Südafrika:Impressionen 2

SÜDAFRIKALand der imposanten Berge, der langen, weißen Sandstrände, der satt-grünen Weinlandschaften und der trockenen Halbwüste. Land der Löwen, Elefanten, Strauße, der Pinguine und Robben. Land der geschäftigen und bunten Metropolen Johannesburg und Kapstadt, der lebendigen und bunten Townships, der vielen Kulturen und gastfreundlichen Menschen. Lassen Sie sich ein auf vierzehn abwechslungsreiche und intensive Tage Südafrika und erleben Sie hautnah, was dieses einzigartige Fleckchen Erde ausmacht!


HÖHEPUNKTE
Jeep-Safari im Krüger-Nationalpark (UNESCO Weltnaturerbe) & im Private Game Reserve
Tiererlebnis im Addo-Elephant-Nationalpark
Blyde River Canyon: atemberaubende Aussicht vom bis zu 700 m tiefen Canyon
wunderschöne Gardenroute: Kapstadt, Knysna & das Weinland
DAS BESONDERE BEI SKR
Panorama-Wanderung am Blyde River Canyon
authentische Einblicke in ein Township bei Ihrer Stadtrundfahrt durch Johannesburg
Wanderung im Tsitsikamma-Nationalpark
Traktorfahrt durch die Weinberge & Weinprobe in der Kap-Region

: ZARSAZ
Anreise
Am Abend geht Ihr Flug von Deutschland über Johannesburg nach Kapstadt.
Ankunft in Kapstadt Stadtrundfahrt Tafelberg-Besuch (wetterabhängig)
Am Flughafen Kapstadt empfängt Sie Ihre Reiseleitung und begleitet Sie zu Ihrem Hotel direkt am Green Market Square. Von hier unternehmen Sie am Nachmittag eine orientierende Stadtrundfahrt mit Tafelbergbesuch (wetterabhängig). Wer möchte, kann die zentrale Lage nutzen, um auf eigene Faust die Restaurantszene zu erkunden. 2 Nächte in Kapstadt. (F)
Kapstadt - Kap der Guten Hoffnung
Am heutigen Tage geht es zum berühmten Kap der Guten Hoffnung. Schon die Fahrt entlang der Steilküste mitten auf einer kurvenreichen Straße ist ein pures Erlebnis, das wunderschöne Ausblicke gewährt. Dann erreichen Sie den Nationalpark und genießen auf der Fahrt durch eine felsige Landschaft das beeindruckende Blau des Meeres im Kontrast zu den rotbraunen Felsen. Am Cape Point erklimmen Sie zu Fuß oder mit der Zahnradbahn (optional, gg. Gebühr) den Aussichtspunkt unterhalb des Leuchtturms. Von hier haben Sie eine atemberaubende Sicht über das weite Meer, die False Bay sowie das steile Kliff. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie unter sich im Meer vielleicht Robben schwimmen sehen. Über die reizende Pinguinkolonie bei Simonstown fahren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft. (F/A)
Fahrt durch das Kapweinland
Heute durchqueren Sie eines der schönsten Weinanbaugebiete der Welt, geprägt von scheinbar unendlichen Weinfeldern umgeben von blau-violetten Bergen. Die Fahrt führt Sie durch die Weinanbaugebiete nach Robertson. Südafrikanische Weine gelten als besonders gut und qualitativ hochwertig. Machen Sie sich selbst einen Eindruck davon während einer Weinprobe. 1 Nacht im Robertson Wine Valley. (F/A)
Besuch des Städtchens Montagu
Auf dem Weg zu Ihrem nächsten Ziel durchqueren Sie die wüstenartige Karoo und überwinden beeindruckende Pässe. Bei einem kurzen Zwischenstopp besichtigen Sie das kleine Städtchen Montagu, das besonders für seine kapholländischen Häuser und seinen Wein bekannt ist. Anschließend fahren Sie in die Stadt Oudtshoorn, die inoffizielle Hauptstadt der südafrikanischen Straußenzucht. Während eines Besuchs auf einer Straußenfarm erfahren sie allerhand über die Zucht und Aufzucht der Vögel. Die Nacht verbringen Sie in einem gemütlichen Gästehaus in Oudtshoorn. (F)
Cango Caves Tropfsteinhöhle
Heute besuchen Sie die beeindruckenden Cango Caves, eines der schönsten Tropfsteinhöhlen-Systeme der Welt. Im Anschluss nehmen Sie Kurs auf die Küste und erreichen die Lagunenstadt Knysna. Den Nachmittag können Sie hier entspannt angehen: Wonach steht Ihnen der Sinn? Wer mag, kann an einer Kanutour in der Lagune teilnehmen und den Blick vom Wasser genießen (fakultativ, buchbar vor Ort). Alternativ können Sie sich an der Waterfront entspannen und Souvenirs erstehen oder sich für eine Walbeobachtungstour im Boot anmelden (alle Aktivitäten optional, buchbar vor Ort). 1 Nacht in Knysna. (F)
Tsitsikamma Nationalpark
Morgens geht es weiter zum Tsitsikamma National Park. Der größtenteils noch unberührte Urwald, ist einer der letzten in Südafrika. Besonders seltene Pflanzenarten, wie Orchideen oder auch riesige Farne machen den Park zu einer einzigartigen und beeindruckenden Attraktion. Während Ihres Besuchs machen Sie eine einfache Wanderung mitten durch üppige Vegetation sowie entlang unberührter Wege. Ankunft am Addo Park am Abend. 1 Nacht dort. (F/A)
Besuch des Addo Elephant Parks
Der Addo Elephant Park bietet seit rund 100 Jahren Elefanten und anderen gefährdeten Wildtieren wie Nashörnern, Löwen, Leoparden oder Büffeln einen geschützten Lebensraum. Heute haben Sie die Möglichkeit bei Ihrer Safari-Fahrt im Reisebus durch den Nationalpark die Dickhäuter zu sehen. Weiterfahrt nach Port Elizabeth, so Sie nach einer orientierenden Stadtrundfahrt in Ihr Hotel einchecken. 1 Nacht in Port Elizabeth. (F)
Flug nach Port Elizabeth
Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen und Ihr Flug nach Johannesburg. Die Metropole, die Sie bei einer Stadtrundfahrt kennenlernen, spiegelt die gesellschaftliche Vielfalt Südafrikas wider. Unter anderem sehen Sie ein authentisches Township, sowie das moderne und wohlhabende Gesicht der Stadt. Sie checken in Ihr Hotel ein und können den Rest des Tages im Garten entspannen. 1 Nacht bei Johannesburg. (F)
Fahrt zum Krüger Nationalpark
Nach dem Frühstück fahren Sie durch Mpumalanga zum Krüger Nationalpark. Die lange Fahrt lohnt sich: Entspannen Sie sich den Rest des Tages in Ihrer Unterkunft und freuen Sie sich auf den Besuch im Krüger Nationalpark, einem der Höhepunkte der Reise, der Sie am nächsten Tag erwartet. 2 Nächte am Krüger Nationalpark. (F/A)
Jeep-Safari im Krüger Nationalpark
Eines der bekanntesten und größten Natur – und Wildreservate der Welt ist der Krüger Nationalpark, mit einem einzigartigen Tierbestand, der 114 Reptilienarten sowie 507 Vogel – und 147 Säugetierarten umfasst. Zudem leben um die 3.000 Flusspferde und ebenso viele Krokodile in den zahlreichen, ganzjährig wasserführenden Flüssen, die durch den gesamten Park verlaufen. Tauchen Sie ein in die beeindruckende Tierwelt Südafrikas! Bei einer ganztägigen Jeep-Safari haben Sie sogar die Chance den sogenannten „Big Five“ zu begegnen: Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard. Um all die Eindrücke Revue passieren zu lassen, können Sie es sich am Abend auf der Terrasse gemütlich machen. (F/A)
Blyde River Canyon
Fahrt nach Mpumalanga. Über die eindrucksvolle Panorama Route fahren Sie zum Blyde River Canyon. Die 700 Meter tiefe Schlucht aus rotem Sandstein bietet eine weite Aussicht auf kolossale Bergkuppen, die sich entlang des Canyons ziehen. Anschließend spazieren Sie auf einer leichten Wanderung zu den Bourkes Luck Potholes und zum Aussichtspunkt Three Rondavels, von wo Sie einen einzigarten Blick über die bewaldeten Hänge haben (ca. 3 km). 1 Nacht in einer Lodge in Mpumalanga. (F/A)
Mpumalanga
Rückfahrt nach Johannesburg mit Pause im netten Künstlerort Dullstom. Abflug am Abend ab Johannesburg (F)
Ankunft Deutschland
Nach einem bequemen Direktflug über Nacht erreichen Sie am Vormittag Deutschland.
Hinweise
F = Frühstück, A = Abendessen, M = Mittagessen, P = PicknickProgrammänderungen vorbehalten!
Ihre Unterkünfte
Ort / Unterkunft / Nächte / Sterne*Kapstadt / Inn on the Square / 2 / ***Robertson / Excelsior Manor Guesthouse / 1 / ****Oudtshoorn / Hlangana Lodge / 1 / LodgeKnysna / Knysna Hollow Country Estate / 1 / ***Addo / Zuurberg Mountain Lodge / 1 / LodgePort Elizabeth / Kelway Hotel / 1 / ****Johannesburg / Kleinkaap Boutique Hotel / 1 / ****White Rivers / Casterbridge Hollow Boutique Hotel / 2 / Boutique HotelOhrigstadt / Hannah Private Game Lodge / 1 / Lodge(*Landeskategorie)


    *Pflichtfeld

    Menü