Thailand: Höhepunkte

THAILAND Reisen Sie in das „Land des Lächelns“! Erleben Sie auf dieser 15-tägigen Rundreise das pulsierende Bangkok sowie subtropische Fluss- und Berglandschaften im Norden Thailands und bestaunen Sie schwimmende Märkte und faszinierende Tempelanlagen. Genießen Sie auch die unterschiedlichsten Thai-Köstlichkeiten bei Besuchen an den verschiedenen Garküchen! Eine exotische Welt voller Geheimnisse erwartet Sie!


HÖHEPUNKTE
pulsierende Metropole Bangkok
alte Königsstädte Sukhothai & Ayutthaya (UNESCO Weltkulturerbe) & die Ursprünglichkeit des Nordens in Chiang Mai
zwei Nächte in einem schönen Strandhotel in Hua Hin
DAS BESONDERE BEI SKR
Teilnahme am morgendlichen Gesang der Mönche im Wat Po in Bangkok
Einblicke in die Tradition & das Alltagsleben bei diversen Marktbesuchen
Spaziergang durch das quirlige Chinatown in Bangkok mit einer Teepause
Besuch eines Elefantencamps

: THRHOE
Anreise nach Thailand
Sie fliegen mit Thai Airways nonstop von Frankfurt/M. nach Bangkok.
Bangkok
Ankunft am frühen Morgen in Bangkok. Facettenreich, farbenfroh, faszinierend – das ist Bangkok! Hupende Autokolonnen und knatternde Tuk Tuks, die sich durch die Straßen zwängen, moderne Shopping-Malls, schicke Geschäftsviertel, dampfende Garküchen und immer wieder grüne Oasen der Stille in den buddhistischen Tempelanlagen und glanzvollen Königspalästen. Bummeln Sie durch die Gassen von Chinatown, inspizieren Sie die kleinen Garküchen mit chinesischen Spezialitäten, die unzähligen Läden und bunten Märkte und genießen Sie in einem alten Teeladen einen chinesischen Tee. Bewundern Sie im Wat Trai den weltweit größten Buddha und lassen Sie sich vom einzigartigen Farbenmeer des Blumen- und Gemüsemarktes verzaubern. 2 Nächte in Bangkok. (F/A)
Bangkok – Stadt der Kontraste
Am frühen Morgen nehmen Sie im Tempel Wat Pho, dem Tempel des liegenden Buddhas, am morgendlichen Gesang der Mönche teil. Gewinnen Sie anschließend weitere Eindrücke vom vielseitigen Bangkok. Neben ihrer Funktion als Handelszentrum und Drehscheibe in Südostasien beeindruckt die Stadt auch durch bedeutende kulturelle Attraktionen, wie den Wat Phra Kaeo, Tempel des Smaragdbuddhas, oder den goldglänzenden Königspalast! Wie wäre es zum Abschluss des Tages mit einer optionalen Langboottour durch die Klongs, die Wasserkanäle von Bangkok? Der Ausflug ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (Preis abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 41 € p.P.). (F)
Auf nach Chiang Mai!
Heute setzen Sie Ihre Rundreise mit einem kurzen Inlandsflug nach Chiang Mai, der „Rose des Nordens“, fort. Bewundern Sie bei Ihrem Rundgang durch die Stadt die schönsten Haupttempel. Beobachten Sie die Mönche in ihren leuchtend orangefarbenen Gewändern und die zahlreichen andächtigen Gläubigen, die den Göttern mit Opfergaben ihre Ehre erweisen. Anschließend fahren Sie zum oberhalb der Stadt gelegenen Bergkloster Doi Suthep. Gesäumt von imposanten Nagaschlangen aus Keramik, führt Sie eine Treppe zu diesem bedeutendsten Tempel Thailands, der Ihnen eine herrliche Aussicht bietet. Zurück in Chiang Mai flanieren Sie anschließend über den Nachtmarkt. 3 Nächte in Chiang Mai. (F)
Chiang Mai – „Rose des Nordens“
Heute heißt es früh aufstehen, um den allmorgendlichen Almosengang der Mönche nicht zu verpassen und über den Morgenmarkt zu bummeln. Nach dem Frühstück erkunden Sie weitere Sehenswürdigkeiten sowie einige traditionelle, kunsthandwerkliche Betriebe. Starten Sie dann in Ihren freien Nachmittag und genießen Sie die Zeit am Pool oder bei einem Stadtbummel. (F)
Elefantencamp und Bootsfahrt
Ihr heutiger Tagesausflug führt Sie zu einem nachhaltigen Elefantencamp außerhalb von Chiang Mai. Hier beobachten Sie die Dickhäuter bei ihrem morgendlichen Bad im Fluss und unternehmen anschließend eine Bootsfahrt auf dem Ping-Fluss. Zurück in Chiang Mai schlendern Sie über den Kad Luang Markt, der neben Textilien und Blumen auch eine Vielfalt von frischen Produkten sowie lokalen Spezialitäten zu bieten hat. (F)
Chiang Rai
Passieren Sie auf Ihrem Weg in den Norden nach Chiang Rai reizvolle Landschaften. Der restliche Tag gehört Ihnen! Lust auf eine traditionelle Thai-Massage (optional) oder Entspannung am Pool? 2 Nächte in Chiang Rai. (F)
Geheimnisvolles Goldenes Dreieck
Wiewäre es heute mit einem optionalen Ausflug indas Goldene Dreieck? Das Dreiländereck zwischenThailand, Myanmar und Laos ist bekannt für seineNaturschönheit sowie den einstigen florierendenOpiumhandel, an den heute noch das lokaleMuseum erinnert. Genießen Sie die malerischeLandschaft bei einer Bootsfahrt auf dem mächtigen Mekong, der hier die natürliche Grenze bildet.Zuvor lernen Sie das königliche Entwicklungsprojekt in Doi Tung kennen, das Bewohner der Bergstämme Nordthailands in Agrarwirtschaft ausbildet. Der optionale Ausflug ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (Preis abhängig von derTeilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 24 €). (F)
Chiang Rai – Sukhothai
Unterwegs Richtung Sukhothai halten Sie am Stausee von Phayao, dem größten Süßwasserfisch-Habitat in Nordthailand, sowie in Phrae. Das Kloster Phra That Choa Hae beeindruckt mit einer Buddhastatue sowie einer vollständig mit Blattgold verzierten Pagode. Am Nachmittag erreichen Sie die historische Königsstadt Sukhothai. 1 Nacht dort. (F)
Historisches Königreich Sukhothai
Streifen Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter durch die geheimnisvollen Tempelruinen von Sukhothai (UNESCO Weltkulturerbe). Das Areal von großartigen Monumenten vermittelt ein faszinierendes Bild von dem versunkenen alten Königreich und seinem vergangenen Ruhm. Danach setzen Sie Ihre Reise nach Ayutthaya fort, wo Sie eine Nacht verbringen. (F)
Historisches Königreich Ayutthaya
Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise steht an! Besichtigen Sie die eindrucksvolle Tempelanlage von Ayutthaya (UNESCO Weltkulturerbe), ein Freilichtmuseum buddhistischer Hochkultur. Vom früheren Glanz zeugen auch heute noch viele Tempel, Klöster, Paläste und Monumentalskulpturen. Sie verlassen Ayutthaya und fahren in das charmante Städtchen Amphawa. 1 Nacht dort. (F)
Amphawa
Besuchen Sie den an den Bahngleisen gelegenen faszinierenden Markt und erleben Sie bei einem Bootsausflug die tropische Landschaft. Unterwegs erhalten Sie interessante Einblicke in das traditionelle Leben. Anschließend Besuch in einem Bildungszentrum, welches an der „Salzstraße“ liegt. Hier erfahren Sie, wie Salz traditionell aus Meerwasser gewonnen wird. Danach fahren Sie weiter in das prächtige königliche Seebad Hua Hin. 2 Nächte in Hua Hin. (F)
Hua Hin
Ihre Rundreise klingt entspannt am Strand von Hua Hin aus. Genießen Sie ein Bad im Meer oder lassen Sie Ihre Erlebnisse in dieser paradiesischen Umgebung Revue passieren. (F)
Rückflug nach Deutschland
Den Tag können Sie noch am Strand verbringen, bevor der Transfer am späten Nachmittag zum Flughafen in Bangkok erfolgt. (F)
Ankunft
in Ihrem Heimatland.
Hinweise
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
Ihre Unterkünfte
Ort Unterkunft Nächte Sterne*(Änderungen vorbehalten)Bangkok Well Hotel 2****Chiang MaiThe Empress3***Chiang Rai Laluna Hotel & Resort2***SukhothaiLegendha Sukhothai1***AyutthayaKantary1***AmphawaBaan Amphawa 1***Hua HinVeranda Resort & Spa2**** *Landeskategorie
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Thailand. Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü