Laos & Kambodscha: Höhepunkte

LAOS & KAMBODSCHA Lernen Sie die Juwelen Indochinas kennen! Entdecken Sie auf dieser 15-tägigen Reise reizvolles Landleben, prächtige Pagoden, zauberhafte Landschaften, koloniale Vergangenheit sowie den mächtigen Mekong, der sich auf über 2.000 Kilometern durch Laos und Kambodscha schlängelt. Begeben Sie sich bei den grandiosen Tempelanlagen von Angkor auf eine Zeitreise in die Vergangenheit und Blütezeit der Khmer


HÖHEPUNKTE
kompakte Reise mit allen Höhepunkten von Laos & Kambodscha
alte Königsstadt Luang Prabang (UNESCO Weltkulturerbe)
imposante Tempelanlage von Angkor (UNESCO Weltkulturerbe)
bizarre Felsformationen in der Umgebung von Vang Vieng
DAS BESONDERE BEI SKR
authentische Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung bei Tempelbesuchen, an Pilgerstätten & auf lokalen Märkten
Bootsfahrt auf dem Mekong in Phnom Penh

: LARKAM
Anreise nach Laos
Ein Linienflug mit Vietnam Airlines bringt Sie in Richtung Asien.
Willkommen in Vientiane
Morgens Ankunft in Hanoi und Weiterflug nach Vientiane. Entspannen und erfrischen Sie sich im Hotel. Nachmittags erkunden Sie Vientiane, das von zahlreichen Tempeln und Bauten aus der Kolonialzeit geprägt ist. Seien Sie gespannt auf die Tempelanlage Wat Si Saket, das älteste erhaltene Heiligtum der Stadt, sowie den laotischen „Arc de Triomphe“. Den Tag können Sie am Mekongufer ausklingen lassen. 2 Nächte in Vientiane. (A)
Vientiane
Staunen Sie heute über dieprachtvolle Silhouette des That Luang-Tempels,dem Wahrzeichen des Landes. Beim Besuch desRehabilitationscenters COPE erfahren Sie, wieman im heutigen Laos die Opfer des IndochinaKrieges unterstützt. Danach besuchen Sie eineWeberei, die von einer Nichtregierungsorganisation betrieben wird, um laotischen Frauen zuhelfen, sowie das traditionelle Kunsthandwerkversucht zu erhalten. Der Nachmittag steht Ihnenzur freien Verfügung! Oder möchten Sie einenoptionalen Ausflug zum Buddha-Park unternehmen, eine Skulpturensammlung mit verschiedenen Gottheiten und Szenen aus dem Buddhismusund Hinduismus? Dieser Ausflug ist bei IhrerReiseleitung vor Ort buchbar (Preis abhängig vonTeilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 12 USD). (F)
Vientiane – Vang Vieng
Auf Ihrer Fahrt besuchen Sie verschiedene Dörfer und lernen die lokale Bevölkerung und ihre Lebensweise kennen. In Vang Vieng angekommen, unternehmen Sie eine kleine Wanderung entlang von Reisfeldern, besichtigen einige Höhlen und blicken auf die Berge, die majestätisch in den Himmel ragen. 1 Nacht in Vang Vieng. (F)
Vang Vieng – Luang Prabang
Heute fahren Sie durch schöne Landschaften, vorbei an Reisfeldern und bizarren Felsformationen der Kegelkarstberge nach Luang Prabang. Unterwegs passieren Sie immer wieder Dörfer und erhalten somit Einblicke in das laotische Alltagsleben. Ankunft in Luang Prabang am späten Nachmittag. 4 Nächte dort. (F)
Luang Prabang
Viele halten Luang Prabang (UNESCO Weltkulturerbe), die ehemaligeKönigsstadt, für die schönste in Südostasien undnennen sie „Museum ohne Mauern“. Die Stadt istgeprägt von weiß gestrichenen Kolonialbautenund über 30 Tempeln und Klöstern. Tauchen Sieein in das religiöse und kulturelle Zentrum derStadt, schlendern Sie vorbei an Tempelanlagen,und durch enge Gassen bis zum Mekong, dersanft dahinfließt. Am Abend können Sie über denHmong-Nachtmarkt bummeln. (F)
Pak Ou-Höhlen
Heute lohnt es sich, früh aufzustehen! Hunderte Mönche verlassen mit ihren safranfarbenen Roben die Klöster und begeben sich auf ihren morgendlichen Almosengang. Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem Mekong zu den Höhlen von Pak Ou, in denen sich Tausende von Buddha-Statuen befinden. Auf dem Rückweg besuchen Sie ein Dorf, in dem Sie zuschauen können, wie der lokale Reisschnaps „Lao-Lao“ traditionell destilliert wird. (F)
Wasserfall Kuang Si
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem optionalen Ausflug zum Kuang Si-Wasserfall? Der Startpunkt der etwa 1,5-stündigen, leichten Wanderung ist in einem Dorf und führt entlang an Zuckerrohrplantagen und Reisfeldern. An den natürlichen Felspools am Wasserfall können Sie sich gerne erfrischen und ausruhen. Dieser optionale Ausflug ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 55 USD). (F)
Luang Prabang – Siem Reap
Den Vormittag haben Sie zur freien Verfügung, bevor am Mittag der Flughafentransfer und Ihr Flug nach Siem Reap, dem Tor zu den Tempeln von Angkor, erfolgt. Die kommenden drei Nächte verbringen Sie in Siem Reap. (F/A)
Tempelanlage von Angkor
Lassen Sie sich von dieser Tempelanlage verzaubern, die zu den bedeutendsten archäologischen Stätten Südostasiens zählt. Sie besuchen vormittags die Tempel der Roluos-Gruppe, bevor es weiter zur Königsstadt Angkor Thom mit den bekannten lächelnden Gesichtstürmen des Bayon-Tempels geht. Weitere Sehenswürdigkeiten sind: die Elefantenterrasse, die Terrasse des Leprakönigs und der Phimean Akas-Tempel. (F)
Tempel von Angkor und ländliches Siem Reap
Am Morgen erkunden Sie den wunderschönen Angkor Wat-Tempel, das bedeutendste Monument der Angkor-Tempelgruppe. Danach besichtigen Sie den gut erhaltenen, mit wunderbar filigranen Reliefarbeiten geschmückten Banteay Srei-Tempel. Unberührt und wild überwuchert mit Bäumen und Wurzeln liegt der Tempel Ta Prohm geheimnisvoll im Dschungel – atemberaubend schön! Vor der Rückkehr nach Siem Reap besichtigen Sie noch den pyramidenförmigen Pre Rup-Terrassentempel, von dem man einen schönen Blick auf das Umland genießt. (F)
Tonle Sap-See
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem optionalen Ausflug, um die schwimmenden Dörfer auf dem Tonle Sap-See (UNESCO Biosphärenreservat) zu sehen? Dieser optionale Ausflug ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 4 Gästen ca. 25 USD). Im Anschluss erfolgt der Flug nach Phnom Penh. 2 Nächte dort. (F)
Phnom Penh
Besichtigen Sie heute den Königspalast mit seiner majestätischen Silberpagode und lernen Sie im Nationalmuseum die Geschichte Kambodschas kennen. Anschließend besuchen Sie das Toul Sleng-Museum sowie die berüchtigten Killing Fields. Beide Stätten spiegeln eines der dunkelsten Kapitel Kambodschas zur Zeit des Regimes der Roten Khmer wider. Lernen Sie Phnom Penh am Abend aus einer anderen Perspektive kennen und erleben Sie eine entspannte Bootstour auf dem Mekong. (F/A)
Rückflug nach Deutschland
Bis zum Flughafentransfer können Sie den heutigen Tag frei gestalten. Bummeln Sie über lokale Märkte oder erkunden Sie Phnom Penh optional bei einer halbtägigen Tuktuk-Tour abseits der touristischen Pfade (vor Ort buchbar; Preis bei 4 Gästen ca. 32 USD). Anschließend heißt es Abschied nehmen von Südostasien. (F)
Ankunft
Mit tollen Eindrück im Gepäck erreichen Sie heute wieder Ihr Heimatland.
Hinweise
F = Frühstück, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
Ihre Unterkünfte
Ort Unterkunft Nächte Sterne*(Änderungen vorbehalten)VientianeBeau Rivage Mekong 2***Vang ViengAmari Hotel 1***Luang PrabangVilla Chitdara / Villa Saykham / My Lao Home 4***Siem ReapGrande Elysee la Residence 3****Phnom PenhLumiere Hotel 2**** *Landeskategorie
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Kambodscha oder in Vietnam. Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü