Malawi & Sambia : Höhepunkte

MALAWI – Im Südosten von Afrika erwartet Sie Malawi! Das weitgehend unbekannte Land besticht durch seine zahlreichen Nationalparks, den Malawisee und den schönsten Sonnenuntergängen in ganz Afrika. Erleben Sie den drittgrößten See Afrikas mit seiner unglaublichen Artenvielfalt und erklimmen Sie das Mulanje-Gebirge. Der Ausflug nach Sambia in den Südluangwa-Nationalpark rundet Ihre 16-tägige Erlebnisreise unvergesslich ab.


HÖHEPUNKTE
Wanderung zum Zomba-Plateau
Artenvielfalt am Malawisee (UNESCO Weltnaturerbe)
imposante Landschaft bei Mulanje
Safari im Majete-, Liwonde- & Südluangwa-Nationalpark

DAS BESONDERE BEI SKR
Kajak fahren auf dem Malawisee (UNESCO Weltnaturerbe)
Besuch im kulturellen Zentrum Mua
Bootsfahrt auf dem Shire-Fluss bei Sonnenuntergang
Ausflug zu einer Teeplantage

: MWRHOE
Anreise
Heute beginnt Ihr Abenteuer und Sie fliegen nach Südostafrika.
Willkommen in Malawi
Vom Flughafen in Blantyre fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung zu Ihrer ersten Unterkunft. Bei einem gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen und beobachten Elefanten, Impalas, Kudus, Wasserböcke und mit etwas Glück sogar Löwen bei einem ersten Spaziergang durch das Reservat. 2 Nächte in der Nähe von Blantyre. (A)
Chimwenya Game Drive
Auf Ihrer heutigen Pirschfahrt erkunden Sie den Chimwenya Game Park. Wie viele der „Big-5“ werden Sie entdecken? Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, schließen Sie sich Ihrem Guide zum Beispiel bei einer Radtour durch das Gelände an. (F/A)
Satemwa Tea Estate
Auf Ihrem Weg in den Süden von Malawi statten Sie dem Satemwa Tea Estate einen Besuch ab. In der Erntesaison von Dezember bis April arbeiten hier an die 1.500 Menschen. Auf Ihrem Rundgang über die Teeplantage haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Teesorten zu probieren und erfahren sowohl Wissenswertes über die Produktion als auch über den Fair Trade-Handel. Anschließend fahren Sie weiter nach Mulanje und beziehen Ihre Unterkunft am Fuße des herrlichen Mulanje- Gebirges. 2 Nächte dort. (F/M/A)
Mulanje
Umgeben von grünen Teeplantagen liegt die schöne Kleinstadt Mulanje. Nach dem Frühstück brechen Sie mit Ihrer Reiseleitung zu einer Wanderung auf (moderat, 8 km, Gehzeit: ca. 3 Std., +/-300 Höhenmeter). Entdecken Sie die artenreiche Pflanzenwelt und genießen Sie Ihr Picknick in atemberaubender Umgebung. (F/M/A)
Zomba-Plateau
Am Morgen fahren Sie zum nördlichen Ausläufer der Shire Highlands. Das Zomba-Plateau befindet sich auf 1.500 bis 2.000 Metern Höhe und bietet einer Vielfalt an Schmetterlingen und Vögeln Heimat. Um die Wälder zu erhalten, steht das Bergplateau seit 1913 unter staatlichem Schutz. Am Nachmittag können Sie mit Ihrer Reiseleitung eine Wanderung unternehmen und dabei die kühlen Wälder erkunden. Der Schwierigkeitsgrad der Wanderung wird an die Wünsche der Gruppe angepasst. Alternativ können Sie einen freien Nachmittag genießen. 1 Nacht am Zomba-Plateau. (F/M/A)
Liwonde-Nationalpark
Am Shire-Fluss befindet sich der Liwonde-Nationalpark, welcher zu den schönsten in Malawi gehört. Am Westufer stehen Palmen, am Ostufer findet sich Schwemmland mit Termitenhügeln und überall wachsen die berühmten afrikanischen Affenbrotbäume. Zum Sonnenuntergang unternehmen Sie eine Boot-Safari und erkunden das Gewässer des Shire im Abendlicht. Halten Sie Ausschau: Unterwegs werden Sie mit Sicherheit das eine oder andere Nilpferd oder Krokodil entdecken. 1 Nacht am Liwonde-Nationalpark. (F/M/A)
Cape Maclear
Nach einer letzten Safari am Morgen im Liwonde-Nationalpark machen Sie sich auf den Weg zum Malawisee (UNESCO Weltnaturerbe). Der Süßwassernationalpark erstreckt sich über die wunderschön gelegene Bucht von Cape Maclear. Am Nachmittag erwartet Sie ein Stadtrundgang durch das Fischerdorf Chembe. 2 Nächte am Cape Maclear. (F/M/A)
Malawisee-Nationalpark
Freuen Sie sich heute auf eine Kajak-Tour auf dem Malawisee. Afrikas gigantisches Aquarium zählt zu den größten Seen der Erde und bietet eine unglaubliche Artenvielfalt. Hunderte Buntbarsche leben in diesem warmen Gewässer. Auch Vogelfreunde werden auf ihre Kosten kommen. Im Anschluss erwartet Sie eine kleine Wanderung in den Bergen bei Chembe – wenn Sie wünschen, unter Begleitung Ihrer Reiseleitung (leicht, ca. 2 km, ca. 1 Std.). In der Nähe Ihrer Lodge erreichen Sie einen herrlichen Aussichtspunkt, von welchem Sie die umliegenden Dörfer und den Malawisee überblicken können. (F/A)
Lilongwe
Auf Ihrem Weg in die Hauptstadt von Malawi legen Sie einen Halt im kulturellen Zentrum Mua ein, wo Sie das Museum der malawischen Kunst und Kultur besichtigen. Anschließend besuchen Sie die Dedza-Töpferei, wo Sie den Künstlern über die Schulter schauen können. Für das Abendessen unterbreitet Ihre Reiseleitung Ihnen gerne Vorschläge. 1 Nacht in Lilongwe. (F)
Fahrt nach Sambia
Nach dem Frühstück fahren Sie ins Nachbarland Sambia. Das Binnenland ist vor allem durch seine unberührten Landschaften und tierreichen Naturreservate bekannt. Nach Ihrer Ankunft im Südluangwa-Nationalpark haben Sie den restlichen Nachmittag Zeit, am Pool Ihrer Unterkunft zu entspannen und Elefanten in unmittelbarer Nähe zu beobachten. 3 Nächte in einem Zeltcamp. (F/A)
Südluangwa-Nationalpark
Der Nationalpark im Osten des Landes gehört zu den besten Wildtierschutzgebieten der Erde und ist Heimat für 60 verschiedene Säugetierarten. Erleben Sie auf einer Safari am Vormittag die Tiere hautnah und lassen Sie abschließend den Tag in Ihrer Unterkunft bei Sonnenuntergang ausklingen. (F/A)
Safari
Im Gegensatz zum vorherigen Tag erleben Sie den Nationalpark heute erst am späten Nachmittag und bekommen dadurch die Möglichkeit, noch andere Tierarten zu sichten. Ein „Sundowner“ zum Sonnenuntergang darf natürlich auf Ihrer Pirschfahrt nicht fehlen! (F/A)
Lilongwe
Von Sambia geht es für Sie wieder zurück nach Malawi. Bei einem Rundgang durch die Hauptstadt Lilongwe besichtigen Sie unter anderem das moderne Regierungsstadtviertel. 1 Nacht in Lilongwe. (F/A)
Abreise
Nach dem Frühstück erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen und Sie fliegen zurück in Ihr Heimatland. (F)
Ankunft
Ankunft zuhause.
HINWEISE
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
UNTERKÜNFTE
Ort / Unterkunft / Kategorie* / Nächte(Änderungen vorbehalten!) Blantyre / Game Haven Lodge / Lodge / 2Mulanje / Kara OMula Country Lodge / Lodge / 2nahe Zomba-Plateau / Ku Chawe Inn / ***/ 1Liwonde NP / Kutchire Lodge / Lodge / 1Cape Maclear / Chembe Eagles Nest / ***/ 2Lilongwe / Woodlands Lilongwe / ***/ 1Südluangwa NP / Wildlife Camp / Tented Camp / 3Lilongwe / Woodlands Lilongwe / ***/ 1 *Landeskategorie
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt im Südlichen Afrika, zum Beispiel in Kapstadt oder am Krüger Nationalpark! Preise erhalten Sie auf Anfrage.
HinflugRückflugPreis
01.04.202316.04.20235199,- €
06.05.202321.05.20235199,- €
17.06.202302.07.20235199,- €
15.07.202330.07.20235499,- €
12.08.202327.08.20235499,- €
16.09.202301.10.20235399,- €
07.10.202322.10.20235299,- €
06.04.202421.04.20245199,- €


    *Pflichtfeld

    Menü