Provence: Kultur und Genuss – Lavendelblüte mit Christina Karmrodt

PROVENCE – Für die einen ist es das warme Licht, das mediterrane Klima und das Farbenspiel der Sonne, für die anderen der würzige Duft nach Thymian und Lavendel, der die Provence so unverwechselbar macht. Überzeugen Sie sich, wie viele berühmte Künstler vor Ihnen, von der Schönheit und Vielfalt der provenzalischen Landschaft und tauchen Sie auf Ihrer 8-tägigen Reise ein in die besondere, genussvolle französische Lebensart.


HÖHEPUNKTE
Altstadt von Avignon (UNESCO Weltkulturerbe)
auf den Spuren van Goghs im Kloster Saint-Paul-de-Mausole
ursprüngliche Camargue & Badeort Les Saintes-Maries-de-la-Mer
DAS BESONDERE BEI SKR
Wohnen im charmanten provenzalischen Landhaushotel mit Pool
bei mehreren Abendessen in lokalen Restaurants die französische Küche entdecken
Besuch eines traditionellen Wochenmarktes in Fontvieille
private Gärten & genussvolle Wanderungen
zur Lavendelblüte: Besuch der Lavendel- Metropole Sault & Honig-Degustation

: FRAPRL
FONTVIEILLE BEI ARLES
Fontvieille ist ein typisch provenzalisches Dorf am Fuß der Alpillen, etwa 15 Kilometer von Arles entfernt. Durch die „Moulin de Daudet“ ist es eng verbunden mit der Erinnerung an den Dichter Alphonse Daudet (1840–1897). Von der Mühle oberhalb des Ortes genießt man einen weiten Blick über die Landschaft, auf die Alpillen, auf die Schlösser von Beaucaire und Tarascon und die Abtei Montmajour. Der kleine, ruhige Ort bietet einen Wochenmarkt, Geschäfte für den täglichen Bedarf und eine Vielzahl guter Restaurants.
IHR PROVENZALISCHES HOTEL „LE VAL MAJOUR“
Das im Stil eines provenzalischen Landhauses erbaute Hotel verfügt über 32 Zimmer und liegt naturnah, ca. 15 Gehminuten vom Zentrum Fontvieilles entfernt. Der sonnige Frühstücksraum ist als Wintergarten mit Blick auf den hauseigenen Park gestaltet. Der Aufenthaltsraum mit Bar ist freundlich und gemütlich eingerichtet. Das große Schwimmbad (ca. 12 x 5 m) im Garten mit Liegestühlen und Sonnenterrasse ist beheizt und kann von Ostern bis Ende Oktober genutzt werden. Die im provenzalischen Stil eingerichteten Doppelzimmer verfügen über Bad oder Dusche/ WC, Föhn, Klimaanlage/Heizung, Telefon, TV und Internetanschluss. Verpflegung: Im Preis enthalten sind Frühstück und mehrere Abendessen. Das Frühstücksbuffet wird liebevoll im hellen Frühstücksraum angerichtet. Bei den Abendessen erkunden Sie gemeinsam die französische Küche in verschiedenen Restaurants in Fontvieille oder je nach Gruppenwunsch auch in Arles oder der Umgebung.
IHRE REISELEITUNG
Seit einigen Jahren lebt Sabine Habenicht in der Provence und leitet dort Erlebnis- und Kulturreisen. Ihr Wissen über die französische Kunstgeschichte und ihre Liebe zur provenzalischen Kultur wird sie mit Freude an Sie weitergeben. Ihre Kontakte vor Ort und die eigenen Erfahrungen erlauben ihr, Sie an der Lebensweise der Menschen intensiv teilhaben zu lassen. Christina Karmrodt hat nach ihrem Studium der Kunstgeschichte und Romanistik ihre Leidenschaft für die Provence entdeckt. Sie unterstützt Sabine Habenicht zur Lavendelblüte als Reiseleitung und bringt Ihnen die Vielfalt und Schönheit der Region näher.
LAVENDELBLÜTE
Mitte Juni beginnt der Lavendel zu blühen. Erleben Sie die Provence in ein maliges Lila getaucht, umhüllt von einem wunderbaren Duft, und freuen Sie sich auf ein Programm, das es nur in dieser Jahreszeit zu bewundern gibt: –Die Lavendelblüte im Kloster Saint-Paul-de- Mausole und Lavendelfelder in den Alpillen –Honig-Degustation in Gordes –Fahrt in die Lavendelmetropole Sault, Hauptort für den Lavendel anbau in der Provence –Lassen Sie sich von weiteren Höhepunkten der Lavendelblüte überraschen und genießen Sie die Provence in ihrem schönsten Licht. –Ihre Reiseleiterin führt Sie bei fünf inkludierten Abendessen in regionale Restaurants und zeigt Ihnen die Finesse der provenzalischen Küche.
Hinweise
Programmänderungen vorbehalten!
GEHEIME GÄRTEN & KUNSTGENUSS
Wagen Sie einen Blick in die wundervollen privaten Geheimen Gärten der Region, die für den „normalen Tourismus“ nicht öffnen. Sie werden von den Besitzern oder Landschaftsgärtnern begleitet und kommen so in direkten Kontakt mit der provenzalischen Lebensart und Mentalität: –Begeben Sie sich auf eine spannende Reise im magisch-esoterischen Jardin de lAlchimiste. –Bewundern Sie den Privatgarten Jardin de la Louve, der sich wie ein Teppich von unterschiedlichsten Grüntönen vor Ihnen ausbreitet. –Lassen Sie sich in der berühmten Bambouseraie de Prafrance für einen kurzen Moment nach Asien entführen und bestaunen Sie die über 200 verschiedenen Bambusarten des Gartens. –Erleben Sie weitere Heilpflanzen-, Gemüse- und Blumengärten. –Lassen Sie sich bei zwei inkludierten Abendessen mit typischen Speisen verwöhnen.
GENUSSWANDERN
Tauchen Sie ein in das Flair der Region! Die Wanderungen ermöglichen Ihnen, sich noch näher mit der Natur auseinanderzusetzen: –Von Saint-Rémy durch die Landschaft der Alpillen zur mittelalterlichen Festungsstadt Les Baux –Durch die Landschaft der Vaucluse bis nach Fontaine-de-Vaucluse, Quelltopf der Sorgue –Deichwanderung in der urtümlichen Landschaft der Camargue, zwischen weißen Pferden, schwarzen Stieren und rosa Flamingos –Genießen Sie die köstliche Küche der Region bei zwei inkludierten Abendessen.
HÖHEPUNKTE DER PROVENCE
Gehen Sie mit Ihrer Reiseleiterin auf eine Entdeckungstour durch die Region und erfahren Sie mehr über Kunst und Kultur: –Auf den Spuren van Goghs im idyllischen Kloster Saint-Paul-de-Mausole und Arles –Im Künstlerstädtchen Roussillon –Streifen Sie durch die Altstadt Avignons (UNESCO Weltkulturerbe). –Begeben Sie sich in die urtümliche Camargue und besuchen Sie den beliebten Badeort Les Saintes-Maries-de-la-Mer. –Entdecken Sie die kulinarischen Genüsse der Region bei fünf inkludierten Abendessen in ausgewählten provenzalischen Restaurants.
+ AIX EN PROVENCE
Mit Ihrer Reiseleiterin erkunden Sie auf den Spuren Paul Cézannes das Petit Paris der Provence. Zu Fuß schlendern Sie durch die Altstadtgassen und über den bunten Wochenmarkt, vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Bei einem Abstecher zur Montagne Sainte-Victoire tauchen Sie ein in die Landschaft und die Farben von Paul Cézanne. Preis: 50 € pro Person; Teilnehmerzahl: min. 4; buchbar vor Ort.
+ UZÈS - PONT DU GARD
Folgen Sie den Spuren der Römer in der Provence. Sie besuchen das Herzogstädtchen Uzès. Bummel durch die romantischen Gassen der Altstadt und Zeit, die besondere Atmosphäre zu genießen. Nachmittags Weiterfahrt nach Sernhac. Hier unternehmen Sie eine leichte Wanderung durch die provenzalische Buschheidelandschaft zum berühmten Aquädukt der Römer, dem Pont du Gard. Preis: 50 € pro Person; Teilnehmerzahl: min. 4; buchbar vor Ort
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü