nehmen Sie heute im KOTO-Restaurant ein, das ein gastronomisches Ausbildungszentrum für Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen ist. (F/M)
Hanoi – Halong
Vormittags fahren Sie nach Ninh Giang, um sich eine traditionelle private Wasserpuppenshow anzuschauen. Anschließend genießen Sie ein von einer einheimischen Familie zubereitetes Mittagessen mit Köstlichkeiten der regionalen Küche. Während der Weiterfahrt nach Halong fahren Sie vorbei an weitläufigen Reisfeldern und können Wasserbüffel bei der Arbeit beobachten. 1 Nacht in Halong. (F/M)
Halong Bucht − Hanoi – Hue
Auf einer Kreuzfahrt an Bord eines traditionellen vietnamesischen Holzsegelschiffs durch die wunderschöne Landschaft der Halong-Bucht (UNESCO Weltnaturerbe), haben Sie die Möglichkeit, eine der zahlreichen Grotten zu besichtigen. Zudem wird Ihnen an Bord ein Mittagessen frisch zubereitet. Am Nachmittag erfolgt der Transfer nach Hanoi, bevor Sie am Abend nach Hue (UNESCO Weltkulturerbe) fliegen. 2 Nächte dort. (F/M)
Kaiserstadt Hue
Am Vormittag besichtigen Sie die kaiserliche Zitadelle und den Kaiserpalast, der auch als „Verbotene Stadt“ bezeichnet wird. Aufgrund der Symbiose der Stilelemente der orientalischen und französischen Architektur lohnt auch ein Besuch des Grabes von Khai Dinh, dem 12. Kaiser der Nguyen-Dynastie. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihre Reiseleitung hilft Ihnen gerne bei der Planung. (F)
Hue – über den Wolkenpass nach Hoi An
Morgens bringt Sie eine Bootsfahrt auf dem Parfümfluss zur Thien Mu-Pagode, einem Wahrzeichen von Hue. Falls möglich, geben Ihnen die hier lebenden Mönche nähere Einblicke in ihr tägliches Leben und ihren Glauben. Über den landschaftlich spektakulären Wolkenpass gelangen Sie nach Hoi An und genießen während der Fahrt atemberaubende Ausblicke. Unterwegs halten Sie an den bekannten Marmorbergen – bis zu 100 m hohe bewaldete Felskegel – sowie am Cham-Museum. 3 Nächte in Hoi An. (F)
Hoi An
Am frühen Morgen besuchen Sie den lokalen Markt, bevor Ihnen einheimische Fischer während einer Schifffahrt die traditionellen Fangtechniken erklären. Ein Rundgang am Nachmittag führt durch das antike Stadtzentrum Hoi Ans (UNESCO Weltkulturerbe), vorbei an alten chinesischen Teakhäusern, Tempeln sowie der japanischen Brücke. (F)
Freizeit oder My Son
Heute führen Sie Programmregie. Entdecken Sie auf eigene Faust die charmante Stadt oder den langen weißen Sandstrand. Oder wie wäre es mit einem optionalen Ausflug zur Tempelanlage My Son (UNESCO Weltkulturerbe)? Dieser optionale Ausflug ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 17 USD). (F)
Mekong-Delta
Morgens fahren Sie nach Danang, um wenig später per Flug in der lebhaften Metropole Saigon, die offiziell auch den Namen Ho-Chi-Minh-City trägt, anzukommen. Sie fahren weiter in das Mekong-Delta, die „Reisschüssel“ Vietnams, da man in dieser fruchtbaren Region bis zu drei Reisernten pro Jahr erzielen kann. Hier erstreckt sich auf ca. 40.000 Quadratkilometern das drittgrößte Flussdelta der Welt – ein Labyrinth aus unzähligen Wasserstraßen! Während einer Bootsfahrt durch die engen Wasserkanäle haben Sie die Möglichkeit, das lokale Leben der Delta-Bewohner zu beobachten. Unterwegs besuchen Sie auch kleine örtliche Handwerksbetriebe und können zuschauen, wie zum Beispiel Puffreis oder Kokosnussbonbons hergestellt werden. Zum Mittagessen sind Sie bei einer einheimischen Familie eingeladen. Die heutige Nacht im Mekong-Delta verbringen Sie in Ben Tre. 1 Nacht in Ben Tre. (F/M)
Sa Dec – Can Tho
Sie setzen Ihre Reise nach Sa Dec fort, das mit seinen vielen Kanälen wie ein kleines Venedig wirkt. Besuchen Sie den lokalen Markt sowie ein antikes Mandarinhaus aus dem Jahre 1890, bevor Sie weiter durch die bezaubernde Landschaft des Mekong-Deltas fahren und Can Tho erreichen. 1 Nacht dort. (F)
Schwimmender Markt
Früh am Morgen wird Cai Rang durch seinen schwimmenden Markt zur Attraktion. Erleben Sie hautnah, wie alles nur Erdenkliche von Booten aus gehandelt wird. Nach diesem Erlebnis am Vormittag fahren Sie zurück nach Saigon. Hier verschaffen Sie sich zunächst einen Überblick über die pulsierende und dynamische Stadt und besuchen Cholon, das geschäftige und farbenfrohe Chinatown Saigons. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie den Thien Hau-Tempel und den traditionellen Binh TayMarkt. Hier können Sie nach Herzenslust Souvenirs einkaufen und Ihr Verhandlungsgeschick unter Beweis stellen. 2 Nächte in Saigon. (F)
Saigon
Erleben Sie früh am Morgen, wie Saigon zum Leben erwacht und ihre typische Geschäftigkeit aufnimmt. Sie besuchen den Tao Dan-Park, in dem die Einheimischen ihren Frühsport praktizieren und der auch als Oase der Ruhe gilt. Bummeln Sie über einen lokalen Markt und essen Sie in einem beliebten Nudelrestaurant eine leckere und stärkende Nudelsuppe – ganz so, wie es die Einheimischen auch tun. Legen Sie eine kleine Rast in einem Kaffeehaus ein und mischen Sie sich unter die örtlichen Studenten und Geschäftsleute. Am Nachmittag unternehmen Sie dann noch eine Stadtbesichtigung durch das historische Zentrum von Saigon. (F/A)
Cu Chi-Tunnel und Cao Dai-Tempel
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie entweder eigenständig durch Saigon oder unternehmen Sie z.B. einen optionalen Ausflug zu den berühmten Cu Chi-Tunneln sowie zum Cao Dai-Tempel. Der optionale Ausflug ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 44 USD). Das ca. 200 km umfassende Tunnelsystem diente den Vietcong im Indochinakrieg gegen die französischen Truppen als unterirdisches Operationsgebiet. Im großen Cao Dai in Tay Ninh erhalten Sie einen Einblick in die Cao Dai-Religion, die eine Mischung aus Buddhismus, Konfuzianismus, Taoismus und dem einheimischen vietnamesischen Glauben ist. Am späten Nachmittag erfolgt dann der Transfer zum Flughafen für den Rückflug nach Hause. Sie haben sich für eine Strandverlängerung entschieden? Wenn ja, dann wünschen wir Ihnen einen entspannten Aufenthalt in einem Strandhotel in Vietnam. (F)
Ankunft
Heute erreichen Sie wieder Ihre Heimat.
Hinweise
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
Ihre Unterkünfte
Ort Unterkunft Nächte Sterne*(Änderungen vorbehalten)Hanoi Church Boutique Hotel / Chalcedony Hotel 2 ***Halong Royal Lotus Hotel 1 ***+Hue Romance Hotel / Thanh Lich Boutique Hotel 2 ***Hoi An Ancient House Resort 3 ***Ben Tre Ben Tre Riverside 1 ***Can Tho Kim Tho Hotel 1 ***Saigon Le Duy Grand Hotel 2 *** *Landeskategorie
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Vietnam oder in Kambodscha. Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü