Lissabon: Städtereise

Lissabon gilt als eine der schönsten europäischen Hauptstädte. An der Nordseite der Tejo-Mündung, auf sieben Hügeln gelegen, gehört Lissabon zu den ältesten Städten Europas und beeindruckt mit seiner bemerkenswerten Geschichte. Aber auch die moderne, quirlige und weltoffene Seite prägt das Stadtbild. Zahlreiche Restaurants, Bars und Kneipen laden zum Verweilen ein. „Lisboa“, wie die Portugiesen sagen, heißt Sie fünf Tage lang herzlich willkommen!


HÖHEPUNKTE:
2 x UNESCO Weltkulturerbe: Jerónimos- Kloster & Turm von Belém
historische Altstadt Alfama mit dem bekannten Castelo de São Jorge
DAS BESONDERE BEI SKR
einzigartige Aussicht vom Miradouro S. Pedro de Alcantara
traditionelle Viertel Bairro Alto & Chiado
UNESCO Weltkulturerbe Sintra & die mondänen Badeorte Cascais & Estoril
Cabo da Roca – der westlichste Punkt Europas
gemeinsames Abendessen in einem landestypischen Restaurant
Lissabon in weihnachtlicher Stimmung zum Silvestertermin

: PTALIS
IHR 3 STERNE STADTHOTEL „EXPO ASTÓRIA“
liegt im Zentrum von Lissabon, nur wenige Meter vom berühmten Platz Marquês de Pombal, und ist somit ein guter Ausgangspunkt, um die portugiesische Hauptstadt zu erkunden. Eine U-BahnStation erreichen Sie in ca. 100 Metern. Ihr 2015 renoviertes Hotel in modernem Design bietet Ihnen eine gemütliche Bar und einen Fitnessraum. Das Gebäude aus dem 19. Jahrhundert verfügt über 119 Zimmer auf acht Etagen. Die freundlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage/Heizung, kostenlosem WLAN, Föhn und Minibar ausgestattet. Verpflegung: Im Reisepreis enthalten ist das internationale Frühstücksbuffet sowie ein 3-Gang-Menü am ersten Abend und ein Abendessen am letzten Tag in einem landestypischen Restaurant mitten in Lissabon. Am Silvestertermin genießen Sie dieses Abendessen am 31.12. An den freien Abenden können Sie die Restaurants der Altstadt erkunden.
Bemvindo á Lisboa!
Individuelle Anreisein die portugiesische Hauptstadt. Genießen Sieam Abend das 3-Gang-Menü im Hotelrestaurantund stimmen Sie sich auf Ihren Urlaub ein. (A)
Bairro Alto, Chiado und der älteste Stadtteil Alfama
Nach dem Frühstück begrüßt Sie Ihre Reiseleitung. Es wartet eine spannende Stadtführung zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf Sie. Mit der Standseilbahn Elevador da Glória fahren Sie zum Belvedere S. Pedro de Alcantara mit einem wunderschönen Ausblick über die Stadt. Danach spazieren Sie zum alten Viertel Bairro Alto mit seinen engen Gassen, noblen Adelspalästen, schönen Aussichtspunkten und Fado-Lokalen. Dann erreichen Sie das Chiado-Viertel mit exklusiven Designerläden und Nostalgiegeschäften. Früher war das Viertel Treffpunkt der Literaten. Von hier nehmen Sie den Bica-Lift zur Markthalle Mercado da Ribeira. Genießen Sie dort portugiesische Delikatessen (nicht inkl.). Nachmittags fahren Sie in das historische Viertel Alfama. Enge Gassen, lauschige Plätze und liebevoll restaurierte Häuser lassen Sie das moderne Lissabon vergessen. Sie besichtigen die bekannte Festungsanlage Castelo de São Jorge, von wo aus Sie einen faszinierenden Blick über die gesamte Stadt genießen. Die Burg wurde ursprünglich als Festungsanlage errichtet. Abends empfehlen wir Ihnen den Besuch eines der vielen bekannten Fado-Lokale. (F)
Die Altstadt Belém
Heute begeben Sie sich gemeinsam auf die Spuren der großen portugiesischen Seefahrer. Zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln besichtigen Sie im Stadtteil Belém die Kirche des berühmten Jerónimos-Klosters, welches als bedeutendstes Werk der Manuelinik gilt. Von dort spazieren Sie zum Turm von Belém (Außenbesichtigung), welcher die Glanzzeit des portugiesischen Seefahrer- und Handelsimperiums verdeutlichen soll. Beide gelten als Wahrzeichen von Lissabon und wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, die typischen Pastéis de Bélem, warme Puddingtörtchen, zu probieren. Gestärkt können Sie dann das Museu do Azulejo besuchen, welches Portugals größte Sammlung an Keramikfliesen vom 16. bis 20. Jahrhundert beherbergt und in einem Konvent untergebracht ist. Es gilt als das schönste Museum in der Stadt; sein Besuch ist ein „Muss“ für jeden Lissabon-Besucher. (F)
Sintra und Cabo da Roca
Morgens fahren Sie nach Sintra. Das heutige UNESCO Weltkulturerbe begeistert mit Palästen und Parks, Villen und Anwesen. Zusätzlich zeichnet sich die Stadt Sintra durch ihre üppige Vegetation und ihre unberührten Strände aus. Anschließend besuchen Sie Cabo da Roca, den westlichsten Punkt des europäischen Kontinents. Genießen Sie den Ausblick auf die eindrucksvolle, schroffe Landschaft! Im Anschluss kehren Sie über die mondänen Badeorte Cascais und Estoril nach Lissabon zurück. Den Nachmittag können Sie nach eigenem Belieben gestalten. Alternativ bieten wir Ihnen einen Halbtagesausflug zum Parque das Naçes (Park der Nationen) an. Das alte Expo-Messegelände von 1998, am Ufer des Tejo gelegen, gehört zu den modernsten Vierteln Lissabons und besticht durch seine innovative Architektur. Eine Fahrt mit der Seilbahn über das Gelände lohnt sich! Abends treffen Sie sich mit Ihren Mitreisenden und Ihrer Reiseleitung und lassen den Urlaub bei einem gemeinsamen Abendessen in einem typischen Restaurant in Lissabon Revue passieren. (F/A)
Adeus Lisboa!
Nun heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück individuelle Abreise nach Deutschland. (F)
HINWEISE
F = Frühstück, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten
BESONDERER TIPP: LISSABON ÜBER SILVESTER
Erleben Sie die portugiesische Hauptstadt in festlicher, weihnachtlicher Stimmung und verbringen Sie den Jahreswechsel in einer Stadt, die Sie beeindrucken wird. An unserem Silvestertermin bieten wir Ihnen ein abgewandeltes Programm an. Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel „Florida“, in der Nähe des Platzes Marquês de Pombal. Am Silvesterabend genießen Sie mit Ihren Mitreisenden ein geschmackvolles Abendessen in einem typischen Fado-Restaurant. Wenn das Jahr sich dem Ende neigt, haben Sie die Möglichkeit, das Feuerwerk vom Terreiro do Paço (Schlossplatz) zu bestaunen
PARQUE DAS NAÇES (4. TAG)
Preis: 115 € pro Person; Teilnehmerzahl: min. 4; bitte bei Anmeldung mitbuchen.
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü