Namibia & Botswana: Höhepunkte im Norden mit Victoriafällen

NAMIBIA & BOTSWANA – Der Caprivi-Zipfel im Nordosten Namibias ist das blühende Paradies Afrikas. Verzweigte Wasserwege und unerschlossene Uferlandschaften erwarten Sie. Erleben Sie zudem die Wassermassen an den Victoriafällen und in Botswana atemberaubende Flora und Fauna am Chobe- und Okavango-Fluss. Sie entdecken auf dieser Reise die Highlights Namibias inklusive dem Etosha-Nationalpark, wo Sie sich bei der Wildtiersafari auf die Spuren der „Big Four“ begeben, sowie Swakopmund und Sossusvlei!


HÖHEPUNKTE
Namibia: Safari im Etosha-Nationalpark & Wüstenlandschaft in Sossusvlei
Botswana: Jeep-Safari im Chobe-Nationalpark
Simbabwe: die Victoriafälle – der „donnernde Rauch“

DAS BESONDERE BEI SKR
Fahrt per Einbaum-Kanu auf dem Okavango
Bootsfahrt zur Tiererkundung im Chobe-Nationalpark
zu Gast in einem Dorf der San
landestypische & naturnahe Unterkünfte

: NARNOR
Abflug nach Windhoek
Ihre Reise beginnt mit einem Flug ins Südliche Afrika.
Ankunft in Namibia
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Windhoek werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Heute steht noch eine Stadtrundfahrt durch die namibische Hauptstadt auf dem Programm und Sie können in Ruhe ankommen und sich auf die kommenden Erlebnisse einstimmen. 1 Nacht in Windhoek.
Richtung Namib
Heute fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung in Richtung Namib. Im Herzen der Wüste empfängt Sie Ihre erste Lodge. Entspannen Sie sich den Rest des Tages am Pool oder genießen Sie den fantastischen Blick auf die Berge. 2 Nächte in der Namib. (F/A)
Sossusvlei
Sie erkunden am heutigen Tag die Dünen von Sossusvlei. Das intensive Farbenspiel der orangenen Sanddünen rund um die Salzpfanne des Sossusvlei, die sich malerisch vor dem blauen Himmel absetzen, wird Sie beeindrucken. Nach Ihrer Rückkehr ins Hotel am Abend genießen Sie dort Ihr Abendessen. (F/A)
Swakopmund
Sie lassen die Wüste hinter sich und brechen auf nach Swakopmund. Beobachten Sie auf der Fahrt die faszinierenden, vorbeiziehenden Landschaften des Namib- Naukluft-Parks und des Kuiseb-Canyons. Sie machen Halt in Solitaire und können den allseits bekannten Apfelkuchen der lokalen Bäckerei verkosten (nicht inkl.). Beim ersten Rundgang durch Swakopmund lernen Sie die Kleinstadt mit deutschem Erbe kennen. 1 Nacht dort. (F)
Etosha-Nationalpark
Es geht für Sie weiter in Richtung Norden zum berühmten Etosha-Park. Ihre nächste Unterkunft bietet den idealen Ausgangspunkt für Erkundungen des Parks. 2 Nächte am Etosha-Nationalpark. (F/A)
Wildtiersafari auf den Spuren der „Big Four“
Frühmorgens machen Sie sich auf in den Etosha-Park. Es erwarten Sie weite Ebenen und das Weiß der großen Salzpfanne. Bei einer Tages- Safari im Reisebus stürzen Sie sich mitten unter das afrikanische Großwild: Herden von Antilopen, mit Glück Löwen, Nashörner, Leoparden und Elefanten versammeln sich gerne an den Wasserlöchern im Park und bieten ein hervorragendes Fotomotiv. (F/A)
Fahrt nach Grootfontein
Auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft durchqueren Sie den nochmals den Etosha-Nationalpark und haben Zeit für faszinierende Tierbeobachtungen. Nach Ankunft in Ihrer nächsten Unterkunft können Sie nachmittags an einem geführten Spaziergang mit Ihrer Reiseleitung teilnehmen oder einfach ein bisschen die Füße hochlegen. 1 Nacht auf einer Gästefarm bei Grootfontein. (F/A)
Bei den Ureinwohnern Afrikas
Die wahren Jäger und Sammler Afrikas, die San, laden Sie zum Besuch in ihr kleines Dorf ein. Auf einem Halbtagesausflug erhalten Sie interessante Einblicke in die Überlebensstrategien eines in die Wüste verdrängten Volkes. Gleich zeitig zeigen sie Ihnen aber auch, wie die jüngere Generation versucht, ihr Erbe mit der Moderne in Einklang zu bringen. Im Anschluss fahren Sie weiter nach an den Okavango und beziehen dort Ihre Lodge für die kommenden zwei Nächte. (F/A)
Safari am Okavango
Im Morgenlicht unternehmen Sie eine Mokoro-Kanu-Safari auf dem Fluss. Lehnen Sie sich während der sanften Fahrt zurück und lernen Sie die Flora und Fauna der Region auf entspannte Weise kennen. Nachmittags haben Sie die Möglichkeit, an einer weiteren Bootsfahrt auf dem Okavango teilzunehmen (optional, buchbar vor Ort). (F/A)
Kwando
Sie setzen Ihre Reise in Richtung Kwando fort. Ihr Camp für die Nacht empfängt Sie in idealer Lage direkt am Ufer des 1.500 km langen Nebenflusses des Sambesi. Genießen Sie die wundervolle Aussicht beim Sonnenuntergang. 1 Nacht in Kongola. (F/A)
Durch Caprivi zum 4-Länder-Eck
Heute reisen Sie durch den Caprivi-Park und die Örtchen Kongola und Katima Mulilo zum östlichsten Punkt Namibias, an dem sich vier Länder treffen: Botswana, Sambia, Namibia und Simbabwe. Wussten Sie, dass die Caprivi-Region ungewöhnlich tierreich ist? Hierhin haben sich vor allem angolanische Elefanten zurückgezogen. Sie überqueren die Grenze nach Botswana und erreichen Ihre Unterkunft. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Chobe-Fluss zur Tierbeobachtung. 1 Nacht nahe Kasane. (F/A)
Chobe-Nationalpark & Victoriafälle
Heute besuchen Sie den Nationalpark und erkunden bei einer Jeep-Safari den Tierreichtum, der diesem Park nachgesagt wird. Kein anderer Nationalpark Afrikas hat größere Bestände an Elefanten. Im Anschluss reisen Sie weiter nach Victoria Falls und besuchen die Victoriafälle, die von den Einheimischen „donnernder Rauch“ genannt werden und zum UNESCO Weltnaturerbe gehören. Der Anblick der stürzenden Wassermassen ist ein Erlebnis, vor allem nach der Regenzeit! Im Anschluss haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Je nach Interesse können Sie optionale Aktivitäten vor Ort buchen. Es bietet sich zum Beispiel eine Bootsfahrt auf dem Sambesi, einem der gewaltigsten Ströme Afrikas, an oder ein Hubschrauber-Rundflug über die Victoriafälle (optional, ca. 65 bzw. 165 USD p.P., zahlbar vor Ort, bitte bei Anmeldung mitbuchen). 1 Nacht in Victoria Falls. (F)
Abschied von Afrika
Heute begeben Sie sich zu gegebener Zeit auf die Heimreise. Mit vielen tollen Erinnerungen im Gespäck erfolgt Ihr Rückflug von Victoria Falls. (F)
Ankunft
Ankunft in Deutschland.
Hinweise
F = Frühstück, A = AbendessenProgrammänderungen vorbehalten!
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort / Unterkünfte / Kategorie* / Nächte(Änderungen vorbehalten)Windhoek / Hotel Thule / *** / 1Namib / Weltevrede Farm / Lodge / 2Swakopmund /Swakopmund Plaza / **** / 1Am Etosha-Park /Mondjila Safari Camp / Camp/ 2nahe Grootfontein / Dornhügel / Lodge / 1Kavango-Fluss/ Nunda River Lodge/ Lodge / 2Kongola / Camp Kwando / Camp / 1nahe Kasane / The Old House / Gästehaus/ 1Victoria Falls / Shangwe Lookout / Lodge / 1 *Landeskategorie
BOOTSFAHRT SAMBESI (13. Tag)
ca. 65 USD pro Person, zahlbar vor Ort; bitte bei Anmeldung mitbuchen.
RUNDFLUG VICTORIAFÄLLE (13. Tag)
ca. 165 USD pro Person, zahlbar vor Ort; 12 Minuten Dauer; bitte bei Anmeldung mitbuchen.
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt im Südlichen Afrika, zum Beispiel in Kapstadt oder am Krüger-Nationalpark! Unsere Verlängerungsmöglichkeiten erhalten Sie auf Anfrage.
Terminspezifische Hinweise
An folgenden Terminen findet das Programm laut Ausschreibung 2022 statt: 07.10.22 21.10.22 28.10.22 04.11.22
HinflugRückflugPreis
10.03.202324.03.20234499,- €
13.04.202327.04.20234599,- €
27.04.202311.05.20234599,- €
18.05.202301.06.20234699,- €
25.05.202308.06.20234699,- €
15.06.202329.06.20234699,- €
29.06.202313.07.20234799,- €
13.07.202327.07.20234799,- €
27.07.202310.08.20234899,- €
17.08.202331.08.20234899,- €
24.08.202307.09.20234799,- €
07.09.202321.09.20234799,- €
21.09.202305.10.20234799,- €
28.09.202312.10.20234799,- €
05.10.202319.10.20234699,- €
20.10.202303.11.20234699,- €
27.10.202310.11.20234699,- €
03.11.202317.11.20234699,- €
19.01.202402.02.20244499,- €
16.02.202401.03.20244499,- €
08.03.202422.03.20244499,- €
11.04.202425.04.20244599,- €
25.04.202409.05.20244599,- €


    *Pflichtfeld

    Menü