Ischia: Entspannung & Erholung

Lassen Sie sich auf dieser 8-tägigen Reise von der grünen Perle im Golf von Neapel verzaubern! Die Insel Ischia empfängt Sie mit blumenumsäumten Hügeln, Pinienwäldern und herrlichen Sandstränden. Zugleich lädt die Mittelmeerinsel sowohl Erholungssuchende als auch Naturfreunde und Kulturinteressierte ein, sie zu erkunden. Durch ihren vulkanischen Ursprung hat Ischia viele natürliche Thermalquellen, die rund um die Insel verteilt sind – Urlaub der ganz besonderen Art.


HÖHEPUNKTE
malerisches Dorf SantAngelo
Ischias Thermalgärten: entspannende Kraft des Heilwassers
Baden & Entspannen am Strand
DAS BESONDERE BEI SKR
familiäre Atmosphäre & Gastfreundschaft in Ihrem Hotel
Verwöhnprogramm mit Rückenmassage
Wellness im Poseidon-Thermalgarten: beim wohltuenden Bad erholen
Heilkraft der Natur im Thermalschwimmbad des Hotels
lockeres Programm, das genügend Zeit für individuelle Erkundungen lässt

: ITAISE
IHR 3-STERNE-HOTEL „LUMIHE“
liegt angenehm ruhig und etwa 15 Fußminuten vom charmanten Ort SantAngelo entfernt. Von der Terrasse und dem Restaurant aus genießen Sie einen herrlichen Blick auf den malerischen Hafen von SantAngelo und das Meer. Gemeinsam kümmern sich Ingrid und Francesco Iacono mit ihrer Familie um Sie und sorgen mit schmackhafter italienischer Küche und viel Herzlichkeit für einen schönen Aufenthalt. Inmitten einer großen Terrasse mit zahlreichen Sonnenliegen bieten zwei Schwimmbecken Bade- und Thermalvergnügen (30C/36C). Die 23 Gästezimmer, eingebettet in eine mediterrane Bogenarchitektur, verteilen sich rund um den Pool und die Sonnenterrasse. Sie wohnen in einfachen, sauberen Doppelzimmern mit renovierter Dusche/WC, Heizung und Deckenventilator. Zimmer mit Klimaanlage können auf Anfrage und gegen Aufpreis gebucht werden. Jedes Zimmer hat eine eigene kleine Terrasse mit Sitzmöglichkeit. Zudem erhalten Sie vom Hotel Lumihe einen Willkommens-Aperitif sowie eine Rückenmassage und bei Verlängerung eine weitere wohltuende Massage.Verpflegung: Im Preis enthalten ist Halbpension. Im Speiseraum mit Blick auf SantAngelo erhalten Sie ein erweitertes italienisches Frühstück sowie abends ein 3-Gänge-Menü. Gekocht wird vorwiegend mit Gemüse aus eigenem Anbau.
ISCHIAS THERMALGÄRTEN
Die Thermalgärten Ischias haben sich längst von Kurorten zu Gärten der modernen Wellness gewandelt. Bekannt ist die Wohltat der Thermalquellen seit der Antike, und noch heute werden sie neben therapeutischen Ansätzen u.a. zur Stärkung des Stoffwechselsystems sowie zur Linderung von Hautkrankheiten genutzt.
1. Tag: Willkommen
Nach Ihrer Ankunft in Neapel fahren Sie zu Ihrem Hotel auf der schönen Mittelmeerinsel Ischia. Ihre Gastgeber Ingrid und Francesco Iacono freuen sich auf Sie und heißen Sie herzlich willkommen. Gemeinsam mit Ihren Mitreisenden genießen Sie das erste Abendessen im Hotel Lumihe. (A)
2. Tag: Freizeit
Am Morgen begrüßt Sie Ihre Reiseleitung und stellt Ihnen das Programm der kommenden Tage näher vor. Wonach steht Ihnen heute der Sinn? Vielleicht ein Spaziergang zum Fischerort SantAngelo unterhalb Ihres Hotels? Kleine Geschäfte und Cafés laden zum gemütlichen Schlendern und Verweilen ein. Auf einer halbtägigen Inselrundfahrt erhalten Sie alternativ einen ersten Eindruck von der Vielfalt Ischias. Erfahren Sie mehr über die Besonderheiten der Landschaft und wie diese das Leben der Ischitaner prägt (fakultativ, buchbar vor Ort). (F/A)
3. Tag: Gartenzauber La Mortella
Zusammen mit Ihrer Reiseleitung erkunden Sie den Botanischen Garten La Mortella. Am Fuße des Monte Zaro gelegen, wachsen hier 300 verschiedene Pflanzenarten aus aller Welt. Der englische Komponist Lord Walton hat sich an diesem Ort ein Paradies aus verschiedenen Themen geschaffen: Neben Orchideen, thailändischen Tempeln und unterschiedlichsten Wasserfallkompositionen können Sie immer wieder einen atemberaubenden Blick auf die Küste Ischia werfen. Tauchen Sie ein in dieses bezaubernde Refugium! (F/A)
4. Tag: Inselwanderung
Heute haben Sie die Wahl: Erholen Sie sich am Pool oder erkunden Sie bei einer Wanderung auf eigene Faust die Vielfalt der Insel! Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne persönliche Tipps. Ein Aufstieg zum Monte Epomeo, dem höchsten Berg der Insel, ist eine beliebte Wanderung und eine empfehlenswerte Route, wenn Sie es aktiv mögen. (F/A)
5. Tag: Erholungszeit im Thermalgarten
Sie besuchen heute einen ischitanischen Thermalgarten. Nutzen Sie die Zeit, die Seele baumeln zu lassen und die wohlige Wärme der Natur zu genießen. Die unterschiedlichen Thermalbecken und eine Natursauna bieten das richtige Maß an Erholung. Weite Blicke über die Insel und das Meer tragen ebenfalls zur Entspannung bei. (F/A)
6. Tag: Das Castello Aragonese
liegt auf einem vulkanischen Felsen und ist durch eine 200 Meter lange Landzunge mit der Insel verbunden. Bereits 474 v. Chr. ist die beeindruckende Burganlage auf Ischia entstanden. Die Burg bietet einen majestätischen Blick über das Meer, die Nachbarinsel Capri und den Golf von Neapel. Im Burggarten können Sie zwischen Olivenbäumen und Oleander innehalten und sich eine verdiente Ruhepause gönnen. (F/A)
7. Tag: Zeit zur freien Verfügung
Gestalten Sie einen weiteren freien Tag nach Ihren persönlichen Wünschen. Lassen Sie die vergangenen Tage am hoteleigenen Pool Revue passieren oder sprechen Sie Ihre gastfreundliche Hotelfamilie auf ihre Empfehlungen an. Mit dem öffentlichen Bus lässt sich Ischia flexibel und individuell erkunden. Auch ein Bootsausflug auf die benachbarten Inseln Procida und Capri ist äußerst lohnenswert. Ihre Reiseleitung hilft Ihnen gerne bei der Planung des Ausflugs. Abends freuen Sie sich ein letztes Mal auf ein gemeinsames Abendessen mit Ihren Mitreisenden. (F/A)
8. Tag: Abreise
Sie verabschieden sich heute von der blühenden Insel Ischia. Transfer vom Hotel zum Flughafen Neapel und Heimreise. (F)
Hinweise
F = Frühstück, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
BESONDERER HINWEIS
Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn manche Tagesabläufe vom Wetter und kurzfristigen Änderungen vor Ort abhängig sind und es zu veränderten Abläufen kommen kann.
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Urlaub ohne Programm zu verlängern oder mit der Reise „Ischia – Wandern“ zu kombinieren. Reisepreis pro Person für eine Verlängerungswoche mit Programm „Wandern“ im Doppelzimmer mit Halbpension: ab 715 € Reisepreis pro Person für eine Verlängerungswoche ohne Programm im Doppelzimmer mit Halbpension: ab 515 €
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü