Kuba: Sternstunden im Westen

Bunte Kolonialgebäude, alte Oldtimer, kopfsteingepflasterte Straßen, Rum und Zigarren, lateinamerikanische Musik mit Salsa und Son – so klingt das kubanische Lebensgefühl! Auf dieser Reise entdecken Sie die Höhepunkte des westlichen Teils der Insel, angefangen in Havanna über das Landesinnere in die Salsastadt Trinidad und die Küstenstadt Cienfuegos bis hinein in das Tabak-Tal Viñales mit seiner bezaubernden Karstlandschaft. Wer möchte, verlängert seinen Urlaub am Strand in Jibacoa.


HÖHEPUNKTE:
den Westen der Insel kompakt erleben
koloniales Flair in Havanna, Cienfuegos & Trinidad
kleine Wanderungen durch die Karstlandschaft von Viñales & den Nationalpark Topes de Collantes
Tagesausflug auf die karibische Halbinsel Cayo Levisa
DAS BESONDERE BEI SKR:
Besuch des Stadtteils Centro Habana mit Einblicken in den Alltag der Kubaner
Kunst & Bildung für Kinder: Projektbesuch „Patio de Pelegrín“ und „Niño & Niña“
fernab des Massentourismus in Sancti Spíritus
Tanz, Musik & Rhythmen: mit Ihrer Reiseleitung das Nachtleben in Trinidad erkunden
inkludierte Mittagessen auf schönen Fincas & in privaten Paladares
drei Nächte in erlesenen Privatunterkünften

: CURWST
Bienvenidos a Cuba!
Sie fliegen mit Condor nach Kuba und erreichen Varadero noch am selben Abend. Ihre Reiseleitung bringt Sie zum Hotel in Havanna. 3 Nächte dort.
Havanna Vieja
Den heutigen Tag verbringen Sie in Havannas Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe). Zu Fuß erkunden Sie den historischen Stadtkern mit der Plaza Vieja, dem Kathedralplatz und der Plaza de Armas. Der restliche Tag gehört Ihnen! Spazieren Sie über die kopfsteingepflasterten Straßen, flanieren Sie den Malecon entlang oder genießen Sie einen kubanischen Kaffee inmitten des Trubels der Altstadt. Am Abend treffen Sie sich zum gemeinsamen Abendessen in einem privaten Restaurant wieder. (F/A)
Havanna – La vida real
Heute erkunden Sie das Leben in Havanna abseits der sanierten Altstadt: Nach dem Besuch auf einem Lebensmittelmarkt fahren Sie in den Stadtteil Centro Habana und erfahren beim Besuch einer Schule, eines Krankenhauses oder eines Kindergartens, wie der Alltag im sozialistischen Kuba funktioniert. Im gleichen Wohnviertel erwartet Sie auch das Sozialprojekt „Niño & Niña“, welches Ihnen einen interessanten Einblick in das Schul- und Gesundheitswesen des Landes gewährt. Das landestypische Mittagessen gibt es heute in einem authentischen Lokal. Am Nachmittag erkunden Sie Havanna Moderna bei einer Panoramarundfahrt im amerikanischen Oldtimer und besuchen den „kubanischen Gaudí“, José Fuster, in seiner Freiluftgalerie. (F/M)
Ins Landesinnere
Werfen Sie einen letzten Blick auf Havanna, bevor Sie sich auf den Weg ins Landesinnere machen. Unterwegs stoppen Sie am monumentalen Denkmal Che Guevaras in Santa Clara. Das vom Tourismus noch weitestgehend unberührte Sancti Spíritus erkunden Sie nach Ihrer Ankunft. 1 Nacht dort. (F)
Trindad
Auf Ihrem Weg nach Trinidad (UNESCO Weltkulturerbe) besuchen Sie zunächst die Hacienda des ehemaligen Zuckerbarons Iznaga und den legendären Sklaventurm. In Trinidad angekommen, erwarten Sie farbenfrohe Häuserfassaden, prächtige Kolonialgebäude und ein legendäres Nachtleben! Nach Ihrer Erkundungstour durch den historischen Stadtkern genießen Sie einen Cocktail in der „Casa de la Trova“. Hier treffen sich die Einheimischen, um ihre Liebe zur Musik zum Ausdruck zu bringen. Auf den Geschmack gekommen? Dann belegen Sie am freien Nachmittag doch einen Salsa-Tanzkurs (optional, 25 € p.P., bitte bei Anmeldung mitbuchen). Ihr erlerntes Wissen können Sie am Abend bei Ihrem gemeinsamen Besuch an der Haupttreppe in die Praxis umsetzen. 2 Nächte in ausgewählten Privatunterkünften. (F)
Wanderung im Nationalpark Topes de Collantes
Heute erwartet Sie ein Abstecher in die Natur! In der Sierra de Escambray, dem zweithöchsten Gebirgszug Kubas, unternehmen Sie eine leichte Wanderung durch den satten Regenwald, entlang von Wasserfällen und Flussläufen (5 km, Gehzeit: 2-3 Std., leicht). Vergessen Sie Ihre Schwimmsachen nicht; in einem der natürlichen Schwimmbecken besteht die Möglichkeit auf eine Erfrischung! (F/M)
Die Küstenstadt Cienfuegos
Die Küstenstadt Cienfuegos wird aufgrund ihrer malerischen Kulisse auch als „Perle des Südens“ bezeichnet (UNESCO Weltkulturerbe). Sie unternehmen einen Spaziergang über den Hauptplatz, werfen einen Blick in das historische Terry-Theater und besuchen den Palacio de Valle mit seinen vielen maurischen, gotischen und venezianischen Elementen. Am Abend erwartet Sie ein schmackhaftes Essen sowie eine Nacht in Cienfuegos. (F/A)
Ökoreservat Las Terrazas
Sie brechen zeitig auf und stoppen unterwegs bei den Ruinen der Kaffeefinca Angerona. Dort erfahren Sie die tragische Geschichte des deutschen Emigranten Cornelius Souchay. Gegen Nachmittag erreichen Sie das Bio- und Ökosphärenreservat Las Terrazas. In der kleinen Gemeinde leben die Bewohner nahezu autark und im Einklang mit der Natur. Bei einem Spaziergang durch die Kommune erfahren Sie alles Wissenswerte zu diesem regionalen Projekt. Der restliche Tag gehört Ihnen. 1 Nacht in Las Terrazas. (F)
Das Tal von Viñales
Auf der Tabakroute gelangen Sie heute in die grünste Provinz Kubas. Unterwegs stoppen Sie bei dem Projekt des Künstlers Mario Pelegrín, der in seinem Patio für Kinder und Jugendliche einen Ort der Kunst, Musik und Begegnung geschaffen hat. Nach Ihrer Ankunft im verschlafenen Viñales, nehmen Sie Ihr Mittagessen in einem örtlichen Paladar ein. Nach der Stärkung können Sie die Landschaft bei einer Wanderung ausgiebig genießen (8 km, Gehzeit ca. 3 Std., moderat). Der Weg führt Sie vorbei an Kalksteinfelsen, entlang der Tabakfelder und Trockenhäuser. Zum Abschluss des Tages genießen Sie auf einer Öko-Finca mit Blick auf die traumhafte Karstlandschaft des Viñales-Tals (UNESCO Weltkulturerbe) einen leckeren Cocktail. 2 Nächte in Viñales. (F/M)
Tagesausflug zur Cayo Levisa
Der heutige Tag steht im Zeichen der Entspannung. Sie fahren zur Koralleninsel Cayo Levisa, wo Sie am weißsandigen Strand faulenzen oder im Karibischen Meer baden können. Gönnen Sie sich Ihre Auszeit! Nach einem Mittagessen und genügend Zeit für Entspannung geht es am späten Nachmittag wieder zurück zum Festland. (F/M)
Fahrt nach Jibacoa
Nach einem gemütlichen Frühstück in Ihrem Hotel machen Sie sich auf den Weg nach Jibacoa. Nach dem Besuch eines Sozialprojektes am Rio Cojimar erreichen Sie am Nachmittag Ihr Strandhotel in Jibacoa. 1 Nacht dort. (F/AI)
Heimreise
Nach dem Check-Out am Mittag erfolgt zu gegebener Zeit Ihr Transfer zum Flughafen. Über Nacht fliegen Sie zurück und erreichen Ihr Heimatland am Folgetag.
Hinweise
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort Unterkunft Nächte Sterne* (Änderungen vorbehalten) Havanna NH Capri 3 ****Sancti Spiritus Hostal Encanto Plaza 1 ***Trinidad Casas particulares 2 PrivatpensionCienfuegos Casas particulares 1 PrivatpensionLas Terrazas La Moka / Casas particulares 1 ***(*) / –Viñales Hotel E Central 2 ***Jibacoa Memories Jibacoa 1 *** *Landeskategorie
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt auf Kuba!Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.
SALSAKURS IN TRINIDAD (5. TAG)
Nutzen Sie die Gelegenheit in die Welt der kubanischen Rhythmen einzutauchen! Bei der Salsa Lektion bekommen Sie eine spannende Einführung in die leidenschaftliche Tanzart. Preis: 25 € p.P. Bitte bei Anmeldung mitbuchen.
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü