Kalifornien & Südwesten: Höhepunkte

Der Westen der USA weiß seine Besucher zu begeistern! Lassen Sie den unverwechselbaren Kontrast zwischen Pazifikküste, Wüste, Bergen und Metropolen auf sich wirken und tauchen Sie ein in den American Way of Life. Ob im charmanten San Francisco, unterwegs auf der Route 66 oder vor den riesigen Schluchten des Grand Canyon – eine ausgewogene Mischung aus Stadt und Natur gibt Ihnen auf Ihrer 16-tägigen Rundreise einen umfassenden Eindruck des Golden State und des Südwestens der USA.


HÖHEPUNKTE
geographische & kulturelle Vielfalt der Staaten Kalifornien, Nevada, Utah & Arizona
pulsierende Metropolen San Francisco, Los Angeles & Las Vegas
sieben weltbekannte Nationalparks, darunter Grand Canyon, Yosemite, Bryce Canyon & Zion
Mammutbäume im Sequoia-Nationalpark
schöne Wanderungen & Spaziergänge

DAS BESONDERE BEI SKR
Alcatraz & Cable Car bei Nacht:
San Francisco abseits der Touristenströme
atemberaubende Sonnenuntergänge im Yosemite-Nationalpark & am Grand Canyon
entspanntes Picknick im Point Lobos Park
Übernachtung in historischer Lodge in Kanab
Antelope Canyon & Horseshoe Bend

: USRKAL
Welcome to fabulous Las Vega
Welcome to fabulous Las Vegas und herzlich willkommen in Nevada. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. 1 Nacht in Las Vegas.
Death Valley
Nach Ihrer ersten Nacht startet Ihre Rundreise mit der Mojave-Wüste und dem Death Valley. Das Tal des Todes liegt knapp 86 Meter unter dem Meeresspiegel in Badwater. Am Zabriske Point schauen Sie sich die Badlands, geologische Gesteinsverformungen, an. Von dort aus führt Sie Ihre Weiterfahrt ins bereits kalifornische Dinuba, wo Sie Ihr Hotel für die kommenden zwei Nächte beziehen und bei einem Welcome Drink auf Ihren ersten Tag anstoßen. (F)
Sequoia-Nationalpark
Nach Ihrem Frühstück begeben Sie sich auf einen Ausflug in den Sequoia-Nationalpark, der für seine giantischen Baumriesen bekannt ist. Die Mammutbäume lassen sich hervorragend von einem der verschiedenen Wanderwege bestaunen (Gehzeit: 2-3 Std., +/-100 Höhenmeter, leicht). Zurück in Dinuba empfiehlt sich der Besuch eines mexikanischen Restaurants. (F)
Yosemite-Nationalpark
Nach Ihrer Fahrt durch das kalifornische Central Valley in Richtung Norden und Ankunft im Hotel, starten Sie direkt Ihre erste Erkundungstour durch den Yosemite Park, die Sie über einen Spaziergang hin zu Wasserfällen führt (1-2 Std., +/- 25 Hm, leicht). Ein Highlight Ihres Tages ist der Sonnenuntergang, den Sie im Park auf sich wirken lassen können. 1 Nacht in El Portal. (F)
Yosemite – San Francisco
Am frühen Morgen besichtigen Sie den Glacier Point, der atemberaubende Ausblicke auf den Half DomeBerg verspricht (2-3 Std., +/-200 Hm, mittelschwer), bevor Sie in Richtung San Francisco fahren. Unterwegs bieten sich immer wieder tolle Fotomotive. In der kalifornischen Küstenstadt begeben Sie sich auf eine spektakuläre Nachtfahrt im berühmten Cable Car, die Sie nach Chinatown bringt. Dieses Viertel ist abends besonders reizend. 2 Nächte in San Francisco. (F)
San Francisco
Eine halbtägige Besichtigungstour zu Fuß und per Cable Car zeigt Ihnen die Highlights der Metropole. Sie sehen dabei den Union Square, laufen hoch zum Coit Tower und erleben die Fishermans Wharf. Alcatraz sehen Sie sich bei einer Abendbesichtigung an. Genießen Sie den Ausblick auf die leuchtende Stadt. (F)
San Francisco – Monterey – San Luis Obispo
Morgens fahren Sie nach Monterey und besuchen den Point Lobos State Park, wo Sie eine Klippenlandschaft mit Seeottern und Pinien erwartet. Nach einem gemeinsamen Spaziergang (2-3 Std., +/-25 Hm, leicht) und entspanntem Picknick fahren Sie weiter über den Highway 1 entlang der Pazifikküste, der sagenhafte Ausblicke bereithält. 1 Nacht in San Luis Obispo. (F/P)
Santa Barbara – Los Angeles
Santa Barbara ist ein renommierter Urlaubsort am Pazifik, der mit gutem Wetter und schöner Architektur besticht. Dort sehen Sie die historische Missionskirche. Anschließend haben Sie Zeit, die State Street entlang zu schlendern. Ihre Weiterfahrt führt Sie ins südkalifornische Los Angeles, der Stadt der Engel, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen werden. (F)
Los Angeles
Los Angeles hat sowohl geographisch als auch kulturell viele Facetten. Die weitläufige Stadt lässt sich am besten zu Fuß und per Metro entdecken. Ihr erster Stopp ist Hollywood, der Mittelpunkt der Filmindustrie und Prominenz. Schlendern Sie entlang des bekannten Walk of Fame. Nachmittags bleibt Zeit für eigene Erkundungen. Es empfiehlt sich ein Besuch der Universal Studios oder eine Fahrt zum Strand in Santa Monica, um die Seele baumeln zu lassen. (F)
Los Angeles – Route 66 – Seligman
Am heutigen Morgen schauen Sie sich Downtown an, das sich mit Wolkenkratzern präsentiert. Beeindruckend ist die Walt Disney Music Hall. Lassen Sie sich von der Olvera Street im spanischen Siedlerviertel in vergangene Zeiten zurückversetzen. Genießen Sie Ihre letzten Stunden im Golden State. Gegen Nachmittag beginnt Ihre Fahrt nach Arizona über die Route 66 bis Seligman, wo Sie eine Nacht verbringen. Schon auf der Fahrt kündigt sich der typische Südwesten an, indem sich die Umgebung langsam in Wüste verwandelt. (F)
Grand Canyon
Am Morgen fahren Sie zum atemberaubenden Grand Canyon, der riesigen Schlucht, durch die sich der Colorado River zieht. Dort angekommen haben Sie nach einem leichten Spaziergang (1 Std., +/-25 Hm) Zeit, den Park zu erkunden. Bei Sonnenuntergang leuchtet der Canyon besonders schön! Genießen Sie das Farbenspiel, bevor es in Ihr Hotel am Eingang des Parks geht. 1 Nacht in Tusayan. (F)
Antelope Canyon und Horseshoe Bend
Morgens können Sie einen Helikopterflug über den Grand Canyon buchen (optional, ca. 200 € p.P., buchbar vor Ort). Nach einer dreistündigen Fahrt erreichen Sie Page, wo Sie einen Spaziergang zum Horseshoe Bend unternehmen können (1 Std., +/-100 Hm, leicht). Danach geht es zum Antelope Canyon, einem weiteren Highlight Ihrer Reise. Die nächsten zwei Nächte verbringen Sie in der historischen Parry Lodge in Kanab, wo schon zahlreiche Western-Filme gedreht wurden. (F)
Bryce Canyon
Der Staat Utah macht Ihre Rundreise komplett. Ein Ausflug bringt Sie zum sehenswerten Bryce Canyon, der mit seinen roten, in den Himmel ragenden Sandsteintürmen besticht. Dort besteht die Möglichkeit einer Wanderung (2-3 Std., +/-300 Hm, mittelschwer). Wer möchte, kann an einem Pferdeausritt teilnehmen (optional, ca. 50 € p.P., buchbar vor Ort). Bei einem gemeinsamen Abendessen in Kanab lassen Sie den Tag ausklingen. (F/A)
Zion-Nationalpark – Las Vegas
Am Morgen führt Sie Ihr Weg zum Zion-Nationalpark. Nachdem Sie diesen auf eigene Faust erkundet haben, endet Ihre Rundreise mit einer Fahrt zurück nach Las Vegas in Nevada. Dort können Sie die Spielerstadt bei Nacht kennenlernen. Wie wäre es mit einem Gang über den weltbekannten Strip? Versuchen Sie Ihr Glück in einem Casino oder Sie schauen sich eine der Shows an. 1 Nacht in Las Vegas. (F)
Rückflug
Heute verabschieden Sie sich von den USA. Nutzen Sie den Vormittag noch für einen Spaziergang, bevor Sie zum Flughafen gebracht werden und Ihre Heimreise antreten. (F)
Ankunft in Deutschland
Hinweise
F = Frühstück, M= Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten.
Ihre Unterkünfte
(Änderungen vorbehalten)Ort Unterkunft Nächte Sterne*Las Vegas Golden Nugget Hotel 1 **** Dinuba Holiday Inn Express & Suites 2 ** El Portal Yosemite View Lodge 1 *** San Francisco Holiday Inn Golden Gateway 2 *** San Luis Obispo Rose Garden Inn 1 ** Los Angeles Miyako Hotel 2 *** Seligman Canyon Lodge 1 Motel Tusayan Grand Canyon Plaza Hotel 1 *** Kanab Parry Lodge 2 Lodge Las Vegas Golden Nugget Hotel 1 ****
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü