Rhodos: Erlebniswandern

Einst glaubten die alten Hellenen, dass der Göttervater Zeus bei der Verteilung der Welt dem Sonnengott Helios diese Insel zugesprochen hat. Bei den zahlreichen Sonnentagen auf Rhodos fällt es leicht, dies zu glauben. Rhodos ist eine grüne und fruchtbare Insel mit zugleich kahleren und felsigen Regionen. Auf verschiedenen Wanderungen erkunden Sie die vielseitige Landschaft der viertgrößten Insel Griechenlands und haben die Möglichkeit, an schönen Buchten und Stränden Entspannung zu finden. Typische Ortschaften, leuchtende Orangenhaine und herrliche Ausblicke werden Sie begeistern. Entdecken Sie auf dieser 8-tägigen Reise die Naturschönheiten der Insel.


HÖHEPUNKTE:
„weiße Stadt“ Lindos mit ihrer Akropolis
bekannte „Sieben Quellen
DAS BESONDERE BEI SKR:
authentische Eindrücke zu Kultur, Geschichte & Mythologie der Insel durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung
Einblicke in ein klassisches Wohnhaus der Griechen

: GRARHW
IHR URLAUBSHOTEL „LADIKO“
befindet sich oberhalb der malerischen Bucht von Ladiko, im Norden der Insel, ca. 150 m vom Kies-/Sandstrand und der Strandtaverne entfernt. Alternativ erreichen Sie in ca. 500 m die berühmte Anthony-Quinn-Bucht, reizvoll zwischen schroffen Felsen gelegen. Busse fahren regelmäßig nach Faliráki und Rhodos-Stadt. Ihr familiengeführtes Hotel bietet ein gemütliches Restaurant, eine Bar, einen Aufenthaltsraum mit TV-Ecke, einen kleinen Fitnessraum sowie eine Rezeption mit Mietsafes (gegen Gebühr). Zum Verweilen lädt die schöne Terrasse mit wunderbarem Blick auf die Bucht ein. Hier finden ein bis zwei Mal pro Woche griechische Tanz- und Musikabende statt. Ihr Hotel verfügt über 42 Zimmer, die sich auf fünf Gebäude in einem kleinen Garten verteilen. Sie wohnen in gepflegten, rustikalen Zimmern mit Bad/WC, Fön, Telefon, Kühlschrank, Klimaanlage (gegen Gebühr) und Terrasse mit Blick in den Garten. Verpflegung: Am Morgen erwartet Sie ein kontinentales Frühstück, abends werden für Sie Mahlzeiten der griechischen und mediterranen Küche zubereitet, die Sie auf der Terrasse oder im Restaurant genießen (Buffetform oder Menü, abhängig von der Gästezahl).
Anreise
Flug von Deutschland nach Rhodos. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung bereits erwartet und zu Ihrem Hotel begleitet. Zudem erhalten Sie einen Überblick über das Programm der nächsten Tage. (A)
„Sieben Quellen“
Ausgangspunkt dieser Wanderung sind die „Sieben Quellen“ mit ihren erfrischenden Wasserkaskaden, einer der schönsten Naturplätze auf Rhodos. Entlang des 150 m langen Wassertunnels verlassen Sie das grüne Tal mit seinem markanten Mönchspfeffer, einer Pflanzenart, die in der Naturheilkunde eingesetzt wird. Geschmückt mit blühenden Wildblumen und herrlichen Orangenblüten erreichen Sie inmitten von Olivenhainen gelegene Archangelos, das größte Dorf der Insel (10 km, Gehzeit ca. 3-4 Std., + 200/- 50 Höhenmeter). (F/A)
Zeit für individuelle Entdeckungen
Wie wäre es heute mit ein bisschen Erholung am Strand? Nicht weit entfernt von Ihrem Hotel können Sie an der Bucht von Ladiko am Kies-/Sandstrand Liegestühle und Sonnenschirme mieten und Sonne tanken. Sie möchten lieber die Insel entdecken? Der öffentliche Bus bringt Sie sowohl nach Rhodos-Stadt als auch zum Nachbarort Faliráki. Bummeln Sie durch die lokalen Geschäfte und genießen Sie das griechische Leben. Ihr Hotel steht Ihnen mit den Abfahrtszeiten und weiteren Informationen gerne zur Verfügung. (F/A)
Marmari – Lindos
Vom Dorf Vlicha steigen Sie entlang des steil abfallenden Marmaris-Massivs auf, begleitet von einer farbenprächtigen und duftenden Natur. An der grünen Oase des Marmaris- Sattels blicken Sie auf die azurblaue Küste hinter einem gleißenden Band von silbrig glänzendem Gestein und auf die malerische Stadt Lindos. Der Abstieg führt Sie auf idyllischen Ziegenpfaden entlang der zerklüfteten Landzunge, bis Sie schließlich Lindos erreichen (9 km, ca. 3-4 Std., +/- 300 Hm). Hier haben Sie genügend Zeit, um das schöne Städtchen und die Akropolis zu besichtigen oder an einem der beiden traumhaften Strände zu baden. (F/A)
Orangental – Malona – Massari
Heute wandern Sie in das schöne, fruchtbare Orangental. Entlang blühender Pflanzen, leuchtender Haine und kleiner Wasserläufe gelangen Sie nach Malona. Genießen Sie die frischen Orangen direkt vom Baum. Ihr Weg führt Sie auch in eine versteckte Grotte, in der Sie der griechischen Mythologie näher kommen (9 km, ca. 3-4 Std., + 20/ – 150 Hm). In Malona, am Ende des Tals, können Sie sich in einer kleinen Taverne mit einer typischen Meze stärken (nicht inkl.). In einem klassischen Haus gewährt Ihnen Ihre Reiseleitung anschließend Einblicke in das traditionelle Leben der Inselbewohner. (F/A)
Freie Zeit
Entdeckungen oder Entspannung? Die bekannte Anthony-Quinn-Bucht liegt ca. 500 m von Ihrem Hotel entfernt und lädt zu einem erfrischenden Bad im Ägäischen Meer ein. Sie möchten noch weitere Ecken der Insel erwandern? Gerne unterstützt Sie Ihr Hotel mit nützliche Tipps und Empfehlungen zu den schönsten Routen. (F/A)
Agios Nikolaos Foundoukli – Salakos – Profitis Ilias
Sie beginnen Ihre Wanderung an einer der schönsten Kirchen der Insel, „Agios Nikolaos“. Entlang der immergrünen Nordseite des Berges Profitis Ilias (798 m) erreichen Sie das romantische Weindorf Salakos. Von hier aus wandern Sie aufwärts über einen alten Transportweg bis knapp unter den Gipfel des Profitis Ilias. Verweilen Sie unter seinen schattigen Bäumen und genießen Sie die blühende Natur der Insel. Von der restaurierten Kapelle erwartet Sie zudem ein atemberaubender Blick über den Nordteil der Insel (10 km, ca. 3-4 Std., + 500 /- 200 Hm). (F/A)
Auf Wiedersehen, Griechenland!
Ihre Reise endet heute und Sie fliegen zurück nach Deutschland. (F)
ALLGEMEINE HINWEISE
F = Frühstück, A = Abendessen Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn manches Tagesprogramm vom Wetter und kurzfristigen Änderungen vor Ort abhängig ist und es zu veränderten Abläufen kommen kann. Drei gemeinsame Abendessen mit Ihrer Reiseleitung werden vor Ort abgestimmt.
HINWEISE ZU DEN WANDERUNGEN
Die Wanderungen sind leicht bis mittelschwer. Erforderlich sind eine normale Grundkondition, Wanderschuhe und Trittsicherheit.
VERLÄNGERUNGSWOCHE
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Urlaub ohne Programm oder mit der Reise „Rhodos – Kulturelle Highlights & ursprüngliche Orte“ zu verlängern. Buchen Sie im Doppelzimmer mit Halbpension ohne Programm eine Verlängerungswoche ab 285 €. Genaue Termine und Preise erhalten Sie auf Anfrage. Reisepreis pro Person für eine Verlängerungswoche mit der Reise „Rhodos – Kulturelle Highlights & ursprüngliche Orte“:13.05 – 20.05.2018 & 07.10 – 14.10.2018 : 650 € p.P. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.


    *Pflichtfeld

    Menü