Vietnam: Entspannt erleben

VIETNAM – Entdecken Sie das facettenreiche Vietnam auf entspannte Art und Weise und lassen Sie die vielfältigen Eindrücke auf sich wirken. Es erwarten Sie Kontraste zwischen traditionellem und modernem Stadtleben sowie Kultur- und Naturhighlights im Überfluss. Für die Lan Ha-Bucht, den ruhigeren Teil der sagenhaften Halong-Bucht, nehmen Sie sich bei dieser 15-tägigen Rundreise besonders viel Zeit, denn Sie verbringen zwei Nächte auf einer komfortablen Dschunke in dieser atemberaubenden Kulisse.


HÖHEPUNKTE
Rundreise zu den klassischen Höhepunkten Vietnams
traditionelles Hanoi & dynamisches Saigon
alte Kaiserstadt Hue & charmantes Hoi An (beide UNESCO Weltkulturerbe)
Dschunkenfahrt durch die Lan Ha-Bucht (südlicher Teil der Halong-Bucht & UNESCO Weltnaturerbe)

DAS BESONDERE BEI SKR
2 Übernachtungen auf einer Dschunke in der Lan Ha-Bucht abseits der touristischen Pfade
Verköstigung der lokalen Spezialität Eierkaffee in Hanoi
authentische Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung auf lokalen Märkten & an religiösen Stätten
ländliches Mekong-Delta in dem Bezirk Vung Liem erkunden

: VNRENT
Anreise
Sie fliegen heute in Richtung Vietnam.
Ankunft in Hanoi
Sie erreichen die Hauptstadt Vietnams und fahren zunächst zu Ihrem Hotel in der Stadt. Am Nachmittag entdecken Sie die charmante Altstadt bei einer Rikschafahrt. Ein Spaziergang um den Hoan Kiem-See und die Besichtigung des Ngoc Son-Tempels auf der kleinen Jade-Insel in der Mitte des Sees runden das Programm ab. Im Anschluss genießen Sie ein Tässchen Eierkaffee, eine lokale Spezialität Hanois. 2 Nächte in Hanoi. (A)
Hanoi
Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre ganztägige Entdeckungstour durch die Hauptstadt mit dem Besuch des Ho Chi Minh-Mausoleums (Außenbesichtigung), letzte Ruhestätte des beliebten Revolutionärs Ho Chi Minh. Erleben Sie außerdem die außergewöhnliche Architektur der Einpfahlpagode und besuchen Sie das Ethnografische Museum. Am Nachmittag erwartet Sie der Literaturtempel, die erste Universität Vietnams. (F)
Hanoi – Lan Ha-Bucht
Heute geht es in die Küstenstadt Halong, Ihr Ausgangspunkt für die Dschunkenkreuzfahrt in der Lan Ha-Bucht. Im südlichen Teil der berühmten Halong-Bucht gelegen, erwartet Sie hier eine mystische Landschaft voller imposanter Kalksteinfelsen. Es heißt „Leinen los“, denn die folgenden zwei Nächte verbringen Sie an Bord einer komfortablen Dschunke. Lehnen Sie sich entspannt auf dem Deck zurück und genießen Sie die einzigartige Inselwelt. 2 Nächte auf der Dschunke. (F/M/A)
Lan Ha-Bucht
Starten Sie entspannt mit einem Frühstück an Deck in den Tag, denn der gesamte heutige Tag ist der Erkundung der Bucht gewidmet. Ob versteckte Höhlen und Grotten oder schwimmende Dörfer vom Schiff aus bieten sich Ihnen abwechslungsreiche Anblicke. Bei verschiedenen kleinen Ausflügen lernen Sie zudem die eindrucksvolle Vielfalt der Bucht aus nächster Nähe kennen. Lassen Sie sich auch kulinarisch verwöhnen und genießen Sie die schmackhaften Mahlzeiten an Bord. (F/M/A)
Weiterreise nach Hoi An
Lassen Sie sich erneut von dem sanften Wiegen der Dschunke wecken, während diese weiter durch die Bucht gleitet. Nach der Ausschiffung erfolgt der Transfer zum Flughafen in Hanoi und Sie fliegen weiter nach Danang in Zentralvietnam. Ein Transfer bringt Sie zu Ihrem Hotel in dem pittoresken Küstenstädtchen Hoi An. 3 Nächte dort. (F)
Hoi An
Die Erkundung der alten Handelsstadt Hoi An, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, steht heute Vormittag auf dem Programm. Schlendern Sie durch die engen Gassen und bestaunen Sie die über 200 Jahre alten Teakhäuser der historischen Altstadt. Überqueren Sie die Japanische Brücke, die als Wahrzeichen Hoi Ans gilt. Den Nachmittag können Sie frei gestalten. Auf keinen Fall entgehen lassen sollten Sie sich einen abendlichen Spaziergang durch die Altstadt, wenn die Gassen im Licht der unzähligen Lampions erstrahlen. (F)
Freizeit
Heute führen Sie Programmregie! Flanieren Sie erneut durch die hübsche Altstadt oder entspannen Sie an den langen Sandstränden der Umgebung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, an einem optionalen Ausflug teilzunehmen. Wie würde Ihnen zum Beispiel ein historischer Spaziergang entlang des Parfüm- Flusses gefallen (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Personen ca. 18 USD p.P.)? Sie lassen sich lieber bekochen? Dann ist vielleicht eine Street Food Tour auf einem lokalen Cyclo etwas für Sie (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Personen ca. 34 USD p.P.). Die Ausflüge sind vor Ort bei Ihrer Reiseleitung buchbar. (F)
Über den Wolkenpass nach Hue
Am Morgen reisen Sie weiter in die alte Kaiserstadt Hue. Die Fahrt führt Sie über den Wolkenpass, von dem Sie bei gutem Wetter eine wunderschöne Aussicht über die Küstenlinie Vietnams haben. In Hue angekommen, unternehmen Sie einen historischen Spaziergang durch die Stadt entlang des Parfüm-Flusses. 2 Nächte in Hue. (F)
Kaiserstadt Hue
Entdecken Sie heute die imposante Zitadelle mit dem Kaiserpalast, am Nordufer des Parfüm-Flusses gelegen. Am Nachmittag geht Ihre Entdeckungstour weiter mit der Grabanlage von Tu Duc, die als einer der schönsten architektonischen Komplexe in Hue gilt. In der Nähe besichtigen Sie zudem die Tu Hieu- Pagode, welche in einem idyllischen Pinienwald liegt, bevor Sie in die Stadt zurückkehren. (F)
Saigon
Heute fliegen Sie nach Saigon. Nach Ankunft in der pulsierenden Wirtschaftsmetropole werden Sie die quirlige Stadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten entdecken. Stopps machen Sie u.a. am Hauptpostamt, der Kathedrale von Notre Dame, dem Palast der Wiedervereinigung und der beliebten Dong Khoi-Straße. 1 Nacht in Saigon. (F)
Ab ins Mekong-Delta
Sie machen sich auf in den Bezirk Vung Liem im Mekong-Delta, der sogenannten „Reisschüssel“ Vietnams. Erkunden Sie die Gegend zunächst ein wenig zu Fuß, bevor Sie sich auf einen Drahtesel schwingen oder sich alternativ von einem motorisierten Tuktuk durch die Landschaft kutschieren lassen (Aufpreis ca. 5 USD pro Person). Nun folgt ein Perspektivenwechsel: Mit einem Boot schippern Sie durch die Kanäle und können die Landschaft bei einer sanften Brise genießen. 1 Nacht in Vinh Long. (F/M/A)
Schwimmender Markt
Früh am Morgen geht es erneut an Bord eines Bootes und sie erkunden einen lokalen schwimmenden Markt. Erleben Sie hautnah, wie alles Erdenkliche von den Booten aus gehandelt wird. Im Laufe der Bootsfahrt lernen Sie außerdem mehr über das Dammsystem im Mekongdelta und besuchen einen Cao Dai-Tempel. Anschließend Rückfahrt nach Saigon. 1 Nacht dort. (F)
Freizeit und Abreise
Bis zur Abreise können Sie den Tag in Eigenregie gestalten. Ihr Hotelzimmer steht Ihnen bis 12 Uhr zur Verfügung. Sie können noch einmal durch die facettenreiche Metropole bummeln oder bei Ihrer Reiseleitung einen optionalen Ausflug zu den berühmten Cu Chi-Tunneln buchen (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Personen ca. 22 USD p.P.). Zu gegebener Zeit erfolgt der Transfer zum Flughafen für den Rückflug. (F)
Ankunft
Heute landen Sie wieder inIhrem Heimatland.
Hinweise
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort / Unterkunft / Kategorie* / Nächte(Änderungen vorbehalten) Hanoi / Soleil Boutique / *** / 2Lan Ha-Bucht / Indochine Cruise / Dschunke / 2Hoi An / Central Boutique Hotel / **** / 3Hue / Romance Hotel / **** / 2Saigon / Liberty Saigon Greenview / *** / 1Vinh Long / Coco Riverside Lodge / *** / 1Saigon / Liberty Saigon Greenview / *** / 1 *Landeskategorie
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Vietnam oder in Kambodscha. Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.
HinflugRückflugPreis
16.02.202302.03.20232899,- €
02.03.202316.03.20232899,- €
16.03.202330.03.20232899,- €
06.04.202320.04.20232899,- €
19.10.202302.11.20232699,- €
02.11.202316.11.20232699,- €
30.11.202314.12.20232699,- €
15.02.202429.02.20242899,- €
29.02.202414.03.20242899,- €
14.03.202428.03.20242799,- €
04.04.202418.04.20242799,- €


    *Pflichtfeld

    Menü