Korfu: Wandern & Kultur

KORFU – Als nördlichste der Ionischen Inseln stand Korfu lange Zeit unter italienischem, französischem und englischem Einfluss und verbindet heute auf einzigartige Weise die kulturellen Einflüsse mit griechischem Flair. Türkisfarbene Buchten, eingebettet zwischen Bergen und silbrig-grün schimmernden Olivenhainen und dunkelgrünen Zypressen, sowie idyllische Bergdörfer hinterlassen während dieser 8-tägigen Reise einen unvergesslichen Eindruck von Korfu.


HÖHEPUNKTE
venezianisch geprägte Stadt Korfu (UNESCO Weltkulturerbe)
malerische Buchten von Paleokastritsa, Kouloura und Agios Georgios
prachtvolles Schloss Mon Repos

DAS BESONDERE BEI SKR
freie Zeit für Entspannung oder eigene Erkundungen
zwei Wanderungen durch die idyllische Landschaft
Besuch eines beschaulichen Klosters bei Paleokastritsa
unvergleichliche griechische Küche bei einem Abendessen kennenlernen

: GRACFU
IHR 3-STERNE-HOTEL „NAFSIKA“
In der kleinen Küstenstadt Dassia empfängt Sie das 3-Sterne Adults-Only Hotel Nafsika. Ihr einfaches Hotel besticht vor allem durch seine Lage mitten im Grünen, nur ca. 10 Minuten Fußweg entfernt vom Strand. Im hoteleigenen Restaurant starten Sie morgens am Frühstückbuffet mit herrlichem Blick auf die grüne Gartenanlage in den Tag. Die 102 hellen und in warmen Pastelltönen gestalteten Zimmer, die 2019 renoviert wurden, sind klimatisiert und verfügen über kostenloses WLAN. Im Pool können Sie sich nach einem ereignisreichen Tag erfrischen und mit Blick auf die Palmen in der Sonne die Seele baumeln lassen oder einen Drink an der Poolbar genießen. Liegen und Schirme sind am Pool kostenlos. Freuen Sie sich zudem auf ein Entertainment-Programm, das 2-3 mal pro Woche stattfindet. Verpflegung: Im Preis enthalten sind ein tägliches Frühstück sowie zwei Abendessen. Das Frühstück in Buffetform nehmen Sie im Speisesaal des Hotels ein. Das Buffet besteht aus verschiedenen kontinentalen warmen und kalten Speisen, angereichert mit traditionellen griechischen Spezialitäten. Das Abendessen am ersten Tag findet in Buffetform im Hotel statt. Am letzten Abend erleben Sie gemeinsam die Vielfalt der griechischen Küche in einem lokalen Restaurant in Dassia. An den freien Abenden können Sie weitere Restaurants der Umgebung erkunden.
1. Tag: Ankunft
Sie reisen heute nach Korfu und werden dort herzlich willkommen geheißen. Vom Flughafen werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren. Kommen Sie in Ruhe an und stimmen sich beim ersten gemeinsamen Abendessen auf die bevorstehenden, erlebnisreichen Tage ein. (A)
2. Tag: Nissaki – Kouloura
Ihr erster voller Tag auf Korfu bricht an. Nach einem stärkenden Frühstück beginnt Ihr erster Halbtages-Ausflug. Freuen Sie sich auf eine eindrucksvolle Wanderung gleich zu Beginn Ihrer Reise. Von Nissaki aus führt Sie Ihre heutige Wanderung durch die wohl schönsten Meeresbuchten von Korfu (leicht, 5 km, Gehzeit: ca. 1,5-2 Std., +/-80 Höhenmeter). Auf dem Weg genießen Sie immer wieder herrliche Ausblicke auf das Meer und werden am Ende Ihrer Wanderung von der wunderschönen Bucht Kouloura empfangen. Hier lässt es sich aushalten! Es bleibt Zeit für ein erfrischendes Bad im türkisfarbenen Meer oder für einen leckeren Kaffee in einem schönen Café. Sie haben die Wahl. (F)
3. Tag: Inselrundfahrt
Nach dem Frühstück begeben Sie sich heute auf die historischen Spuren Korfus. Ihr erster Halt ist die Bucht von Paleokastritsa. Zwischen idyllischen Kieselstränden, steil ins Meer abfallenden Felsen und tiefblauem Wasser liegt ein beschauliches Kloster, welches Sie heute besichtigen. Im angrenzenden Museum bestaunen Sie eine Ausstellung von Ikonen aus dem 17.-19. Jahrhundert. Weiter geht es für Sie zum prachtvollen Schloss Mon Repos. Das zwischen 1828 und 1832 als Sommerresidenz der britischen Gouverneure erbaute Schloss umfasst eine herrliche Parkanlage und ein Museum, welches archäologische Funde, historische Dokumente, alte Korfu Karten und Fotos sowie auch Informationen zur Botanik der Insel zur Schau stellt. (F)
4. Tag: Korfu Stadt
Sie starten heute entspannt in den Tag und genießen den Vormittag in Ihrem Hotel oder am nahegelegenen Strand. Am Spätnachmittag brechen Sie auf, um gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung das abendliche Flair der Inselhauptstadt Kerkyra zu erleben. Sie schlendern durch die venezianische geprägte Stadt mit ihren engen, gepflasterten Gassen, kunstvollen Balkonen und Arkaden der Altstadt. Eine Besichtigung des Alten Forts lohnt allemal. Nehmen Sie sich unbedingt etwas Zeit für einen entspannten Bummel durch die einladenden Geschäfte und krönen Sie den Abend mit einem abschließenden Besuch in einer der zahlreichen Tavernen, die allesamt köstliche Speisen anbieten. (F)
5. Tag: Freier Tag
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Lassen Sie ganz entspannt in der grünen Gartenanlage Ihres Hotels die Seele baumeln oder spazieren Sie zum nahegelegenen Strand, um im kristallklaren Wasser des Ionischen Meeres zu baden. Sofern Sie doch die Entdeckungslust packt, haben Sie ansonsten auch die Gelegenheit optional an einer Bootstour auf einem Kaiki teilzunehmen (optional, buchbar vor Ort, ca. 40 € p.P.). Auf einem zu einem Ausflugsschiff umgebauten Fischerboot erkunden Sie die versteckten malerischen Buchten der Insel. Ihr Kapitän Spyros garantiert ein einmaliges Erlebnis mit guter Laune! Am Abend sollten Sie unbedingt eines der lokalen Restaurants im Küstenort Dassia ausprobieren. (F)
6. Tag: Paleokastritsa – Agios Georgios
Ihre heutige Ganztageswanderung beginnt an der Burg Angelokastro. Wenn Sie möchten, können Sie diese optional besuchen (ca. 5 € pro Person). Auf der Spitze eines Felskegels gelegen wurde die Burg, welche auch den Namen Engelsburg trägt, viele Jahre als Verteidigungsanlage genutzt. Anschließend wandern Sie durch endlose Olivenhaine entlang eines alten Saumpfades mit grandiosen Ausblicken in die Bucht von Agios Georgios. Am Ende der Wanderung haben Sie die Möglichkeit, am wunderschönen Strand von Agios Georgios ein erfrischendes Bad zu nehmen. So lässt es sich doch gutgehen (leicht, 8 km, ca. 2,5-3 Std., +/-320 Hm)! (F)
7. Tag: Freizeit
Sie gestalten Ihren heutigen letzten Reisetag ganz nach Ihrem Belieben. Genießen Sie erneut die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und verbringen Sie einen entspannten Tag zum Abschluss Ihrer Reise. Am Abend genießen Sie ein letztes gemeinsames Abendessen in einem lokalen Restaurant in Dassia und können die Erlebnisse der Reise Revue passieren lassen. (F/A)
8. Tag: Heimreise
Nun heißt es Abschied nehmen. Sie blicken auf ereignisreiche Tage auf Korfu zurück. Transfer und Rückflug nach Deutschland. (F)
Hinweise
F = Frühstück, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
HINWEISE ZU DEN WANDERUNGEN
Die reinen Wanderzeiten der leichten Wanderungen betragen 1,5-3 Stunden. Erforderlich sind eine normale Grundkondition, Trittsicherheit und Wanderschuhe.
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Urlaub inunserem Hotel zu verlängern.
HinflugRückflugPreis
06.05.202313.05.20231329,- €
13.05.202320.05.20231329,- €
27.05.202303.06.20231689,- €
03.06.202310.06.20231689,- €
15.07.202322.07.20231799,- €
29.07.202305.08.20231799,- €
05.08.202312.08.20231799,- €
19.08.202326.08.20231799,- €
02.09.202309.09.20231689,- €
09.09.202316.09.20231689,- €
16.09.202323.09.20231689,- €
23.09.202330.09.20231599,- €
30.09.202307.10.20231599,- €


    *Pflichtfeld

    Menü