Kambodscha: Höhepunkte

KAMBODSCHALernen Sie auf dieser 15-tägigen Rundreise neben den grandiosen Tempelanlagen von Angkor die pulsierende Metropole Phnom Penh kennen. Abseits der Touristenpfade lädt die Provinzhauptstadt Battambang mit ihren kolonialen Gebäuden zu einem Besuch ein. Die vielfältigen Landschaften werden Ihnen ebenso in Erinnerung bleiben wie der erholsame Strandaufenthalt am Ende der Reise, den Sie am herrlichen Golf von Thailand im Süden Kambodschas verbringen.


HÖHEPUNKTE
klassische Höhepunkte von Kambodscha erleben
monumentale Tempelanlage von Angkor (UNESCO Weltkulturerbe)
pulsierende Metropole Phnom Penh mit der Silberpagode & dem Königspalast
Bootstour zu den Irrawaddy-Süßwasserdelfinen
Besuch eines schwimmenden Dorfes auf dem Tonle Sap (UNESCO Biosphärenreservat)
Strandaufenthalt in Sihanoukville am Ende der Reise
DAS BESONDERE BEI SKR
kambodschanisches Dorfleben auf der Mekonginsel Koh Trong erleben
Besuch des Landminenmuseums in Siem Reap
Mittagessen bei einer Familie
authentische Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung bei Tempelbesuchen, an Pilgerstätten & auf lokalen Märkten

: KHRHOE
Anreise nach Südostasien
Anreise per Linienflug nach Südostasien.
Ankunft in Kambodscha
Am frühen Morgen landen Sie in Phnom Penh. Zusammen mit Ihrem Reiseleiter besuchen Sie den Zentralmarkt und bummeln durch das Labyrinth der Marktstände. Anschließend besichtigen Sie Wat Phnom, Pilgerstätte und spirituelles Zentrum der Einheimischen sowie Namensgeber der Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. 2 Nächte in Phnom Penh. (A)
Phnom Penh
Der heutige Tag ist der Stadtbesichtigung von Phnom Penh gewidmet. Entdecken Sie u.a. den Königspalast mit seiner majestätischen Silberpagode und lernen Sie im Nationalmuseum die Geschichte Kambodschas kennen. Außerdem besichtigen Sie das TuolSleng-Museum, das eines der dunkelsten Kapitel Kambodschas zur Zeit des Regimes der Roten Khmer widerspiegelt. Wer möchte, kann danach in Eigenregie entlang der berühmten Uferpromenade flanieren. (F)
Battambang
Heute verlassen Sie die Hauptstadt und fahren nach Battambang. Unterwegs halten Sie in Kampong Chhnang, das für seine Keramikarbeiten bekannt ist. Am späten Nachmittag kommen Sie in Battambang an. Die Stadt kann auf einen reichen Bestand an französischer Kolonialarchitektur blicken. Für den Sonnenuntergang besuchen Sie den Tempelberg Wat Sampou, von dem Sie einen wundervollen Ausblick auf die Umgebung haben. 1 Nacht in Battambang. (F)
Fahrt nach Siem Reap
Heute unternehmen Sie eine Tuk-Tuk-Fahrt durch die ländliche Region und erhalten einen Einblick in den Alltag der Kambodschaner. Danach setzen Sie Ihre Reise in Richtung Siem Reap fort. Unterwegs besuchen Sie eine Seidenfarm und erhalten einen Einblick in den lokalen Herstellungsprozess des begehrten Fadens. Am Nachmittag erreichen Sie dann Siem Reap, Tor zur monumentalen Tempelanlage von Angkor! 3 Nächte dort. (F/A)
Tempelanlage von Angkor
Lassen Sie sich von dieser einmaligen Tempelanlage (UNESCO Weltkulturerbe) verzaubern, die zu den bedeutendsten archäologischen Stätten Südostasiens zählt. Am Morgen erkunden Sie den wunderschönen Angkor Wat-Tempel. Lassen Sie sich dann von der Königsstadt Angkor Thom mit den bekannten lächelnden Gesichtstürmen des Bayon-Tempels verzaubern. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Baphuon-Tempel, die Elefantenterrasse, die Terrasse des Leprakönigs sowie der Phimean-Akas-Tempel. Wild überwuchert mit Bäumen und Wurzeln liegt der Tempel Ta Prohm geheimnisvoll im Dschungel – atemberaubend schön! (F)
Tempel von Angkor und ländliches Siem Reap
Am Morgen besuchen Sie das Landminenmuseum und erhalten hier einen Einblick in die schwere Nachkriegsarbeit von Kambodscha. Im Anschluss besichtigen Sie den gut erhaltenen, mit wunderbar filigranen Reliefarbeiten geschmückten Banteay-Srei-Tempel sowie den romantischen Banteay-Samré-Tempel. Auf dem Weg zurück nach Siem Reap bewundern Sie noch den pyramidenförmigen Pre-Rup-Terrassentempel, von dem man einen schönen Blick auf das Umland genießen kann. (F)
Tonle Sap
Gleiten Sie per Boot über den Tonle Sap, den größten Binnensee Südostasiens (UNESCO Biosphärenreservat) und erkunden Sie ein schwimmendes Dorf. Bei einer einheimischen Familie essen Sie zu Mittag und erhalten nähere Einblicke in deren Alltag. Am Nachmittag setzen Sie Ihre Reise nach Kampong Thom fort, wo Sie die Nacht verbringen werden. (F/M)
Kratie
Heute führt Sie Ihre Reise in die Provinz Kratie. Unterwegs besichtigen Sie die Klosteranlage von Wat Han Chey, die malerisch auf einem Hügel thront. Im Anschluss unternehmen Sie einen Abstecher zum Tempel Wat Nokor, bevor Sie Kratie, die am Ufer des mächtigen Mekongs gelegene Hafenstadt, erreichen. Etwas außerhalb des verschlafenen Ortes Chhlong verbringen Sie die nächsten 2 Nächte. (F/A)
Mekonginsel Koh Trong
Mit der Fähre setzen Sie auf die ursprüngliche Mekonginsel Koh Trong über. Per Ochsenkarren oder Fahrrad, den traditionellen Fortbewegungsmitteln vor Ort, lässt sich die Insel am besten erkunden. Beobachten Sie die dörflich geprägte Landschaft und machen Sie sich mit den täglichen Aktivitäten der Inselbewohner vertraut. Im Anschluss besuchen Sie noch ein schwimmendes Dorf an der Südspitze der Insel. (F/A)
Fahrt nach Phnom Penh
Bevor Sie Ihre Reise fortsetzen, unternehmen Sie eine Bootstour und mit etwas Glück begegnen Ihnen Irrawaddy- Süßwasserdelfine, die vom Aussterben bedroht sind. 1 Nacht in Phnom Penh. (F)
Fahrt in den Süden
Am Morgen verlassen Sie Phnom Penh und reisen nach Kep. Der ruhige Ort versprüht eine charmante Atmosphäre und die dortigen Meeresfrüchte sind ein wahrer Gaumenschmaus. Nachdem Sie in Ihrer idyllisch gelegenen Unterkunft eingecheckt haben, steht der Rest des Tages zu Ihrer freien Verfügung. 2 Nächte in Kep. (F)
Erholung in Kep
Ihr freier Tag zum Abschied! Lassen Sie die vergangenen Tage Revue passieren und entspannen Sie in Ihrem Resort mit Meerblick. Oder möchten Sie auf einer halbtägigen Tuk Tuk-Tour dorthin fahren, wo der Pfeffer wächst – nach Kampot? Ihr Fahrer wird Ihnen die Besonderheiten und außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten von Kep und Kampot zeigen. Der optionale Ausflug ist bei Ihrer Reiseleitung vor Ort buchbar (bei 4 Gästen ca. 63 USD). (F)
Rückflug
Genießen Sie noch einen entspannten Vormittag, bevor gegen Mittag der Transfer nach Phnom Penh erfolgt, von wo aus Sie Ihren Rückflug in Ihre Heimat antreten. Oder Sie beginnen Ihre persönliche Verlängerung in Kambodscha. (F)
Ankunft in Deutschland
Mit vielen tollen Eindrücken erreichen Sie heute wieder Ihr Heimatland.
Hinweise
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort Unterkunft Nächte Sterne*(Änderungen vorbehalten) Phnom PenhLumiere Hotel 3 *** Battambang Classy Hotel & Spa 1 *** Siem ReapGrande Elysee la Residence 3 ****Kampong Thom Sambor Village Hotel 1 ** ChhlongLe Relais de Chhlong2 ****KepSamanea Beach Resort2 **** *Landeskategorie
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Kambodscha oder in Vietnam. Verlängerungsmöglichkeiten auf Anfrage.
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü