Island: Wandern

Auf Ihrer 8-tägigen Wanderreise durch Island erleben Sie ganz besondere Naturschauspiele hautnah. Die Vulkaninsel hält beeindruckende Wasserfälle, sprudelnde Quellen, riesige Gletscher und weitere Highlights für Sie bereit. Auch die Kultur der Insel begeistert. Lernen Sie im Lavamuseum über die Vulkanologie, bestaunen Sie die Natur während einiger Wanderungen und genießen Sie ein Bad in einer warmen Lagune.DieseTour eignet sich besonders fürLangsamreisende und Wiederkehrer, die noch mehr von der Insel erleben möchten. Besonders auf der Insel Heimaey haben Sie durch ausreichend Freizeit die Gelegenheit,die Umgebung in Ihrem eigenen Tempo zu genießen.Die moderne Stadt Reykjavík ergänzt ihre Reise wunderbar, nachdem Siemit den Westmännerinseln einen Geheimtipp der Insel aus Feuer und Eis kennengelernt haben.


HÖHEPUNKTE:
UNESCO Weltkulturerbe Nationalpark Þingvellir
Landmannalaugar: entspanntes Wandern & Baden
Westmännerinsel Heimaey abseits der Touristenpfade erleben
DAS BESONDERE BEI SKR:
mit nur zwei Hotelwechseln die Südküste Islands entspannt bereisen
kurze Fahrtwege und viel Zeit zum Erleben der Insel
Kombinationsmöglichkeit mit SKR Island Impressionen Rundreise

: ISRWAN
Anreise
Freuen Sie sich auf Ihr Abenteuer in Island. Nach IhrerLandung in Keflavík werden Sie zu Ihrem Hotel in das malerische DorfHveragerði gebracht, wo Sie Ihre ersten drei Nächte verbringen. Nach Ankunft können Sie Ihre Mitreisenden und Ihren Reiseleiter bei einem gemeinsamen Abendessen kennenlernen und sich auf die kommenden Tage einstimmen. (A)
Hveragerði
Heute starten Sie mit Ihrer ersten Wanderung, die Sie hinauf in die schönen Berge hinter der Stadt Hveragerði führt. Zum Ausgangspunkt dieses Wanderwegs gelangen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Auf Ihrem Weg laufen Sie entlang heißer Dämpfe und erreichen schließlich einen Flusslauf, der durchgeothermal erwärmtes Wasserals natürliche Badestelle dient. Halten Sie hier nach der ersten Strecke inne und genießen Sie den Moment im Wasser.Am Schlussder Wanderung besteht anstelle des weiteren Fußweges ebenfalls die Möglichkeit, einen Transfer zum Hotel zu organisieren. Anschließend bleibt Zeitfür Sie zur Entspannung. Wenn Sie lieber weiter die Gegend kennenlernen möchten, bietet sich der Abend gut an, um mit Ihrem Reiseleiter zusammen die Restaurants in Hveragerði zu erkunden. (Wanderstrecke: ca. 8 km, Gehzeit: ca. 3 Std., +/- 210 Hm) (F)
Hveragerði - Hochland
Weiter geht es im Hochland. Genießen Sie schon auf der Hinfahrt atemberaubende Ausblicke, während Sie mehrere Flüsse überqueren und die Landschaft sich während des Weges verändert. Im Tal von Landmannalaugar beginnt ihre Wanderung durch die Ryolithberge und ein beeindruckendes Lavafeld. Unterwegs sehen Sie Schwefelquellen, Wollgras bewachsene Ebenen, einen Lavastrom aus Obsidian sowie eine grüne Schlucht – viele Eindrücke, die Sie im späteren Verlauf des Tages während eines Bads in einer warmen Lagune Revue passieren lassen können. (Wanderstrecke: 4,5 km, Gehzeit: ca. 2 Std., +/- 150 Hm), (Fahrtstrecke: ca. 280 km; Fahrtzeit: ca. 5 Std.) (F).
Hveragerði - Heimaey
Am heutigen Tag fahren Sie nach einem entspannten Frühstück in Richtung Südküste. Zunächst steht ein Besuch des neu eröffneten Lava Centers in Hvölsvöllur an. Dort wird Ihnen die Vulkanologie auf sehr moderne Weise näher gebracht. Weiter geht es nach Reynisdrangar, wo eine beeindruckende Brandung mit schwarzen Sand- und Kiesstränden auf Sie wartet. Genießen Sie die Ruhe weit weg von den Tourismusmassen, unternehmen Sie einen Strandspaziergang und lassen Sie die Seele baumeln. Gegen Nachmittag begeben Sie sichmit der Fähre Herjólfur auf den etwa 30-minütigen Weg nach Heimaey, eine der Westmännerinseln. 3 Nächte auf Heimaey.(Fahrtstrecke: ca. 95 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std. 15 Min.) (F)
Vulkaninsel Heimaey
Der erste Programmpunkt Ihres Tages ist der Vulkan Eldfell, den Sie am Morgen selbst erklimmen. Erfahren Sie mehr über das Naturwunder, das im Jahr 1973 entstand. Je nach Temperatur des Vulkans, können Sie am Rande des Kraters selbst gegrillte Marshmallows genießen. Sie haben außerdem eine tolle Sicht auf die Südküste Islands. Wie Sie im Anschluss an die Wanderung Ihren Nachmittag gestalten möchten, liegt ganz bei Ihnen. Besuchen Sie beispielsweise das Museum Eldheimar, das IhnenImpressionen zum Vulkanausbruch in 1973 gibt.Begeben Sie sichalternativ auf eine Bootsfahrt, bei der Sie große Höhlen, Vogelfelsen oder mit einer Portion Glück sogar Wale sichten können. (Wanderstrecke: ca. 6 km, Gehzeit: ca. 3 Std., +/- 220 Hm) (F)
Heimaey
Ihre heutige Wanderung führt Sie entlang der Westküste von Heimaey. Auf Ihrem Küstenpfad begleitet Sie ein Panorama aus Wiesen und einem langen Strand. Ein Highlight bietet ein Küstenabschnitt mit einmaligen Steinformationen, die nur wenige Besucher zu Gesicht bekommen. Möglicherweise erblicken Sie sogar die “lustigen Lundis”, ein Papageitaucher, der in der Gegend zuhause ist(Wanderstrecke: ca. 10 km, Gehzeit: ca. 4 Std., +/- 10 Hm). Am Abend besteht die Möglichkeit, hinauf auf die Felsen im Norden von Heimaey zu wandern. Hier sprechen Sie sich vorab in der Gruppe gemeinsam ab, in welchem Tempo und auf welcher Route Sie sich auf Weg machen werden. Belohnt werden Sie nach dem Aufstieg mit einem unvergesslichen Ausblick über die Westmännerinseln. Wenn Sie bei dieser Wanderung lieber aussetzen möchten, bietet sich das lokale Schwimmbad sehr gut an, um den Tag ruhig ausklingen zu lassen. (F)
Heimaey – Reykjavík
Verabschieden Sie sich heute von der Heimatinsel Heimaey und werfen Sie von der Fähre aus einen letzten Blick auf die Westmännerinseln. Zurück in Landeyjahöfn angekommen, fahren Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Reykjavík, der Hauptstadt der Insel. Zunächst führt Sie Ihr Weg ins Hotel, das sich auf einer Landzunge im See Elliðavatn befindet. Richten Sie sich in aller Ruhe dort ein und nutzen Sie Ihre freie Zeit, um am See zu entspannen. Wenn Sie stattdessen lieber das moderne Reykjavík kennenlernen möchten, bietet sich ein geführter Stadtrundgang wunderbar an. Dabei lernen Sie sowohl die historischen Highlights der Stadt als auch die isländische Kultur besser kennen. An Ihrem letzten Abend wartet ein gemeinsames Abschlussessen auf Sie, bei dem Sie die gesamte Reise mit all Ihren Eindrücken noch einmal zusammen Revue passieren lassen können. (Fahrtstrecke: ca. 130 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.) (F/A)
Reykjavík - Deutschland
Heute fliegen Sie zurück nach Deutschland, wo Sie mit einer Menge Eindrücke im Gepäck landen. Am Morgen werden Sie vom Hotel aus zum Flughafen Keflavík gebracht. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie noch einen letzten Blick vom Flieger aus auf die Insel aus Feuer und Eis. (Fahrtstrecke: ca. 50 km; Fahrtzeit: ca. 1 Std.) (F)
ALLGEMEINE HINWEISE
F = FrühstückProgrammänderungen vorbehalten
HINWEISE ZU DEN WANDERUNGEN
Die reinen Wanderzeiten der leichten bis mittelschweren Touren betragen 2,5-3 Std. Erforderlich sind eine gute Grundkondition, Wanderschuhe und Trittsicherheit.
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort, Unterkunft, Nächte, Sterne*(Änderungen vorbehalten) Hveragerði, Hotel Frost & Fire, 3 Nächte, ***Heimaey, Hotel Eyjar, 3 NächteReykjavík, Hotel Kriunes, 1 Nacht, *** *Landeskategorie
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü