Sizilien: Erholung, Kultur & Natur an der bezaubernden Ostküste

SIZILIEN Die Ostküste ist eine der faszinierendsten Regionen Siziliens, dominiert vom mächtigen Ätna, dessen Präsenz die Region geologisch wie historisch seit Menschengedenken geformt hat. Charmante Fischerdörfer und weite Strände reihen sich entlang der malerischen Küste auf, während antike Städte wie Syrakus und Taormina als lebendige Zeitzeugen die Pracht vergangener Weltreiche erahnen lassen.


HÖHEPUNKTE
Syrakus: einer der mächtigsten Stadtstaaten des antiken Griechenlands & UNESCO Weltkulturerbe
Taormina: bezaubernde Gässchen & antikes Theater mit dem Ätna als Kulisse
Ätna: üppige Vegetation an den Hängen des höchsten aktiven Vulkan Europas
DAS BESONDERE BEI SKR
Entspannung pur im familiären Hotel direkt am Meer
Einkehr bei einer traditionellen Imkerei & Verkostung von regionalem Honig
Weinprobe im Weingut am Hang des Ätnas
Verkostung von sizilianischen Spezialitäten: erfrischende Granita & köstliche Brioche
idyllische Wanderungen mit traumhaften Panoramablicken

: ITASIT
IHR 3 STERNE HOTEL „ARATHENA ROCKS“
Machen Sie Urlaub direkt am Meer, in einer ruhigen Oase nahe dem Badeort Giardini Naxos. Hier ist der ideale Ausgangspunkt, um die Höhepunkte der Ostküste zu entdecken. Die liebevolle, sizilianische Einrichtung, der großzügige, in eine Bucht aus Vulkanfelsen eingelassene Salzwasser-Pool sowie die Gartenanlage zum Meer laden zum Verweilen ein. Das Zentrum des kleinen Badeorts sowie der sehr schöne Sandstrand (siehe Bild) sind zu Fuß in ca. 15 Min. (1 km) bequem zu erreichen. Die 51 Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar und Safe. In den Gemeinschaftsräumen gibt es kostenloses WLAN. Verpflegung: Die Mahlzeiten (Halbpension) werden je nach Wetter auf der Terrasse mit Meerblick oder im Speiseraum eingenommen. Bedienen Sie sich morgens am Frühstücksbuffet. Abends erwartet Sie ein Buffet mit typisch italienischen Antipasti, Salaten, warmen und kalten Hauptgerichten sowie Nachspeisen.
Flug nach Catania
Am Flughafen werden Sie bereits erwartet. Während der Fahrt durch die Landschaft der sizilianischen Ostküste können Sie erste Eindrücke von Ihrem Feriengebiet sammeln, bis Sie Ihr Hotel direkt am Meer erreichen.
Ätna
Der Vulkan ist zweifellos der König der Region und das Wandern auf seinen Hängen ist ein unvergessliches Erlebnis. Entlang der Südseite fahren Sie auf eine Höhe von 1.900 m. Bei einem leichten Spaziergang über die erkaltete Lava erforschen Sie den erloschenen Silvestri-Krater. Über den Osthang gelangen Sie in das barocke Städtchen Zafferana Etnea. Unternehmen Sie eine Wanderung durch die faszinierende Vulkanwelt. Danach kehren Sie bei einer traditionellen Imkerei ein und probieren den cremigen Honig der Region. Am Nachmittag besuchen Sie das Weingut Gambino und verkosten bei einer Weinprobe sizilianische Spezialitäten. Sie fahren weiter zur Alkantara Schlucht; hier hat sich der Fluss über Jahrtausende hinweg durch das erkaltete Lavagestein gearbeitet. Sie unternehmen einen Spaziergang durch die ein malige Szenerie.
Freie Zeit und Baden im Meer
Genießen Sie heute das azurblaue Meer und die warmen Sonnenstrahlen bei einem entspannten Tag am Strand oder erkunden Sie Ihren Ferienort Giardini Naxos bei einem Spaziergang entlang der weiten Strand-Promenade.
Taormina und Panoramawanderung
Vom mittelalterlichen Bergdörfchen Castelmola geht es über alte Eselspfade hinauf zum Monte Venere. Zu Ihren Füßen breiten sich Taormina und die malerische Bucht von Naxos aus, im Süden beherrscht der mächtige Ätna das Bild. Über einen Treppenweg bergab erreichen Sie die antike Stadt Taormina, idyllisch auf einem felsigen Kap hoch über dem Meer gelegen. Das berühmte griechisch-römische Theater, vor einer phantastischen Landschaftskulisse in Szene gesetzt, brachte schon Goethe ins Schwärmen. Ihr Weg führt Sie entlang der winkeligen Treppengässchen und blumengeschmückten Palazzi. (mittelschwere Wanderung: ca. 3.5 km)
Freizeit
Gestalten Sie den Tag nach Ihrem Gusto. Lassen Sie beispielsweise die Seele baumeln beim Schwimmen im Meer oder genießen Sie einen cremigen Cappuccino auf der Hotelterrasse mit Blick auf die blaue See!
Syrakus (UNESCO Weltkulturerbe) und Biviere di Lentini
Die einst mächtigste Kapitale der westlichen Welt fasziniert durch historische Zeugnisse der Zivilisation aus mehr als drei Jahrtausenden. Sie begeben sich auf eine Zeitreise und entdecken die archäologische Fundstätte mit dem imposanten griechischen Theater, dem römischen Amphitheater und dem Grab des Archimedes. Danach erreichen Sie das bezaubernde Herzstück von Syrakus, die Insel Ortigia. Sie schlendern entlang der engen Gassen und schmucken Kirchen. Im historischen Stadtkern machen Sie Halt an der Kathedrale Santa Maria delle Colonne. Das beeindruckende Bauwerk wurde um einen griechischen Tempel gebaut. Im Biviere di Lentini wandeln Sie durch einen Garten Eden des Mittelmeers: üppige Palmen, violette Jacaranden und von Rosen umschlungene Yuccas – tauchen Sie ein in die inspirierende Atmosphäre dieses außergewöhnlichen Ortes. Lassen Sie sich von der Schönheit der Farben und dem süßlichen Duft der Jasminblüten verzaubern.
Panoramawanderung und Savoca
Sie fahren entlang der Küste ins Valle dAgrò und unternehmen eine leichte Wanderung in das Bergdorf Casalvecchio Siculo, begleitet von einem atemberaubenden Ausblick auf den Ätna, über die Meerenge von Messina bis hin nach Kalabrien. Sie besuchen eine der architektonisch wichtigsten und interessantesten Kirchen ganz Siziliens – die Pietro e Paolo Basilika. Drei Baustile vereinen sich in einem Werk: der byzantinische, der arabische und der normannische Stil. Die Kirche wurde bereits für die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes vorgeschlagen. Im benachbarten Bergdorf Savoca tauchen Sie ab in die Katakomben eines Kapuzinerklosters. Hier sind die Mumien der einstigen Würdenträger des Ortes ausgestellt. Das typisch sizilianische Bergdorf diente als Schauplatz des Mafia-Epos „Der Pate“. In der charismatischen Bar Vitelli, ebenfalls Ort der Dreharbeiten, verkosten Sie als Stärkung einen kräftigen Café oder eine erfrischende Granita (gefrorene Süßspeise); dazu wird ein saftiger Brioche gereicht. (mittelschwere Wanderung: ca. 11,6 km )
Arrivederci!
Heute nehmen Sie Abschied von der faszinierenden Ostküste Siziliens und treten Ihre Heimreise an. Rückflug nach Deutschland.
Hinweise
Es wird eine Kurtaxe von ca. 1,80 € pro Person/Tag erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort. Programmänderungen vorbehalten


    *Pflichtfeld

    Menü