Malaysia: Höhepunkte

MALAYSIA ist der Schmelztiegel der Kulturen im Herzen Südostasiens! Entdecken Sie auf dieser 16-tägigen abwechslungsreichen Reise die malaysische Halbinsel sowie die Insel Borneo. Reisen Sie von der Metropole Kuala Lumpur durch die faszinierende Landschaft der Cameron Highlands bis zu den historischen Kolonialstädten von Malakka und Penang. Auf Borneo erwarten Sie faszinierende Einblicke in den Regenwald und ein buntes Kaleidoskop unterschiedlicher Kulturen.


HÖHEPUNKTE
klassische Höhepunkte von Westmalaysia und faszinierende Naturwunder auf der Insel Borneo
UNESCO Weltkulturerbestätten: historische Städte Malakka & George Town
Weltmetropole Kuala Lumpur mit den Petronas-Zwillingstürmen
Flora & Fauna beim Besuch des Kinabalu-Nationalparks (UNESCO Weltnaturerbe) & des Bako-Nationalparks bewundern
DAS BESONDERE BEI SKR
Langhausbesuch bei den ehemaligen Kopfjägern der Iban
auf Tuchfühlung gehen mit dem Orang Utan, dem Waldmenschen Borneos
Cameron Highlands mit Einblicken in den lokalen Teeanbau
zwei Übernachtungen in einem Resort inmitten des Regenwaldes

: MYRHOE
Anreise
Ein Linienflug mit Oman Air bringt Sie über Maskat nach Malaysia.
Ankunft
„Selamat Datang“ – Willkommen in Kuala Lumpur, im Herzen Südostasiens! Es erfolgt der Transfer in das südöstlich von Kuala Lumpur gelegene geschichtsträchtige Malakka (UNESCO Weltkulturerbe). 1 Nacht dort. (A)
Malakka
Tauchen Sie während Ihrer Stadtbesichtigung am Morgen in die reiche koloniale Geschichte Malakkas ein, die einst den Mittelpunkt des Welthandels darstellte (UNESCO Weltkulturerbe). Die Stadt besticht mit chinesischen Kaufmannshäusern, dem portugiesischen Festungstor, dem holländischen Platz sowie indischen Tempeln. Nachmittags geht es von der historischen Stadt Malakka zurück in die geschäftige Metropole Kuala Lumpur, wo Ihnen der Abend zur freien Verfügung steht. In den zahlreichen Garküchen wartet Malaysias kulinarische Vielfalt darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. 2 Nächte in Kuala Lumpur. (F)
Kuala Lumpur
Lernen Sie heute die multikulturelle Hauptstadt und ihre einzigartige Stilmischung aus riesigen Wolkenkratzern, Stadtautobahnen, Kolonialarchitektur, zahlreichen bunten Tempeln und islamischen Bauten während Ihrer Stadtbesichtigung kennen. Ein Fotostopp bei den weltbekannten Petronas-Zwillingstürmen, dem Wahrzeichen des Landes, rundet die Tour ab. Wer mag, kann den Abend im quirligen Chinatown ausklingen lassen. (F)
Cameron Highlands
Nach Besichtigung der Batu-Höhle, die eine wichtige Pilgerstätte für Hindus in Malaysia darstellt, und des Lata Iskandar-Wasserfalls erreichen Sie heute die Cameron Highlands. Aufgrund der Höhenlage auf ca. 1.500 m ist die fruchtbare Region das Zentrum des lokalen Teeanbaus. 1 Nacht in den Highlands. (F)
Penang
Auf einer leichten Wanderung durch den Nebelwald erleben Sie moosbewachsene Bäume und exotische Kannenpflanzen. Danach erhalten Sie auf einer Plantage interessante Einblicke in den lokalen Teeanbau. Auf Ihrer Weiterfahrt nach Penang legen Sie einen Stopp in einem Orang Utan-Reservat ein und können mit etwas Glück einen ersten Blick auf die Menschenaffen erhaschen. Über eine der längsten Brücken der Welt (13,5 km) erreichen Sie die Insel Penang. 2 Nächte in Penang. (F)
George Town
Heute erkunden Sie die Inselhauptstadt George Town (UNESCO Weltkulturerbe). In den engen Gassen des historischen Zentrums geht es immer noch sehr geschäftig zu, und chinesische Tempel, Moscheen, christliche Kirchen, indische Tempel sowie koloniale Gebäude prägen bis heute das Stadtbild. Bummeln Sie durch dieses Gassengewirr und statten Sie u.a. dem Peranakan Mansion Museum einen Besuch ab. Im Anschluss können Sie bei einer RikschaFahrt entspannen. Flanieren Sie am Abend über den Nachtmarkt und probieren Sie kulinarische Köstlichkeiten. (F)
Kuching
Von Penang fliegen Sie heute weiter nach Kuching, in die Hauptstadt des malaysischen Bundesstaates Sarawak auf Borneo. Borneo ist die drittgrößte Insel der Welt und bietet eine unglaubliche Artenvielfalt, deren Vertreter zum größten Teil ausschließlich auf der Insel vorkommen. Auf Ihrem Stadtrundgang sehen Sie englische Kolonialbauten sowie Zeugnisse malaysischer, chinesischer und indischer Kultur in Form von Tempeln, Kirchen und Moscheen neben modernen Bauten. Die folgenden zwei Nächte verbringen Sie in Kuching. (F)
Bako-Nationalpark
Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie den Fischerort Bako. Eine Bootsfahrt bringt Sie zum ältesten Nationalpark in Sarawak. Dieser bietet eine Vielfalt an Flora und Fauna. Mit etwas Glück können Sie auch einige seltene Tierarten, wie z.B. Nasenaffen, Warane oder exotische Vögel beobachten. Am späten Nachmittag Rückkehr nach Kuching. (F/M)
Orang Utan-Reservat
Heute steht der Besuch einer Auswilderungsstation für Orang Utans auf Ihrem Programm. Mit etwas Glück können Sie die rotbraunen, zotteligen Menschenaffen beobachten, wie Sie sich von Ast zu Ast hangeln und auf Nahrungssuche gehen. Im Anschluss führt Sie Ihre Fahrt durch eine wunderschöne Landschaft, entlang von Pfeffer- und Kautschukplantagen, nach Batang Ai. Ein kleiner Spaziergang durch die faszinierende Natur rundet den Tag ab. 2 Nächte in Batang Ai. (F/M/A)
Batang Ai
Eine Bootsfahrt bringt Sie zu einem Langhaus der Iban, die die größte indigene Bevölkerungsgruppe in Sarawak bilden und Nachfahren der einst gefürchteten Kopfjäger sind. Erfahren Sie hier Wissenswertes zur Kultur und Lebensweise der Iban und genießen Sie ein lokales Mittagessen vor Ort, bevor Sie wieder zu Ihrem Resort zurückkehren. (F/M/A)
Kuching
Nach einer mehrstündigen Busfahrt gelangen Sie zurück nach Kuching und können den Rest des Tages ganz nach Ihren Wünschen gestalten. 1 Nacht in Kuching. (F)
Kota Kinabalu
Am heutigen Tag fliegen Sie weiter nach Kota Kinabalu. Nach dem CheckIn in Ihrem Hotel gewinnen Sie spätnachmittags bei einem Spaziergang einen ersten Eindruck von der Hauptstadt Sabahs im Norden Borneos. 2 Nächte in Kota Kinabalu. (F)
Kinabalu-Nationalpark
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Kinabalu-Nationalpark. Bei einer kleinen Wanderung können Sie das faszinierende botanische Paradies bewundern. Wer mag, kann zudem auf einer Hängebrücke durch den Urwald wandeln. Die heißen Schwefelquellen von Poring versprechen ein wohltuendes Entspannungsbad, bevor Sie wieder nach Kota Kinabalu zurückkehren. (F/M)
Abschied von Malaysia
Bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen. Am späten Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen Kota Kinabalu. Rückreise via Kuala Lumpur Richtung Heimat. (F)
Ankunft
in Ihrem Heimatland.
Hinweise
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort Unterkunft Nächte Sterne* (Änderungen vorbehalten) Malakka Ibis Hotel 1 ***Kuala Lumpur Verdant Hill Hotel 2 ****Cameron Highlands Strawberry Park 1 ***Penang Bayview Hotel 2 ***Kuching Grand Margherita Hotel 2 ***Batang Ai Aiman Batang Ai Resort 2 ***+Kuching Grand Margherita Hotel 1 ***Kota Kinabalu Grandis Hotel 2 *** *Landeskategorie
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthaltauf der Insel Gaya! Gaya Island Resort***** / Insel Gaya2 Nächte inkl. FrühstückPreis pro Person im Doppelzimmer (Bayu Villa) ab 265 €; im Einzelzimmer: ab 530 € Transfer-Angebot:An- und Abreise zum Gaya Island Resort (Transfers und Speedboat): ca. 86 € p.P.
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü