Jordanien: Panorama

JORDANIEN – Entdecken Sie auf dieser 11-tägigen Rundreise die Höhepunkte des haschemitischen Königsreichs! Lassen Sie sich von der faszinierenden Geschichte und Kultur verführen und freuen Sie sich auf die weltberühmte Felsenstadt Petra. Wüstenlandschaft und Felsformationen im Wadi Rum werden Sie ebenso in den Bann ziehen wie ein Bad im Toten Meer oder das Glitzern des Roten Meeres. Verbringen Sie außerdem eine Nacht in einem Wüstencamp unter dem funkelnden Sternenhimmel!


HÖHEPUNKTE
rosarote Felsenstadt Petra (UNESCO Weltkulturerbe)
Wüstenschlösser, antikes Gerasa & Mosaikstadt Madaba
Entspannen & Baden im Toten Meer & Roten Meer

DAS BESONDERE BEI SKR
vierstündige Jeep-Safari im Wadi Rum (UNESCO Weltnaturerbe)
eine Übernachtung in einem Wüstencamp im Wadi Rum
drei Nächte in Petra
Tee-/Kaffeepause in einem traditionellen Kaffeehaus in Amman

: JORIMP
Anreise nach Jordanien
Ein Flug bringt Sie in die jordanische Hauptstadt Amman, wo Sie in Empfang genommen werdn und es erfolgt Ihr Transfer zu Ihrem Hotel. 2 Nächte in Amman.
Gerasa und Amman
Nach dem Frühstück starten Sie mit Ihrer Rundreise durch Jordanien. Sie besichtigen heute die antike Stadt Gerasa, die als eine der besterhaltendsten römischen Provinzstädte weltweit gilt. Wandeln Sie durch die Ruinen und lassen Sie sich von der römischen Baukunst verzaubern. Zurück in Amman lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt die jordanische Hauptstadt kennen. Tauchen Sie bei einem Besuch der großen Zitadelle in die Vergangenheit ein. Im Anschluss erkunden Sie das römische Amphitheater, das noch heute für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Schlendern Sie danach durch die lebendige Innenstadt des Handels- und Wirtschaftszentrums des Vorderen Orients entlang von Boutiquen, Kunstgalerien, Cafés und dem traditionellen Souk. In einem traditionellen Teehaus können Sie sich dann bei einer Tasse Tee oder Kaffee entspannen und den Tag ausklingen lassen. (F/A)
Wüstenschlösser
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Wüstenschlösser Jordaniens. Diese beeindruckenden Bauwerke wurden im 7. und 8. Jahrhundert von den Kalifen errichtet und bieten einmalige Einblicke in die frühe islamische Kunst und Architektur. In einigen Wüstenschlössern sind bis heute schöne Wanddekorationen und Fresken erhalten geblieben, welch ein Anblick! Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt in die „Stadt der Mosaike“ – nach Madaba – fort und können sehenswerte byzantinische und umayyadische Mosaikkunstwerke bestaunen. 1 Nacht in Madaba. (F/A)
Umm er-Rasas
Heute steht die archäologische Ausgrabungsstätte Umm er-Rasas (UNESCO Weltkulturerbe) mit den Ruinen aus römischer und byzantinischer Zeit auf Ihrem Besichtigungsprogramm. Danach geht es hinauf zum Berg Nebo, der Ihnen bei gutem Wetter einen faszinierenden Ausblick auf das weite Jordantal bietet. Von hier aus soll schon Moses in das gelobte Land geschaut haben. Ihr Tagesziel ist Petra. 3 Nächte dort. (F/A)
Petra, die „rosarote“ Felsenstadt
Heute steht mit dem Besuch der alten Nabatäer-Stadt Petra (UNESCO Weltkulturerbe) ein Höhepunkt jeder Jordanien-Reise auf Ihrem Programm. Durch eine spektakuläre 1.200 m lange Schlucht betreten Sie Petra und erhaschen einen Blick auf das berühmteste Bauwerk: das Schatzhaus Al-Khazneh. 45 Meter hoch ragt die kunstvolle Fassade des Schatzhauses vor Ihnen empor und lässt Sie einen ersten Einblick in die gewaltigen Ausmaße des antiken Petra erhaschen. Wandeln Sie weiter durch diese einzigartige Szenerie mit über 3.000 in den Fels geschlagenen Räumen und 1.000 historischen Stätten und erkunden Sie weitere prachtvolle architektonische Monumente, wie z.B. das Amphitheater, das bis zu 7.000 Leuten Platz bot, die Fassadenstraße sowie die Gräber der Königswand. (F/A)
Petra
Durch das Wadi Farasa steigen Sie heute zum Hohen Opferplatz auf (ca. 650 Stufen). Auf dem steinernen Opfertisch wurden früher Tieropfer den Göttern dargebracht. Von hier oben haben Sie einen weitläufigen Ausblick auf Petra. Auf dem Weg dorthin können Sie noch Bauwerke wie den Gartentempel und das römische Soldatengrab betrachten. Falls Sie sich den Aufstieg nicht zutrauen, haben Sie währenddessen die Möglichkeit, die ebenen Flächen von Petra auf eigene Faust zu erkunden und später wieder zu der Gruppe zu stoßen. Der Rest des Tages steht Ihnen für weitere Erkundungen von Petra oder auch einfach nur zur Entspannung in Ihrem Hotel zur freien Verfügung. (F/A)
Wadi Rum
Heute steht ein weiterer Reisehöhepunkt auf dem Programm: Das Wüstental Wadi Rum ist Jordaniens größtes Wadi und liegt in der Hisma-Wüste. Aufgrund seiner landschaftlichen Schönheit und seiner kulturellen Schätze wurde es im Juni 2011 als Schutzgebiet von der UNESCO als weltweites Kultur- und Naturerbe anerkannt. Die weitläufige Wüstenlandschaft ist gesäumt von imposanten Sandstein- und Granitfelsformationen und wurde schon als Kulisse für viele Hollywoodproduktionen genutzt. Begeben Sie sich auf die Spuren der Beduinen und erleben Sie diese faszinierende Szenerie von braunroten und zerklüfteten Gebirgszügen bei einer Geländewagentour. Freuen Sie sich auf das Meer von Sand und mit etwas Glück genießen Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang sowie einen funkelnden Sternenhimmel am Abend. 1 Nacht in einem Wüstencamp. (F/A)
Fahrt an das Rote Meer
Nach einer Nacht in der Stille der Wüste verlassen Sie nach dem Frühstück das beeindruckende Wadi Rum mit der traumhaft schönen Landschaft und setzen Ihre Reise weiter in Richtung Süden nach Aqaba am Roten Meer fort. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Wüstenstaub im Wasser des Roten Meeres abzuwaschen. 1 Nacht in Aqaba. (F/A)
Totes Meer
Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise fort und fahren ans Tote Meer. Am tiefsten Punkt der Erde erwartet Sie heute eine surreale Uferszenerie: Salzverkrustete Felsen verleihen dem Ort eine einmalige Stimmung. Erleben Sie das größte „Freiluftspa“ der Erde und gönnen Sie sich ein kurzes Bad in dem heilsamen und mineralreichen Wasser. Das Erlebnis, wenn Sie wie ein Korken schwerelos auf der Wasseroberfläche schweben, werden Sie so schnell nicht wieder vergessen. 2 Nächte am Toten Meer. (F/A)
Freizeit
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Toten Meer und lassen Sie die Seele baumeln. Ein weiteres Bad in dem mineral- und salzreichen Wasser sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Mit etwas Glück erwartet Sie ein einmaliger Sonnenuntergang vor der Kulisse des spiegelglatten Wassers und der salzverkrusteten Ufer, ein perfekter Abschluss des Tages und der gesamten Reise. (F/A)
Abschied von Jordanien
Maa Salama – Auf Wiedersehen! Heute heißt es Abschied nehmen von diesem faszinierenden Land. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen in Amman für Ihren Rückflug in Ihr Heimatland. (F)
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort / Unterkunft / Kategorie* /Nächte(Änderungen vorbehalten) Amman / Lacasa Hotel / ****/ 2Madaba / Aitch BoutiqueHotel / ****/ 1Petra / Petra Moon / ****/ 3Wadi Rum /Rahayeb Desert Camp / Wüsten-Camp / 1Aqaba / Intercontinental Hotel / ***** / 1Totes Meer / Crowne Plaza Dead Sea / ***** / 2 *Landeskategorie
Hinweise:
F = Frühstück, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
Terminspezifische Hinweise
Alle Termine im Jahr 2022 finden laut Ausschreibung 2022 statt. Bei folgenden Terminen ist ein Weihnachtsdinner inkludiert:18.12.2321.12.23
HinflugRückflugPreis
24.02.202306.03.20232349,- €
12.03.202322.03.20232449,- €
17.03.202327.03.20232449,- €
20.03.202330.03.20232449,- €
31.03.202310.04.20232649,- €
06.04.202316.04.20232649,- €
10.04.202320.04.20232649,- €
12.04.202322.04.20232649,- €
20.04.202330.04.20232649,- €
24.04.202304.05.20232549,- €
27.04.202307.05.20232549,- €
04.05.202314.05.20232549,- €
11.05.202321.05.20232549,- €
18.05.202328.05.20232549,- €
21.09.202301.10.20232449,- €
25.09.202305.10.20232449,- €
28.09.202308.10.20232449,- €
02.10.202312.10.20232499,- €
05.10.202315.10.20232499,- €
09.10.202319.10.20232499,- €
12.10.202322.10.20232499,- €
16.10.202326.10.20232499,- €
19.10.202329.10.20232499,- €
23.10.202302.11.20232499,- €
26.10.202305.11.20232499,- €
30.10.202309.11.20232499,- €
02.11.202312.11.20232499,- €
09.11.202319.11.20232499,- €
13.11.202323.11.20232499,- €
16.11.202326.11.20232499,- €
23.11.202303.12.20232499,- €
14.12.202324.12.20232499,- €
18.12.202328.12.20232549,- €
21.12.202331.12.20232549,- €
16.02.202426.02.20242349,- €
23.02.202404.03.20242349,- €
01.03.202411.03.20242449,- €
08.03.202418.03.20242449,- €
10.03.202420.03.20242449,- €
15.03.202425.03.20242449,- €
18.03.202428.03.20242449,- €
22.03.202401.04.20242449,- €
25.03.202404.04.20242449,- €
29.03.202408.04.20242449,- €
04.04.202414.04.20242549,- €
08.04.202418.04.20242549,- €
11.04.202421.04.20242549,- €
18.04.202428.04.20242549,- €
22.04.202402.05.20242549,- €
25.04.202405.05.20242549,- €


    *Pflichtfeld

    Menü