Golf von Neapel & Amalfiküste: Impressionen

An der Westküste Süditaliens befindet sich der Golf von Neapel. Die Meeresbucht ist geprägt durch charmante Städtchen an steilen Hängen, einmalige Ausblicke auf das Meer, traumhafte Inseln, einen mächtigen Vulkan und antike Stätten. Erleben Sie auf Ihrer 8-tägigen Reise das beliebte Sehnsuchtsziel romantischer Reisender. Ihr Standort auf der Sorrentinischen Halbinsel ist dabei der ideale Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen mit kürzeren Fahrtstrecken und genügend Zeit für eigene Entdeckungen.


HÖHEPUNKTE
3 x UNESCO Weltkulturerbe: Pompeji, historisches Zentrum von Neapel & Amalfiküste
Amalfi & Sorrent: pittoreske Städtchen am Golf von Neapel & an der Amalfiküste
Neapel: Kampaniens Hauptstadt entdecken
Vesuv: schlafender Riese am Golf von Neapel
DAS BESONDERE BEI SKR
Küstenwanderung um Punta Campanella
Weinprobe am Fuße des mächtigen Vesuvs
mit dem Boot Capri & die Amalfiküste erleben
selbstgemachten Limoncello & Mozzarella auf einem typischen Bauernhof verkosten

: ITASOP
IHR 3-STERNE-HOTEL „PICCOLO PARADISO“
Sie wohnen im familiengeführten 3-Sterne-Hotel im kleinen Fischerdorf Massa Lubrense, nahe Sorrent. Der Strand und der kleine Hafen sind innerhalb von etwa 5 Minuten fußläufig zu erreichen. Entspannen Sie in Ihrer freien Zeit am hoteleigenen Außenpool (saisonal) oder auf der Terrasse und genießen Sie den einzigartigen Blick auf die Küste. Sie wohnen in einfachen, sauberen Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Haartrockner und Klimaanlage (saisonal). Verpflegung: In Ihrem Reisepreis ist Halbpension enthalten. Morgens wird ein typisch italienisches Frühstück serviert. Abends bietet das hoteleigene Restaurant frische, regionale und saisonale Speisen an. Bei gutem Wetter können Sie mittags auf der Terrasse mit Panoramablick auf die Bucht von Sorrent speisen. Zudem genießen Sie auf Ihren Bootsausflügen sowie bei Ihrer Küstenwanderung einen leichten Mittagssnack. In Neapel probieren Sie eine typisch italienische Pizza.
IHR KLEINER FERIENORT MASSA LUBRENSE
liegt zwischen der Küste und dem Bergkamm der Sorrentinischen Halbinsel, umgeben von Olivenhainen und Zitronengärten. Die ehemalige Kathedrale mit ihrem prächtigen Majolikafußboden ist etwa 15 Gehminuten von Ihrem Hotel entfernt und empfiehlt sich für einen Besuch. Zudem laden Wanderwege ein, die Umgebung bis nach Sorrent zu Fuß zu erkunden.
Anreise
Sie reisen nach Italien, werden am Flughafen in Neapel empfangen und zu Ihrem Hotel auf der Sorrentinischen Halbinsel gebracht. Auf Ihrer Fahrt erhalten Sie einen ersten Eindruck der berühmten Landschaft Kampaniens. Abends treffen Sie Ihre Mitreisenden zu einem gemeinsamen Abendessen. (A)
Insel Capri
Morgens lernen Sie Ihre Reiseleitung kennen und erfahren Wissenswertes über das Programm der kommenden Tage. Danach brechen Sie auf zur schönen Insel Capri. Genießen Sie die exklusive Bootsfahrt und einen leichten Imbiss auf Ihrer Überfahrt. Die Kalksteininsel ist eine der berühmtesten Destinationen im Mittelmeer und erwartet seine Besucher mit einer beeindruckenden Bilderbuchkulisse. Gemeinsam unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang über das Eiland und erleben eine Mischung aus interessanter Kultur und mediterraner Natur. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Mit dem Boot geht es nachmittags zurück nach Massa Lubrense und in Ihr Hotel zu Ihrem gemeinsamen Abendessen. (F/S/A)
Vesuv und Pompeji
Heute besuchen Sie einen der aktivsten Vulkane der Welt, den Vesuv. Seit 1841 wird der schlafende Riese von einer vulkanologischen Forschungsstation am Südhang beobachtet. Bei einer Wanderung zum Kraterrand (ca. 3,5 km, Gehzeit ca. 1 Std., +/- 165 Höhenmeter) staunen Sie nicht nur über den Blick in den Vulkanschlot, sondern auch über die einmalige Aussicht auf Neapel und seinen Golf. Anschließend kehren Sie in einem typischen Weingut am Fuße des Vesuvs ein. Kosten Sie die schmackhaften, lokalen Weine, deren Trauben an den fruchtbaren Hängen des Vulkans gedeihen. Der nächste Höhepunkt Ihrer Reise ist die antike Ausgrabungsstätte Pompeji (UNESCO Weltkulturerbe). Beim Initialausbruch des Vesuvs im Jahre 79 n. Chr. vernichtete die heiße Lava die einstige Provinzund Hafenstadt und begrub sie unter einer Schicht aus Asche und Gestein. Von den heutigen Ausgrabungen, die nur einen Teil der einstigen Stadt umfassen, erhalten Sie einen Einblick in das frühere Leben der Römer. (F/A)
Bootsausflug entlang der Amalfiküste
Entlang der traumhaften Amalfiküste (UNESCO Weltkuturerbe) schippern Sie mit dem Boot über das Mittelmeer. Staunen Sie über die schroffen und massiven Klippen mit ihren kleinen Ortschaften in steiler Lage. Der bekannten und privaten Insel Li Galli kommen Sie bei Ihrer Fahrt ganz nahe. Welche internationale Berühmtheit dort wohl gerade Urlaub macht? Genießen Sie an Bord einen leichten Snack, bevor Sie in Amalfi wieder an Land gehen. Gemeinsam besuchen Sie den Dom mit seiner monumentalen Freitreppe. Der Volksglaube besagt, dass derjenige einen Wunsch frei hat, der die 67 Stufen in einem Atemzug hinaufschafft. Versuchen Sie es! (F/S/A)
Küstenwanderung
Von der äußersten Landspitze der Halbinsel aus, der Punta Campanella, wandern Sie entlang der Küste. Es begleiten Sie weite und herrliche Ausblicke über die Amalfiküste, den Golf von Neapel und Sorrent sowie auf die Faraglioni-Felsen der Insel Capri (ca. 8 km, ca. 3,5 Std., +/- 450 Hm). Auf Ihrem Weg Richtung Marina del Cantone kehren Sie ein und stärken sich mit einem kleinen Snack. Am späten Nachmittag sind Sie zurück in Ihrem Hotel und haben reichlich Zeit, sich am hoteleigenen Pool zu erfrischen. (F/S/A)
Neapel
Die Hauptstadt Kampaniens steht heute auf Ihrem Programm. Bei einer gemeinsamen Entdeckungstour sehen Sie u.a. die Galleria Umberto I., das königliche Teatro San Carlo und den Königspalast Palazzo Reale. Im historischen Zentrum der Stadt (UNESCO Weltkulturerbe) erwarten Sie weitere Sehenswürdigkeiten wie der Komplex San Lorenzo Maggiore, bestehend aus einer Basilika, einem Kloster und antiken Ausgrabungen. Mittags sind Sie eingeladen, die berühmte neapolitanische Pizza zu probieren. Buon appetito! Einen Kontrast zu Ihrem Vormittag stellen die künstlerischen Metro-Stationen dar. An den Stationen unter der Erde erwartet Sie eine kunstvolle Überraschung mit Bezug zum jeweiligen Stadtviertel. (F/M/A)
Sorrent
Der heutige Ausflug führt Sie ins nahe Sorrent. Sie unternehmen einen Rundgang durch die romantischen Gassen des charmanten Städtchens und vorbei an seinen schönsten Palazzi. Danach kosten Sie auf einem regionalen Bauernhof selbstgemachten Mozzarella und Limoncello, einen Likör aus hiesigen Zitronen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich am Hotelpool oder schlendern Sie länger durch Sorrent. Ihre Reiseleitung erklärt Ihnen, wie Sie selbstständig zurück ins Hotel kommen. Bei Ihrem letzten gemeinsamen Abendessen können Sie sich über die spannenden, vergangenen Tage austauschen. (F/A)
Arrivederci Italia!
Eine erlebnisreiche Woche in Kampanien geht zu Ende. Sie fahren zum Flughafen Neapel und reisen zurück. (F)
HINWEISE
F = Frühstück, S = Snack, M = Mittagessen, A = AbendessenProgrammänderungen vorbehalten
HINWEISE ZU DEN WANDERUNGEN
Die Wanderungen sind leicht bis mittelschwer. Eine gute Grundkondition und Trittsicherheit sowie gut eingelaufene Wanderschuhe (ggf. mit Knöchelschutz) sind wichtig.
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü