Tansania & Sansibar: Höhepunkte

TANSANIA – Wer sich nach Afrika sehnt, denkt an majestätische Löwen, gigantische Herden von Antilopen, Zebras und Gnus und die weite Savanne. Er träumt von der Wildnis der Serengeti! Erleben Sie in 12 Tagen die„Big Five“: Elefanten, Nashörner, Büffel, Leoparden und Löwen in der Serengeti und im NgorongoroKrater. Entspannen Sie im Anschluss an blütenweißen Stränden und baden Sie im türkisblauen Meer auf der traumhaften Insel Sansibar!


HÖHEPUNKTE:
Sansibar: Blütenweiße Strände & Stone Town (UNESCO Weltkulturerbe)
Serengeti-Nationalpark (UNESCO Weltnaturerbe): auf den Spuren der „Big Five“
Ngorongoro-Krater (UNESCO Weltnaturerbe): Arche Noah der Wildtiere Afrikas
Lake Manyara-Nationalpark: faszinierende Artenvielfalt am Ufer des Sees

DAS BESONDERE BEI SKR:
kompakte Reise mit den Höhepunkten Tansanias
inspirierende Begegnungen mit gastfreundlichen Tansaniern bei Dorfbesuchen
authentische Begegnung mit den Maasai
Hotelzimmer bereits bei Ankunft in Tansania

: TZRSER
Anreise
Heute starten Sie in Ihr Abenteuer! Von Ihrem Heimatland aus fliegen Sie zum Kilimanjaro Airport.
Hallo Afrika!
Am frühen Morgen erreichen Sie Tansania und werden in Ihre Lodge gebracht. Kommen Sie in aller Ruhe an und nutzen Sie die Annehmlichkeiten eines Early Check-In. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Pool und genießen Sie das Ambiente des paradiesischen Gartens bei einem Frühstück. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang, unter anderem durch ein Bergdorf, und erhalten dabei erste Impressionen von Land und Leuten. Mit etwas Glück können SieWeißkehlmeerkatzen und Colubus-Affen in Ihrer natürlichen Umgebung beobachten. 1 Nacht in der Nähe von Arusha. (A)
Lake Manyara-Nationalpark
Am Morgen begrüßt Sie Ihre Reiseleitung zu Ihrem SafariAbenteuer in Tansania. Am Fuße des Rift ValleyAbhangs erstreckt sich der Manyara-See. Ein landschaftliches Juwel, das durch dschungelähnlichen Wald und grasbewachsene Ebenen vielfältigen Lebensraum für Büffel-, Zebraherden und Hundertschaften von Pavianen bietet. Bekannt istder Park für die majestätischen Baumlöwen – nur am Lake Manyara und in Uganda ist der König der Tiere bekannt für regelmäßige Kletterpartien. Mit etwas Glück entdecken Sie während Ihrer JeepSafari die Tiere beim Faulenzen in den Baumkronen. 1 Nacht in Karatu. (F/P/A)
Serengeti (UNESCO Weltnaturerbe)
Über die 100 Meter tiefe Oldupai-Schlucht erreichen Sie die Serengeti. Im Oldupai-Museum sehen Sie Fundstücke aus der angrenzenden Ausgrabungsstätte. Die interessanten Exponate illustrieren die Evolution der Menschheit. Danach tauchen Sie ein in das komplexeste und ursprünglichste Ökosystem Afrikas und die Heimat der „Big Five“: Elefant,Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Auch Flusspferde, Zebras und Giraffen sind hier versammelt. 2 Nächte nahe der Serengeti. (F/M/A)
Serengeti
Sie erleben, wie die Steppe erwacht! Zum Sonnenaufgang beginnt Ihre erste Pirschfahrt. Dadurch haben Sie die Möglichkeit die Wildtiere in den aktiven Morgenstunden zu beobachten. Nach der Rückkehr in Ihre komfortableLodge stärken Sie sich bei einem reichhaltigen Frühstück. Möchten Sie anschließend erneut zu den Giraffen, Leoparden, Krokodilen und Gnus? Kein Problem, Ihre erfahrene Reiseleitung führt Sie gerne an die spannendsten Orte zur Tierbeobachtung. (F/P/A)
Ngorongoro-Hochland und Massaidorf
Vormittags erleben Sie Ihre letzte Safari im Paradies der Wildtiere. Bei einem gemütlichen Picknick in der Serengeti lassen Sie die Eindrücke der vergangenen Tage auf sich wirken. Gegen Mittag brechen Sie in das kühlere Hochlanddes Ngorongoro-Kraters zum Besuch in einem Maasaidorf auf, in dem eindrucksvoll die Kontraste zwischen traditionellem und modernem Leben sichtbar werden. 2 Nächte in Karatu. (F/P/A)
Ngorongoro-Krater (UNESCO Welterbe)
Gleich am Morgen begeben Sie sich in den gewaltigen Ngorongoro-Vulkankrater, Heimat vieler Wildtiere und Arche für bedrohte Tierarten. Sie tauchen ein in das weltgrößte Amphitheater, in dem seit Hunderten von Jahren ca. 25.000 Säugetiere, fast abgeschnitten von der restlichen Welt, ihre Kreise ziehen. Zu den Bewohnern des Kraters gehören unter anderem Leoparden, Elefanten, Löwen, Büffel, Giraffen, Zebras, Gnus und Spitzmaulnashörner. (F/P/A)
Sansibar
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Arusha Airport und fliegen von hier weiter auf die Insel Sansibar. Sie fahren an die Ostküste der Insel, bekannt für die schneeweißen, palmengesäumten Traumstrände. Direkt am Strand befindet sich Ihre Unterkunft. Kommen Sie an und gönnen Sie sich ein erfrischendes Bad im Pool oder dem Indischen Ozean. 4 Nächte auf Sansibar (F/M/A)
Freizeit am Indischen Ozean
Der heutige Tag steht ganz zu Ihrer Verfügung. Beobachten Sie z.B. die Dhaus, Holzschiffe nach alter arabischer Bauart, die noch heute auf den alten Handelsrouten verkehren, und genießen Sie die entspannende Atmosphäre. (F/A)
Gewürzinsel Sansibar
Morgens fahren Sie nach Stone Town. Bei einem Rundgang tauchen Sie ein in die facettenreiche Vergangenheitder Stadt und erkunden die historische Altstadt sowie die Residenz des letzten Sultans von Sansibar. Die Insel ist berühmt für vielfältige und exotische Gewürze. Sie besuchen eine Gewürzplantage und erfahren, wie die verschiedenenGewürze, z.B. Nelken, gezüchtet werden. Erleben Sie die Vielfalt der Gerüche! (F/A)
Entspannung am Meer
Nutzen Sie Ihren letzten Tag, um ausgiebig im warmen Indischen Ozean zu baden und sich von der Sonne verwöhnen zu lassen. Unternehmen Sie einen Strandspaziergang oder lassen Sie einfach genüsslich die Seele baumeln. (F/A)
Abreise und Ankunft
Am frühen Morgen verabschieden Sie sich von Sansibar und fliegen über Istanbul zurück in Ihr Heimatland.
Hinweise
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen, P = PicknickProgrammänderungen vorbehalten!
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort Unterkunft Nächte Sterne* (Änderungen vorbehalten) Arusha / Arumeru River Lodge / 1 / LodgeKaratu / Tloma Lodge /1 / LodgeNahe der Serengeti / Serengeti Sopa Lodge / 2 / LodgeKaratu / Bougainvillea Safari Lodge / 2 / LodgeSansibar / Ocean Paradise Resort & Spa / 4 / **** *Landeskategorie
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt auf Sansibar! Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.
BESONDERER TIPP
Zu ausgewählten Terminen erleben Sie mit großer Wahrscheinlichkeit die faszinierenden Herden der großen Migration. Bei diesem einzigartigen Naturschauspiel wandern Tausende von Gnus, Gazellen und Zebras durch die Serengeti zu frischen Weidegründen im Norden. Dabei überqueren sie etliche, unüberwindbar scheinende Hindernisse wie den Mara-Fluss mit seinen Krokodilen. Zu den Sonderterminen verbringen Sie die dritte Nacht in LuxusZelten der Lake Ndutu Luxury Tented Lodge in der Nähe der Migrationsroute. Von hier erleben sie das Spektakel hautnah. Der Routenverlauf der Tiere ist von Schwankungen der vorhergehenden Regenzeit abhängig.
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü