Madeira: Wandern

Erwandern Sie die paradiesisch grüne Pracht der Blumeninsel Madeira. Entlang der typischen Bewässerungskanäle, den Levadas, entdecken Sie auf schönen Wanderungen die Ursprünglichkeit der Insel. Ausblicke auf atemberaubende Landschaften und authentische Bergdörfer erwarten Sie. Auf den Wanderungen bieten sich Ihnen nicht nur Gelegenheiten, die Stille der grünen Oasen in sich aufzunehmen, sondern auch die traditionelle Bewirtschaftung der Felder zu beobachten.


HÖHEPUNKTE:
einzigartige Vegetation des Lorbeerwaldes „Laurisilva“ (UNESCO Weltnaturerbe)
Wanderungen in unberührten Regionen der Insel
DAS BESONDERE BEI SKR
herrliche Ausblicke entlang der Levada dos Marinheiros
Ruinen alter Wassermühlen entlang der Levada dos Moinhos
genussvoller „Espetada-Abend“, eine kulinarische Spezialität der Region
Besuch einer Rum-Destillerie mit Verkostung

: PTAMAW
Ihre Unterkunft
IHR 4-STERNE-HOTEL „ENOTEL BAÌA DO SOL“Ihr Urlaubsort, das kleine Fischerdorf Ponta doSol, liegt an der sonnigen Südküste.Dieser Ort trägt seinen Namen nicht nur wegen der ausdem Meer aufragenden Felsspitze, auf der sichdie Sonnenstrahlen spiegeln, sondern auch, weilMadeira hier die meisten Sonnenstunden verzeichnet.Ihr charmantes Hotel im mediterranenStil ist nur durch die Uferstraße vom örtlichenKies-/Steinstrand getrennt. Es bietet Ihnen vonallen Zimmern aus einen wunderschönen Blickauf den Ozean. In ca. fünf Gehminuten erreichenSie einen kleinen Supermarkt und eine Bank. Indem typischen Ort gibt es zwei Restaurants undBars, in denen Sie Snacks kaufen können. Zudemfährt von hier der Bus nach Funchal (ca. 40 km).Vom Hotel bis zur Bushaltestelle sind es ca. 10 m.Mit Hallenbad und Sauna ausgestattet, ist diesesHaus optimal, um sich nach einem Wandertagzu entspannen. Die 69 geschmackvollen Zimmer,verteilt auf vier Etagen, verfügen über Bad/WCmit Fön, Klimaanlage, Kabel-TV, einen kleinenKühlschrank, Mietsafe (gegen Gebühr) und teilweiseüber einen Balkon (gegen Aufpreis).Verpflegung: Morgens bedienen Sie sich beiminternationalen Frühstücksbuffet, abends bietetdas Hotel regionale wie auch internationaleSpeisen in Buffetform an. Die Küche Ihres Hotelslegt sehr viel Wert auf die Verwendung lokalerProdukte. Am letzten Abend lädt Sie Ihre Reiseleiterinin ein typisches Restaurant ein, um dieSpezialität Madeiras, die Espetada, zu kosten.
Bom Día Madeira!
Flug nach Funchal. Am Flughafen werden Sie erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Nutzen Sie den restlichen Tag zur Eingewöhnung oder Erholung am Strand. Beim Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen. (A)
Levada dos Marinheiros
Heute wandern Sie entlang einer Levada von Prazeres nach Lombada dos Marinheiros, einem kleinen Küstenort inmitten grüner Landschaft. Auf der Route erwartet Sie eine außergewöhnlich schöne Umgebung mit endemischer Fauna und Flora und traumhaften Ausblicken. Der Weg ist unter anderem geziert von riesigen Eukalyptusbäumen und Kiefern, die in der Vergangenheit zur Wiederaufforstung genutzt wurden. Sie sind umgeben von einer eindrucksvollen, üppigen Natur und zahlreichen Bächen, wie die Ribeiras da Calheta oder die Marinheiros (12 km, ca. 4 Std., +/- 50 Höhenmeter, auf ca. 600 m Höhe) (ganztags). (F/P/A)
Levada dos Moinhos
Mit dem Bus fahren Sie heute über die Hochebene Paúl da Serra nach Santa. Sie wandern entlang der Levada dos Moinhos und bestaunen die Ruinen alter Wassermühlen. Lauschen Sie dem Plätschern der Bäche und Wasserfälle, die Ihren Weg begleiten. Ihr Weg endet in Porto Moniz, wo Sie in einer landestypischen Bar einen Prego genießen. Dieser ist eine portugiesische Spezialiät und besteht aus einem dünnen Stück gebratenem Rindfleisch, Salat und Tomaten und wird zwischen zwei Brötchenhälften serviert. Am späten Nachmittag werden Sie in Ihr Hotel zurück gebracht (10,3 km, ca. 4 Std., +/- 230 Hm, auf ca. 670-890 m Höhe) (ganztags). (F/P/A)
Madeira Individuell
Entspannen Sie heute in der malerischen Bucht von Ponta do Sol. Vielleicht lockt Sie an Ihrem freien Tag aber auch eines der Wahrzeichen der Insel – der Madeirenser Wein – und Sie fahren ins Weinmuseum nach Funchal. Hier lernen Sie nicht nur viel Wissenswertes über den „Göttertropfen“, wie ihn Shakespeare bereits beschrieb, sondern dürfen ihn auch verkosten. (F/A)
Levada Florenças und Rum-Destillerie
Von Calheta aus wandern Sie entlang einer Levada bis zum beschaulichen Ort Florenças. Akazien, Pinien, Eukalyptus- und Kastanienbäume begleiten Sie auf Ihrem Weg. Mit dem Bus geht es zurück nach Calheta, dort nimmt Sie Ihre Reiseleitung mit zu einem Besuch der lokalen RumDestillerie. Hier dürfen Sie Ihren Gaumen mit aromatischem Rum und Honigkuchen verwöhnen (inkl.) (8,5 km, ca. 2,5 Std., +/- 30 Hm, auf ca. 400 m Höhe) (halbtags). (F/A
Levada do Rei
Sie wandern im Norden der Insel entlang der herrlichen Levada do Rei inmitten des Lorbeerwaldes Laurisilva (UNESCO Weltnaturerbe). Erfreuen Sie sich an der eindrucksvollen Natur mit üppigen Pflanzen, schroffen Felswänden und kleinen Bächen. Traumhafte Ausblicke und ein tosender Wasserfall, der auf die Levada prasselt, begleiten Ihren abwechslungsreichen Weg. Ihr Ziel ist die Quelle der Levada, der spektakuläre Bach Ribeiro Bonito. Nach der Wanderung genießen Sie als Stärkung eine schmackhafte Suppe mit Brot in einem lokalen Restaurant (10 km, ca. 3,5 Std., +/- 70 Hm, auf ca. 580 m Höhe) (ganztags). (F/P/A)
Madeira Individuell
Entspannen Sie einen letzten Tag am Strand oder gewinnen Sie einen Einblick in die Kultur der Insel. Als Ergänzung zu den Wanderungen empfehlen wir Ihnen einen Ausflug nach Monte und zum Botanischen Garten (vor Ort buchbar. Der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 8 Gästen ca. 32 € p.P.). In Monte besuchen Sie die Wallfahrtskirche mit dem Grabmal des österreichischen Kaisers Karl I. Danach fahren Sie zum Botanischen Garten, der mit mehr als 2.500 exotischen Pflanzen begeistert (auch mit der Seilbahn möglich, nicht inkl.). Am Abschlussabend genießen Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung die Espetada, eine typische Spezialität der Region. Lassen Sie den Abend gemütlich bei einem Glas Wein ausklingen. (F/A)
Adeus Madeira!
Nach einem schönen letzten Abend mit der Gruppe heißt es heute Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)
Hinweise
F = Frühstück, P = Picknick/Prego, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten
Hinweise zu den Wanderungen
Die Wanderungen sind leicht bis mittelschwerund führen vorbei an Levadas. Die Höhenunterschiedesind nicht groß, dafür gibt es Treppensowie Wege an Steilhängen. Eine normale Grundkondition,Trittsicherheit und Wanderschuhe sindsomit erforderlich.
Verlängerungsmöglichkeit
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Urlaub in unserem Hotel zu verlängern. Alle Termine sind auf Anfrage buchbar.Leistungen: 1 Nacht pro Person im Doppelzimmermit Halbpension: ab 55 €Zuschlag für Doppelzimmer zur Alleinbenutzung:ab 30 €Garantierte Durchführung ab 1 Gast!
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü