Rügen: Wandern im Norden

Vor allem Wanderer wissen die landschaftlichen Besonderheiten der Insel Rügen zu schätzen. Die Westküste mit ihren Windflüchtern, die berühmten Kreidefelsen, der Bodden, alte Buchenwälder, schöne Buchten, grüne Wiesen und die Bäderarchitektur der Jahrhundertwende werden auch Sie faszinieren. In Ihrem Urlaubsort Breege-Juliusruh laden Cafés und kleine Geschäfte zum Flanieren nach den Touren ein.


URLAUBSIDEEN MIT SKR
erlebnisreiche Wanderungen in eindrucksvoller Natur mit Kreideküste, dem Nationalpark Jasmund & Kap Arkona
Diavortrag über die Insel Rügen
einheimische, fachkundige Natur- & Wanderführung
DAS BESONDERE VOR ORT
nach den Wanderungen in der Wellnessabteilung des Hotels entspannen
Spaziergänge am nur 2 Minuten entfernten & 9 km langen Strand genießen
die Insel Rügen bei 4 verschiedenen Themenschwerpunkten erleben

: DEARUW
IHR 3 STERNE HOTEL „ATRIUM“
liegt nur 2 Minuten Fußweg vom Meer entfernt. Hier, am 9 Kilometer langen Sandstrand, beginnen bereits einige Ihrer Wanderungen. Das moderne Haus verfügt über 55 freundlich und komfortabel eingerichtete Doppel- und Einzelzimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, WLAN und Telefon. Verpflegung: Im Reisepreis ist Halbpension enthalten. Es erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und abends ein 3-Gang-Menü. Beim Hauptgang haben Sie die Wahl zwischen Fleisch, Fisch oder vegetarischen Gerichten.
IHR WELLNESSBEREICH
Kostenfrei stehen Ihnen drei Saunen (Dampf-, Bio- oder fi nnische Sauna) und ein 120 m2 großer Ruheraum zur Verfügung. Zudem werden nach frühzeitiger Anmeldung diverse kosmetische Anwendungen oder Massagen angeboten (gegen Gebühr).
DER STRAND
Einer der schönsten und längsten Naturstrände Rügens befi ndet sich nur ca. 200 Meter vom Hotel entfernt. Im Sommer können Sie hier baden. Strandkörbe können im Ort gemietet werden.
UMGEBUNG & FREIZEIT
Aus gebaute Radwege führen vom Hotel zu den herrlichsten Landschaften der Insel. Das Hotel stellt, nach Verfügbarkeit, einfache Straßenräder (3-Gang-Schaltung) zur Verfügung. An Ihrem programmfreien Tag bietet sich ein Ausfl ug an, z.B. zu den Leuchttürmen von Kap Arkona (8 km), in das malerische, unter UNESCO-Schutz stehende Fischer dörfchen Vitt (7 km) oder in den Nationalpark Jasmund mit Königsstuhl und den berühmten Kreidefelsen (25 km). Nur ca. 1 Kilometer entfernt erwartet Sie das lebendige Fischerdorf Breege. Von hier star ten täglich die Boote zur Künstler insel Hiddensee.
Programmhinweis
Je nach Termin ist eines der folgenden Wanderprogramme im Reisepreis enthalten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Auswahl die Termin- & Programmtabelle.Programmänderungen vorbehalten!
NATURERLEBNISWANDERN
Lassen Sie sich von der abwechslungsreichen Landschaft Rügens im Landesinneren und an der Küste verzaubern. Direkt am Hotel stimmt Sie die Vielfalt der Landschaft mit breitem Ostseestrand, den schönen Kiefernwäldern sowie dem Boddenufer auf Ihre Reise ein (halbtags). Der Nationalpark Jasmund beeindruckt mit seiner imposanten Kreideküste und den alten Buchenbeständen sowie dem Feuersteingeröll (ganztags). Entdecken Sie die Stille der Insel bei einer Wanderung entlang des wildromantischen Küstenbereichs des Nordufers der Halbinsel Wittow (halbtags). Genießen Sie von den im Biosphärenreservat Südost-Rügen gelegenen Zicker-Bergen die wunderschöne Aussicht über das Meer bis nach Usedom. Verträumte Fischerdörfer haben sich in das Landschaftsbild eingefügt und bieten Gelegenheit zu einer kurzen Rast (ganztags). Jasmund, die am höchsten gelegene Halbinsel Rügens, bezaubert durch ihren Hangwald am Nordufer. Der Hafenort Lohme ist das letzte Ziel Ihres Urlaubs (ganztags).
KÜSTENWANDERN
Freuen Sie sich auf Wanderungen vornehmlich am Meer und begegnen Sie der romantischen Seite Rügens mit seinen Seebädern und geheimnisvollen Orten. Entdecken Sie in den einmaligen Wuchsformen der Bäume des Märchenwalds zahlreiche Fabeltiere (halbtags). In den ruhigen Morgenstunden bezaubern Sie die steil aufragenden Kreidekliffs und die Farben der Ostsee, ehe Sie in Lohme einkehren (ganztags). Bei einem Frühstück am Strand ge nießen Sie erst bei wärmender Morgensonne die Ruhe, danach wandern Sie an die Nord spitze Rügens (halbtags). Zwischen den Seebädern sind Sie entlang alter Buchen auf dem Hochuferweg unterwegs und spüren den Charme von Binz und Sellin. Eine Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ rundet die Tour ab (ganztags). Entlegene Landschaften, der Quolitzer Opferstein, alte Kreidebrüche sowie Promoisel dürfen bei diesem Wanderurlaub nicht fehlen (ganztags).
WANDERN MIT DEN ZUGVÖGELN
Unvergessliche Momente bereitet der herbstliche Vogelzug von Tausenden von Kranichen und Gänsen. Beobachten Sie die Fressplätze der Tiere auf der Halbinsel Jasmund und erleben Sie am Abend ihren Einfl ug in die Boddenlandschaft (halbtags). Entdecken Sie die Faszination des Nationalparks Jasmund mit der Kreideküste und dem Feuersteingeröll (ganztags). Sehen Sie in der Morgendämmerung die Kraniche erwachen und entdecken Sie nach dem Frühstück den wildromantischen Küstenbereich des Nordufers der Insel Wittow (halbtags). Der geheimnisvolle Hangwald am Nordufer der Halbinsel Jasmund sowie der Badeort Lohme ziehen Sie in Ihren Bann (ganztags). Mit der Insel Hiddensee stets im Blick wandern Sie durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, in dem Wasservögel- und Gänsearten rasten. Das Fischerdörfchen Schaprode rundet den Urlaub ab (ganztags).
WINTERWANDERN
Erleben Sie die Touren der „Naturerlebniswanderwoche“ aus einer anderen Perspektive: Klare Luft, brillante Farben, Fernsicht, weite Blicke durch unbelaubte Wälder, leere Strände, einsame Wege, zugefrorene Seen und Bodden gehören zu den schönen Seiten des Winters an der Küste. Lassen Sie sich von der Stille und Schönheit der Insel in dieser besonderen Jahreszeit in den Bann ziehen. Nach einer Wanderung freut man sich auf ein gemütliches Café oder einen Besuch der Sauna.
Hinweise zu den Wanderungen
Entdecken Sie die Landschaftsvielfalt Rügens, die zu jeder Jahreszeit begeistert. Bei vier Themenschwerpunkten sind zwei Halbtags- und drei Ganz tagstouren im Reisepreis enthalten. Die Wanderungen sind 6–12 Kilometer lang und bieten Zeit zum Verweilen an schönen Plätzen. Nette Einkehrmöglichkeiten sind Teil dieser erlebnisreichen Touren.
Anreise
Wir empfehlen die Anreise mit der Bahn. Zielbahnhof ist Bergen. Von hier können Sie den kostenpflichtigen Transfer oder ein Taxi nutzen. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Einzelheiten & Preise auf Anfrage. Kostenpflichtige Parkplätze befinden sich am Hotel, kostenfreie Parkplätze in ca. 150 Metern Entfernung. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.
Termin- & Programmtabelle
30.11.–07.12.19 Naturerlebnis20.12.–27.12.19 Winterwandern27.12.–03.01.20 Winterwandern25.01.–01.02.20 Winterwandern08.02.–15.02.20 Winterwandern11.04.–18.04.20 Naturerlebnis25.04.–02.05.20 Küstenwandern02.05.–09.05.20 Naturerlebnis09.05.–16.05.20 Küstenwandern06.06.–13.06.20 Küstenwandern27.06.–04.07.20 Naturerlebnis04.07.–11.07.20 Küstenwandern18.07.–25.07.20 Naturerlebnis25.07.–01.08.20 Küstenwandern01.08.–08.08.20 Naturerlebnis08.08.–15.08.20 Küstenwandern15.08.–22.08.20 Naturerlebnis22.08.–29.08.20 Küstenwandern05.09.–12.09.20 Naturerlebnis12.09.-19.09.20 Vogelzug19.09.–26.09.20 Vogelzug03.10.–10.10.20 Vogelzug10.10.–17.10.20 Vogelzug17.10.–24.10.20 Vogelzug24.10.–31.10.20 Naturerlebnis28.11.–05.12.20 Naturerlebnis20.12.–27.12.20 Winterwandern27.12.–03.01.21 Winterwandern
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü