Irland & Nordirland: Die ausführliche Reise

IRLAND – 12 Tage haben Sie bei dieser ausführlichen Rundreise Zeit, um die Republik Irland sowie Nordirland zu erkunden. Neben lebhaften Städten warten vor allem faszinierende Naturlandschaften auf Sie. Ob bekannte Highlights, wie die Klippen von Moher und der Giants Causeway, oder unberührte Moore und Landschaften in satten Grüntönen – die Szenerie lässt kaum Wünsche offen! Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit Irlands und Nordirlands in den Bann ziehen.


HÖHEPUNKTE
schönste Seiten Irlands & Nordirlands mit wildromantischen Landschaften & malerischen Küstenstreifen
charmante Städte Dublin, Belfast, Derry & Galway
imposante Klippen von Moher & Ring of Kerry
UNESCO Weltkulturerbe: der faszinierende Giants Causeway

DAS BESONDERE BEI SKR
entspannte Rundreise mit genügend Freizeit zentrale Hotels in den Hauptstädten Dublin & Belfast
Besichtigung einer Whisky-Destillerie mit Verkostung
Slieve League – Wanderung an den höchsten Seeklippen Europas
Besuch einer typischen Schaffarm

: IERAUS
Flug nach Dublin
Am Flughafen werden Sie erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Beim ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden und Ihre Reiseleitung kennen. 2 Nächte in Dublin. (A)
Dublin und irischer Whisky
Erleben Sie die politische, wirtschaftliche und kulturelle Metropole Irlands, welche seinen Besuchern eine Vielzahl von Highlights zu bieten hat, und lernen Sie diese bei einem Stadtrundgang mit Ihrer Reiseleitung kennen. Dabei darf auf keinen Fall ein Gang über die bekannte Half Penny Bridge fehlen. Auch der sehenswerten, mittelalterlichen Christchurch-Kathedrale statten Sie einen Besuch ab. Überwältigt von Dublins Charme kommen Sie anschließend in den Genuss, das „Wasser des Lebens“ und seine Herstellung genauer unter die Lupe zu nehmen. Bei einem Besuch der Teeling Distillery im Stadtzentrum zeigt Ihnen ein Experte auf anschauliche Weise, wie ein guter Whisky entsteht. Bei einer Verkostung können Sie sich selbst überzeugen. Der restliche Tag steht Ihnen zur Verfügung, um durch Dublins Einkaufsstraßen zu flanieren oder optional das Guinness Storehouse zu besuchen, das Ihnen ein weiteres, typisch irisches Getränk in seiner Erzeugung näherbringt (buchbar vor Ort). (F)
Wicklow Mountains
Morgens fahren Sie in die Wicklow Mountains, wo Sie die zauberhaften Ziergärten „Powerscourt Gardens“ besuchen. Die Gärten gehören zu den schönsten ihrer Art in Irland. Sie spazieren entlang der kunstvoll angelegten Beete und genießen die Aussicht auf den Sugar Loaf Mountain. Anschließend halten Sie an dem sagenumwobenen und majestätisch anmutenden Rock of Cashel, der auch „Akropolis Irlands“ genannt wird. 3 Nächte in Tralee. (F/A)
Ring of Kerry
Ihre Urlaubsfotos werden heute um weitere Motive bereichert: Auf einer der schönsten Küstenstraßen Europas erleben Sie grüne Heide mit grasenden Schafen, gewaltige Steilklippen und raues Meer sowie beeindruckende Ausblicke auf die vorgelagerten Inseln. An der wunderschönen Küste des Ring of Kerry unternehmen Sie eine Wanderung (leicht, 5 km, Gehzeit: ca. 1,5 Std., +/-170 Höhenmeter). (F)
Tag zur freien Verfügung
Heute haben Sie Zeit für eigene Erkundungen. Schlendern Sie zum Beispiel durch das trubelige Städtchen Tralee mit dem großen Stadtpark, der einen herrlichen Rosengarten bietet.Abends besteht die Möglichkeit, Karten für das traditionelle Tanztheater „Siamsa Tíre National Theater“ zu kaufen (vor Ort bei Ihrer Reiseleitung buchbar, abhängig von der Spielzeit, ca. 25 € p.P.). (F/A)
Region Burren und Klippen von Moher
Die außergewöhnliche Karstlandschaft der Burren-Region wird Sie heute in Ihren Bann ziehen! So manchen Besucher wird Burren an eine Mondlandschaft erinnern. Weit und breit kein einziger Baum in Sicht, doch wer genau hinsieht, entdeckt eine reiche Flora zwischen den unzähligen Sandsteinplateaus. Etwa 2.000 Arten seltener Pflanzen und Blumen sind hier beheimatet und unter der Oberfläche befinden sich geheimnisvolle Höhlensysteme. Fantastische Panoramablicke bieten die berühmten Klippen von Moher, die sich wie ein gigantischer Schutzwall gegen die enorme Wucht des Atlantiks stemmen. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht und die frische Atlantikluft bei einem Spaziergang entlang der rauen Schönheit der mächtigen Steilklippen. Sie fahren weiter nach Tuam. 2 Nächte dort. (F)
Galway, Kylemore Abbey und Schaffarm
Am Vormittag lernen Sie bei einem Stadtrundgang die charmante und bunte Universitätsstadt Galway kennen, die eine lebendige Atmosphäre versprüht und zum Bummeln und Stöbern einlädt. Auf dem Weg in die wildromantische Connemara mit einmaligen Bergen, Seen, Bächen sowie einer zerklüfteten Küste, besuchen Sie die Kylemore Abbey, eines der ältesten Klöster Irlands. Dann gelangen Sie in die kleine Ortschaft Leenane. Auf einer Schaffarm direkt am Fjord erfahren Sie, wie ein Farmer mit seinen irischen Border Collies seine Schafherde im Griff hält. (F)
Einmalige Klippen Slieve League
Die höchsten Seeklippen Europas sind ein absolutes Muss in Donegal. Sie wandern entlang der Slieve League, die majestätisch aus dem Atlantik empor ragen. Vom Bergkamm bieten sich traumhafte Ausblicke auf die 601 Meter hohen Klippen und das tiefblaue Meer (moderat, 8 km, ca. 2 Std., +/-390 Hm). 1 Nacht in Ardara. (F)
Glenveagh-Nationalpark und Derry
Genießen Sie die atemberaubende Landschaft bei einer Fahrt durch die Grafschaft Donegal. Sie besuchen den Glenveagh-Nationalpark mit seinen zerklüfteten Bergen, schimmernden Seen und mystischen Wäldern. Anschließend passieren Sie die Grenze und erreichen die Stadt Derry in Nordirland. Auf einem Stadtrundgang erfahren Sie viel über die Geschichte und genießen von der 400 Jahre alten Stadtmauer den Blick auf die Stadt. Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. 1 Nacht in Derry. (F/A)
Beeindruckender Giants Causeway
Nach dem Frühstück geht es für Sie zum Giants Causeway, „dem Damm des Riesen“. Die Felsküste ist aufgrund ihres charakteristischen Wabensystems aus fast 40.000 Säulen UNESCO Weltkulturerbe. Auf einer Wanderung lernen Sie die eindrucksvolle Basaltlandschaft und die zahlreichen Legenden, die sich um den Giants Causeway ranken, kennen (leicht, 10 km, ca. 3 Std. +/-100 Hm). Danach fahren Sie nach Belfast, wo Sie die letzten zwei Nächte verbringen. (F)
Belfast – die Hauptstadt Nordirlands
Ihr Tag beginnt mit einer Panoramafahrt durch Belfast, wo Sie die Queens University, die Schiffswerft Harland & Wolff und den Regierungssitz Stormont Castle sehen. Dann erleben Sie weitere Highlights zu Fuß, wie das beeindruckende Rathaus im klassischen Renaissance-Stil, das Grand Opera House und die Linen Library (Außenbesichtigungen). Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Schlendern Sie durch die schönen Einkaufspassagen oder erleben Sie den nahegelegenen St. Georges Market in einer Säulenhalle aus viktorianischer Zeit. Abends genießen Sie ein gemeinsames Essen. (F/A)
Rückflug nach Deutschland
Je nach Abflugzeit fahren Sie mit dem früheren oder späteren Airport Shuttle von Ihrem Hotel zum Flughafen Dublin. (F)
Hinweise
F = Frühstück, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort / Unterkunft / Kategorie*/ Nächte(Änderungen vorbehalten) Dublin /Ashling Hotel / **** / 2Tralee / The Ashe Hotel / **** / 3Tuam/Ard Ri House Hotel / *** / 2Ardara / Nesbitt Arms Hotel / *** / 1Derry / City Hotel / **** / 1Belfast / Maldron City Hotel / **** / 2 *Landeskategorie
HinflugRückflugPreis
21.05.202301.06.20233199,- €
04.06.202315.06.20233199,- €
18.06.202329.06.20233199,- €
02.07.202313.07.20233199,- €
23.07.202303.08.20233199,- €
06.08.202317.08.20233199,- €
27.08.202307.09.20233199,- €
10.09.202321.09.20233199,- €


    *Pflichtfeld

    Menü