Rügen: Wandern

Rügen bietet Wanderern zahlreiche landschaftliche und kulturelle Besonderheiten. Sassnitz, das lebendige Hafenstädtchen mit kleiner Altstadt und schönen Villen, ist der Ausgangsort für Ihre drei Ganztags- und zwei Halbtagstouren über die größte Insel Deutschlands. Erkunden Sie neben den klassischen Sehenswürdigkeiten wie dem Königsstuhl auch die verwunschenen Naturphänomene und die kleinen Fischerorte.


URLAUBSIDEEN MIT SKR.
UNESCO Weltnaturerbe: die Buchenwälder
geführte Exkursion auf der Insel Vilm
Erkundung der Feuersteinfelder
einheimische Natur- & Wanderführung
DAS BESONDERE VOR ORT:
Hotel mit maritimen Charakter
lebendiges Hafenstädtchen Sassnitz
Rügen mit seiner vielfältigen Landschaft

: DEARUL
IHR „KURHOTEL SASSNITZ“
liegt ca. 200 Meter von der Ostseeküste entfernt und besticht mit maritimem Charme. Das Haus verfügt über 84 gemütlich eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Mini-Safe, Telefon und WLAN. Schwimmbad- und Saunanutzung in der nahen „Rügen Therme“ sind kostenfrei. Verpflegung: Tägliches Frühstücksbuffet sowie ein 3-Gang-Menü an 4 Abenden ist inkludiert.
Willkommen in Sassnitz
Nach individueller Anreise lernen Sie Ihre Wanderführerin und Ihre Mitreisenden beim Abendessen kennen. (A)
Sassnitz und Kreideküste
Erkunden Sie Sassnitz mit der kleinen Altstadt, dem Fischereihafen und der modernen Hängebrücke. Auch ein Uferabschnitt der beeindruckenden Kreideküste ist Teil dieser Wanderung. (halbtags, ca. 6 km) (F)
Atemberaubende Sicht auf den Königsstuhl
Wandern Sie rund um den Königsstuhl durch die alten Buchenwälder (UNESCO Weltnaturerbe). Auf dem Hochuferweg mit den berühmten Kreidefelsen genießen Sie beeindruckende Ausblicke. (ganztags, ca. 12 km) (F/A)
Tag zur freien Verfügung
Ihre Wanderführerin hilft gerne bei der Freizeitgestaltung. (F)
Vielfältige Landschaften
Von Glowe aus wandern Sie entlang des idyllischen Boddenufers. Vorbei an einem Moor und durch ein schönes Kiefernwäldchen gelangen Sie zum langen Sandstrand. (halbtags, ca. 8 km) (F)
Erkundung der Insel Vilm
Sie lernen die weiße, klassizistische Rosenstadt Putbus kennen. Anschließend setzen Sie mit einer Barkasse von den Fischerdörfern Neuendorf und Lauterbach zur Insel Vilm über. (ganztags, ca. 8 km) (F/A)
Entdeckung der Feuersteinfelder
Diese Wanderung führt Sie entlang des Kleinen Jasmunder Boddens in die alten Feuersteinfelder. Genießen Sie danach ein letztes Mal den Blick auf die Ostsee und kehren Sie in ein schönes Café ein (fakultativ). (ganztags, ca. 12 km) (F/A)
Auf Wiedersehen!
Individuelle Abreise nach dem Frühstück. (F)
Hinweise
F = Frühstück, A = AbendessenProgrammänderungen vorbehalten!
HINWEISE ZU DEN WANDERUNGEN
Mit einer gesunden Grundkondition und passendem Schuhwerk lässt sich Rügen bei diesen leichten Touren gut entdecken.
Anreise
Wir empfehlen die Anreise per Bahn zum Zielbahnhof Sassnitz. Das Hotel liegt etwa 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Einzelheiten & Preise auf Anfrage. Kostenfreie Parkplätze befinden sich am Haus. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü