Neckartal: Heinsheim – Auszeit im Schloss

NECKARTAL – Die Region ist mit ihrem Wechsel an engen Talabschnitten und weiten Flusstälern ein Ort der Erholung. Der Neckar fließt vorbei an schönen Schlössern und Burgen, Wädern oder Weinbergen und prägt die herrliche Atmosphäre. Am nur 300 m entfernten Fluss können Sie Ihre Auszeit vom Alltag genießen.


URLAUBSIDEEN MIT SKR
aktiv bei Yoga & Qi Gong
Achtsamkeit bei Stressbewältigung
kreativ sein beim Schreiben
DAS BESONDERE VOR ORT
stilvoll barockes Landschloss mit großzügiger Parkanlage nahe des Neckars
ein kulinarisches Slow Food 4-Gang-Menü
das Sole- und Saunaparadies „RappSoDie“ (ein Eintritt im Reisepreis enthalten)
Heinsheim als Ausgangspunkt für wunderschöne Ausflüge, z.B. in den Kurort
Bad Rappenau oder die Staufferstadt Bad Wimpfen

: DEASHH
IHR HOTEL „SCHLOSS HEINSHEIM“
IHR HOTEL „SCHLOSS HEINSHEIM“ liegt, umgeben vom großzügigen Parkgelände mit altem Baumbestand, naturbelassenem Apfelgarten und eigener Schlosskapelle, inmitten der idyllischen Landschaft des Neckartals. Am Rande des beschaulichen Ortes Heinsheim finden Sie hier ein Refugium der Ruhe. Das Hauptgebäude wurde im frühen 18. Jh. gebaut und im Laufe der Jahre um weitere Gebäude ergänzt. Der Schlossgarten bietet viel Platz für Aufenthalte im Grünen. Im Sommer steht ein Außenpool zur Verfügung. Sie wohnen in Doppel- oder Einzelzimmern der Kategorie „Zen“ oder „Romantik“ mit Blick in den Garten, welche stilvoll und einladend eingerichtet sind und über Bad oder Dusche/WC, Kabelfernsehen, Telefon, Radio, Minibar und Fön verfügen. Verpflegung: Im Hauptgebäude erwartet Sie am Morgen im Rahmen der Halbpension ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Produkten aus kontrolliertem oder biologischem Anbau und fairem Handel. Kaffee und Kuchen versüßen Ihnen den Nachmittag. Genießen Sie das abendliche 3-Gang-Menü mit regionaler und vitaler Küche des Sternekochs im Schlossrestaurant mit Sonnenterrasse. An einem Abend erwartet Sie ein 4-Gang-Menü nach Slow Food Prinzipien.
UMGEBUNG & FREIZEIT
Das Hotel liegt nur ca. 300 m vom Neckar entfernt und bietet mit seiner Lage viele Möglichkeiten, um sich in der Natur zu erholen. Schifffahrten mit dem Neckarbummler sind direkt ab der Bootsanlegestelle in Heinsheim möglich. Nutzen Sie die Rad- und Wanderwege entlang des Neckars. Erkunden Sie den Odenwald und erwandern Sie die umliegenden Weinberge und Orte. Das Schlosshotel zählt zu den ausgewählten Hotels entlang der Burgenstraße und ist umgeben von Sehenswürdigkeiten wie dem Kurort Bad Rappenau, Austragungsort der Landesgartenschau Baden- Württemberg 2008. Er ist bekannt durch sein natürliches Solevorkommen, das vielfältige Kulturangebot und das Sole- und Saunaparadies „RappSoDie“ mit warmem Solewasser, Saunen, Saunagarten mit Naturbadeteich und Gartenanlage (1 x Eintritt im Reisepreis enthalten). Die Weinregion Heilbronn-Franken hat zahlreiche Weinbau- und Keltermuseen und Vinotheken. Weinlehrpfade zeugen zugleich von einer alten Tradition und fortschrittlichstem Weinbau. Die Staufferstadt Bad Wimpfen zählt mit seiner denkmalgeschützten Altstadt und seinen urigen Weinstuben zu den schönsten Städten Baden- Württembergs. In der Deutschordenstadt Gundelsheim finden Sie, umgeben von Weinbergen, das aus dem 13. Jh. stammende Schloss Horneck und einen historischen Stadtkern. Burg Guttenberg bietet Ihnen mit Greifenwarte und Burgmuseum zusätzlich ein kulturelles Angebot.
PROGRAMMHINWEIS
Je Termin ist ein Kurs im Reisepreis enthalten. Bitte beachten Sie bei Ihrer Auswahl die Termintabelle.
STRESSBEWÄTIGUNG DURCH ACHTSAMKEIT (MBSR)
Achtsamkeit hilft uns, den Augenblick zu genießen, zu entspannen, Gelassenheit und Lebensfreude auch in den Herausforderungen des Alltags zu bewahren. Das von Jon Kabat-Zinn entwickelte MBSR Programm (Mindfulness-Based Stress Reduction) ist eine effektive Selbsthilfemethode zur Stressbewältigung, deren gesundheitsfördernde Wirkung durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt ist. Achtsamkeitsübungen im Liegen, Sitzen, Gehen und in Bewegung (sanftes Yoga) werden eingeübt. Kurzvorträge und Gruppengespräche vermitteln Hintergrundwissen zu Stressentstehung und persönlicher Stressbewältigung. Zur Integration in den Alltag zuhause erhalten Sie eine Übungs-CD und schriftliche Unterlagen. ca. 20 Std. Leitung: Ingrid Hartings Teilnehmer: min. 4, max. 16
DER WEG DES SCHREIBENS
Ob wir Ausrichtung und eine neue Vision für unser Leben suchen oder ob wir Erlebtes verarbeiten wollen, ob wir Geschichten, Gedichte oder Tagebuch schreiben: Der Weg des Schreibens ist ein Weg des Bewusstmachens, ein Weg, der Erkenntnis und unmittelbare kreative Umsetzung verbindet. Indem wir schreiben, erfahren wir etwas über uns und über die Welt. Aus den vielen Eindrücken formen wir einen neuen Ausdruck. Was aber sind unsere Themen und wie finden sie ihre Form? In diesem Kurs setzen wir Kopf und Herz zugleich ein, erforschen unsere individuelle Sprache, unseren ureigenen Ausdruck und können so unserem Wesenskern begegnen. Kreativität speist sich aus der Stille, aus Freude und letztlich aus der Liebe. Aus dieser Quelle wollen wir in diesem Kurs schöpfen lernen. Mit Schreibübungen, Kontemplation, Meditation und speziell auf den kreativen Vorgang abgestimmten Tai Chi Übungen. Der Abstand vom Alltag, Leichtigkeit und nicht zuletzt eine große Portion Lebensfreude gesellen sich hinzu, um Texte entstehen zu lassen, die es und uns wahrhaft in sich haben. ca. 20 Std. Leitung: Liane Dirks Teilnehmer: min. 6, max. 15
Qi Gong, Achtsamkeit & Meditation
Das Zusammenwirken von harmonischen, fließenden Bewegungen des Qi Gong und Atmung, einer nach innen gerichteten Aufmerksamkeit, ist der ideale Weg zu einem langen und gesunden Leben. Diese Energieübungen, die bei der Ausführung Ihre ganze Aufmerksamkeit benötigen, sind an sich schon Meditation und Achtsamkeit. Sie eignen sich besonders, um sich mit dem Thema Achtsamkeit und Meditation zu befassen. Achtsamkeit bedeutet im Hier und Jetzt zu sein, das Außen und die innere Wahrnehmung, Körper, Herz und Geist zu beobachten, voller Aufmerksamkeit ohne Kritik und ohne Urteil – der Weg zur inneren Ausgeglichenheit und zum Glücklichsein.15 Std.; Leitung: Karin Knörnschild; Teilnehmer: min. 8, max. 18
HINWEISE
Programmänderungen sind vorbehalten
Anreise
Wir empfehlen die Anreise per Bahn zum Zielbahnhof Bad Rappenau. Dort werden Sie kostenfrei per Taxi abgeholt. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Einzelheiten & Preise auf Anfrage. Für Pkw-Reisende befinden sich kostenfreie Parkplätze am Hotel. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.


    *Pflichtfeld

    Menü