Venedig: Städtereise

VENEDIG – Venedig zieht mit seinen verwinkelten Gassen, dem Plätschern der Gondeln auf dem Canal Grande und dem geselligen Treiben auf der Piazza San Marco jeden auf überaus charmante Weise in seinen Bann. Mehr als 150 Kanäle und über 400 Brücken verbinden die 100 Inseln, die zu einer unverwechselbaren Lagunenstadt zusammengewachsen sind. Erleben Sie auf dieser 5-tägigen Reise die geschichtsträchtige Stadt und lassen Sie sich verzaubern!


HÖHEPUNKTE
Venedig: legendäre Lagunenstadt & UNESCO Weltkulturerbe
Markusplatz: gesäumt von Markusdom & Dogenpalast
Rialtobrücke: überspannt als älteste Brücke den Canal Grande, der sich majestätisch durch die Lagunenstadt schlängelt

DAS BESONDERE BEI SKR
Wohnen in fußläufiger Nähe zu den zentralen Sehenswürdigkeiten Venedigs
Besuch eines venezianischen Masken-Ateliers
in der Gondelwerft: Ein Tischler erklärt Ihnen sein traditionsreiches Handwerk
Tiefsinniges, Hintergründiges & Geschichten aus dem venezianischen Alltag
Scuola Grande di San Rocco mit ihren herrlichen Gemälden von Tintoretto

: ITAVEN
WOHNEN IM 3-STERNE-HOTEL „AL PIAVE“
Das familiengeführte 3-Sterne-Hotel Al Piave begrüßt Sie mitten im belebten Zentrum Venedigs in ruhiger und angenehmer Lage. Genießen Sie Ihre Zeit in Venedig in familiärer Atmosphäre mit vielen Annehmlichkeiten. Die im venezianischen Stil eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV sowie kostenloses WLAN. Aus Ihrem Zimmer blicken Sie entweder in den ruhigen Innenhof oder in die Calle Ruga Giuffa, eine der charakteristischen Gassen Venedigs. Je nach Etage erreichen Sie Ihr Zimmer mit dem Aufzug oder über wenige Treppenstufen. Ihre zentralgelegene Unterkunft liegt nur wenige Gehminuten vom Markusplatz entfernt und nahe zweier Vaporetto-Stationen. Die Vaporetto-Wasserbusse transportieren Sie in Venedig von einem historischen Ort zum nächsten. Es liegt ganz bei Ihnen, welche venezianische Route Sie als erstes genießen möchten. Besonders für kulturinteressierte Reisende ist das Hotel Al Piave der ideale Ausgangspunkt. Von hier können Sie weitere Sehenswürdigkeiten fußläufig erreichen, unter anderem das Opernhaus La Fenice, die Basilika St. Markus, die Rialtobrücke. Verpflegung: Am Morgen erwartet Sie ein Frühstücksbuffet. Am ersten Abend ist ein Willkommensessen im Reisepreis inklusive, welches Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung in einem typisch venezianischen Lokal einnehmen, buon appetito!
Willkommen in Bella Italia
Individuelle Anreise nach Venedig. Je nach Ankunftszeit erholen Sie sich nach Ihrer Ankunft im Hotel, bevor Sie am Abend gemeinsam zu einer traditionellen typisch venezianischen Trattoria schlendern. Bei Ihrem Willkommensabendessen lernen Sie Ihre Reiseleitung und Ihre Mitreisenden kennen und erfahren mehr zum Programm der kommenden Tage. (A)
Das historische Zentrum, Maskenatelier und Gondelwerft
Berühmte Architekten und Künstler haben in der Lagunenstadt gewirkt und Werke wie den imposanten Markusdom oder den Dogenpalast erschaffen, ein Meisterstück gotischer Architektur. Nach einem gemütlichen Frühstück erkunden Sie heute diese Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum Venedigs. Sie starten Ihren Stadtspaziergang am Markusplatz – inmitten verwinkelter Kanäle bildet der weitläufige Platz das Herz der Stadt. Jahrhundertelang war dieser Ort die Kulisse für staatliche Hauptaktivitäten und der Schauplatz des berühmten venezianischen Karnevals. Bewundern Sie den Markusdom und die charakteristischen Arkadengänge der Prokuratien. Unweit, direkt am Wasser gelegen, befindet sich der Dogenpalast. Das Meisterstück gotischer Architektur war neun Jahrhunderte lang das prunkvolle Zentrum venezianischer Macht. Im Anschluss spazieren Sie durch das Rialto-Stadtviertel und entdecken die berühmte Rialtobrücke. Sie besuchen zudem den bunten und lebhaften Markt. Was für ein quirliges Treiben! Am Nachmittag begegnen Ihnen die Künstler des Karnevals: in liebevoller Handarbeit werden die Masken für das alljährliche Fest aus Pappmaché modelliert. Beim Besuch eines Ateliers für die Herstellung der typisch venezianischen Karnevalsmasken, lernen Sie das Handwerk und seine Meister kennen. Bei der anschließenden exklusiven Besichtigung einer Gondelwerft erklärt Ihnen ein Tischler, worauf es beim Gondelbau ankommt und welches Holz am besten für die typischen Boote geeignet ist. Ein spannender erster Besichtigungstag in der Lagunenstadt geht zu Ende und Sie begeben sich zurück zu Ihrem Hotel. (F)
San Polo-Viertel, Murano und Burano
Nachdem Sie sich beim Frühstück gestärkt haben, spazieren Sie vormittags gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung zum San Polo-Viertel. Jede Ecke bezaubert mit ihrem eigenen Charme; in schmalen Gassen und versteckten Hinterhöfen finden Sie das verborgene, authentische Venedig mit unzähligen kleinen Attraktionen. Sie entdecken die Frari-Kirche oder auch Santa Maria Gloriosa dei Frari, wie die Venezianer das Gotteshaus nennen. Staunen Sie über den bedeutenden Sakralbau und bewundern Sie einmalige Gemälde von Tizian und Bellini. In der gleich daneben liegenden Scuola Grande di San Rocco erzählt Ihre Reiseleitung Ihnen anschließend Wissenswertes über die beeindruckenden Wand- und Deckengemälde von Tintoretto. Später genießen Sie eine Vaporetto-Fahrt durch die Lagune Venedigs. Während Sie nach Murano und Burano übersetzen, können Sie sich entspannt zurücklehnen und sich den Wind um die Nase wehen lassen. Schlendern Sie durch die Gassen mit ihren buntbemalten Häusern oder bestaunen Sie das berühmte Murano-Glas auf der gleichnamigen Inselgruppe (48-Std. Vaporetto-Ticket im Reisepreis inkl.). (F)
San Giorgio und Freizeit
Am Morgen erkunden Sie mit Ihrer Reiseleitung die Insel San Giorgio. Der Aufstieg auf den dortigen Kirchturm wird belohnt mit einem wunderschönen Blick auf ganz Venedig. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch der namhaften Gallerie dellAccademia? Tauchen Sie hier ein in die venezianische Kunst des 14. bis 19. Jahrhunderts. Oder Sie erkunden ganz entspannt und ausführlich den Dogenpalast, erster Regierungssitz der venezianischen Oberhäupter. Jahrhundertelang zählte Venedig zu den bedeutendsten wirtschaftlichen und politischen Zentren der bekannten Welt. Als der Handel mit fernöstlichen Genussmitteln und Gewürzen begann, überschwemmten wahre Schätze die Stadt. Lassen Sie den Tag alternativ bei einem Spaziergang durch die Gassen, entlang der Kanäle oder bei einer Gondelfahrt ausklingen. Genießen Sie in einer der zahlreichen Bacari einen schmackhaften Wein und kleine Speisen und spüren Sie überall das romantische Flair vergangener Zeiten. (F)
Arrivederci!
Heute heißt es Abschied nehmen von der wunderbaren Lagunenstadt. Genießen Sie je nach Abflugzeit das Frühstück, bevor Sie individuell Ihre Heimreise antreten. (F)
Hinweise
F = Frühstück, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten
Terminspezifische Hinweise
Zu folgendem Termin übernachten Sie im „Hotel Don Orione“ statt„Al Piave“ (nur Einzelzimmer buchbar/Doppelzimmer zur Alleinbenutzung auf Anfrage): 29.12. – 02.01.23
HinflugRückflugPreis
22.02.202326.02.2023999,- €
06.04.202310.04.20231049,- €
07.04.202311.04.20231049,- €
27.04.202301.05.20231049,- €
14.05.202318.05.20231049,- €
07.06.202311.06.20231049,- €
30.09.202304.10.20231049,- €
28.10.202301.11.20231049,- €
11.11.202315.11.2023899,- €
30.12.202303.01.20241049,- €


    *Pflichtfeld

    Menü