Florida: Höhepunkte

USA – Der Sonnenstaat Florida hält, was sein Name verspricht! Nicht ohne Grund ist die Halbinsel mit traumhaften Stränden, glasklarem Wasser, der bunten Metropole Miami und dem Everglades-Nationalpark mit einmaliger Flora und Fauna so beliebt. Tauchen Sie für 11 Tage in das Leben im südlichsten Staat der USA ein und genießen Sie die karibische Atmosphäre bei Ihrer entspannten Rundreise. Durch Ihre kleine Gruppe lernen Sie Florida besonders intensiv kennen und verbringen viel Zeit an der Küste.


HÖHEPUNKTE
sonnige Metropole Miami & Miami Beach
Inselstadt Key West mit karibischem Flair
Everglades-Nationalpark (UNESCO Welterbe)
inkludierter Besuch des berühmten Kennedy Space Centers in Orlando
Besuch des Homosassa Springs Wildlife State Parks – auf den Spuren der Manatees

DAS BESONDERE BEI SKR
Naturparadies Lovers Key State Park
Zeit, um Sonnenuntergänge in Miami Beach & Fort Myers zu genießen
gemeinsames Abendessen in Crystal River
Besuch des Bauernmarktes „Robert is Here“ in den Redlands

: USRFLO
Welcome to Miami
Heute fliegen Sie ins sonnige Florida. Am Flughafen werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel in Miami Beach begleitet, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. Kommen Sie in Ruhe an, bevor Sie am Abend Ihren ersten Sonnenuntergang genießen. Wer möchte, kann anschließend South Beach bei Nacht erkunden. Schlendern Sie über den leuchtenden Ocean Drive und erleben wie die Promenade bei Einbruch der Dunkelheit zum Leben erwacht. Zwischen den zahlreichen Art Deco Hotels finden sich charmante Restaurants mit Live- Musik, in denen Sie Ihren ersten Abend ausklingen lassen können.
Miami & Miami Beach
Der Art Deco Historic District in Miami Beach ist besonders sehenswert und lädt Sie zu einem morgendlichen Spaziergang ein. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die typische Architektur des historischen Viertels: alte, restaurierte Gebäude in Pastellfarben, teils beleuchtet, die besonders den Stil der 20/30er Jahre widerspiegeln. Die rund 900 Gebäude im District sind bis heute wunderbar erhalten. Ihren Nachmittag verbringen Sie in der Innenstadt Miamis, die Sie bei einer Rundfahrt kennenlernen. Auch umliegende Städte der Metropole bleiben Ihnen nicht vorenthalten: Schauen Sie sich in Coral Gables die schönen Alleen und historischen Hotels an. Die Ruheoase Coconut Grove und das hippe Wynwood, welches vor allem für seine künstlerischen „Wynwood Walls“ bekannt ist, runden Ihren Tag ab. (F/M)
Key West
Heute steuern Sie direkt die Inselstadt Key West an, die als südlichster Punkt der USA in den Golf von Mexiko hineinragt – entlang der Florida Keys fahren Sie mit ständigem Ozean-Panorama über schmale Landstriche und Wasser. Genießen Sie diese einmaligen Ausblicke während der Fahrt! Unterwegs machen Sie Halt an einer Tarpun-Station mitten auf den Keys. Dort können Sie die Meeresbewohner füttern oder entlang der Marktstände flanieren. In Key West haben Sie Zeit, um auf eigene Faust durch die Stadt zu schlendern. Genießen Sie das besondere Insel-Flair! Es empfiehlt sich ein Abstecher zum Mallory Square mit seinem buntem Treiben. Am Nachmittag kehren Sie dann zurück auf das Festland und beziehen Ihr Hotel in Florida City. 1 Nacht dort. (F)
Everglades-Nationalpark – Fort Myers
Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie die Redlands, eine von der Landwirtschaft geprägte Region im Süden des Staates. Dort besuchen Sie den lokalen Bauernmarkt „Robert Is Here“, wo Sie eine Pause einlegen und sich mit einem frischen Smoothie stärken können. Der Everglades-Nationalpark ist eine einmalige, tropische Wildnis mit Sümpfen, Seen und Gräsern, die sich über eine Fläche von 6.000 Quadratkilometern erstreckt. Als UNESCO Welterbe ist er bei jeder Floridareise ein absolutes Highlight. Bei Ihrer Fahrt durch den Park können Sie die Natur abseits der Touristenpfade auf sich wirken lassen und bei einigen Fotostopps hautnah erleben. Halten Sie Ausschau nach Alligatoren, die sich häufig vom Straßenrand aus beobachten lassen. Der Park weist außerdem eine ausgeprägte Vogelvielfalt aus. Sie verlassen die Everglades und fahren nach Fort Myers, einem Strandparadies an der Westküste des Sonnenstaates, um Ihr Hotel für die nächsten zwei Nächtezu beziehen. Lassen Sie dort den Abend in Ruhe ausklingen. (F)
Fort Myers
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Entspannung. Ihr Hotel liegt unmittelbar am langen Sandstrand und bietet damit alle Vorraussetzungen für einen idealen Strandtag. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie ein erfrischendes Bad im Meer oder im Pool Ihres Hotels. (F)
Lovers Key State Park – Crystal Rivera
Der Lovers Key State Park ist ein Paradies sowohl für Meeresbewohner wie Seekühe und Delfine, als auch Landbewohner wie Seeadler oder Kaninchen. Der zwei Meilen lange Strand kann über einen Holzsteg oder per Straßenbahn erreicht werden. Das Naturparadies eignet sich fantastisch zum Schlendern am Wasser. Weiter geht es entlang der sonnigen Westküste Floridas in Richtung Norden. Ihr Weg führt Sie über die lange Sunshine Skyway Brücke an der Tampa-Bucht, von wo Sie tolle Ausblicke haben. Sie legen einen Zwischenstopp in Ybor City ein, welches vor allem durch seine kubanischen und lateinamerikanischen Einflüsse besticht. Gegen Abend erreichen Sie Crystal River, wo Sie die kommenden zwei Nächte verbringen werden. (F)
Crystal River
Im Homosassa Springs Wildlife State Park haben Sie heute die Möglichkeit, den „Manatees“ auf die Spur zu gehen. Von den in Florida lebenden Seekühen gibt es weltweit nur noch vier Arten. Der Park dient als Auffang- und Rettungsstation für verwaiste oder gefangene Tiere. Beobachten Sie dort die niedlichen Tiere aus nächster Nähe. Am Nachmittagnehmen Sie an einer Bootsfahrt durch die Kings Bay in kristallklarem Wasser teil, bei der Sie weiterhin nach Seekühen Ausschau halten. (F)
Crystal River – Kennedy Space Center – Fort Lauderdale
Der heutige Tag steht ganz im Namen der Raumfahrt. Von Crystal River aus fahren Sie nach Titusville, wo Sie das beeindruckende Kennedy Space Center erwartet. Das Besucherzentrum bietet anhand verschiedener, interaktiver Ausstellungen ein umfassendes Erlebnis des NASA-Centers und ist nicht nur für Weltraum-Begeisterte ein Highlight. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Raumfahrtgeschichte der USA und schauen Sie sich bei einer Bustour auf dem Gelände von Cape Canaveral ehemalige Raketen und Startrampen an. Im Anschluss an Ihren Besuch folgt eine etwa dreistündige Fahrt in die südliche Küstenstadt Fort Lauderdale, in der Sie Ihre letzte Nacht verbringen. Beim gemeinsamen Abschiedsabendessen lassen Sie die zahlreichen Eindrücke Ihrer Reise gemeinsam Revue passieren. (F/A)
Crystal River - Kennedy Space Center - Fort Lauderdale
Der heutige Tag steht ganz im Namen der Raumfahrt. Von Crystal River aus fahren Sie nach Titusville, wo Sie das beeindruckende Kennedy Space Center erwartet. Das Besucherzentrum bietet anhand verschiedener, interaktiver Ausstellungen ein umfassendes Erlebnis des NASA-Centers und ist nicht nur für Weltraum-Begeisterte ein Highlight. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Raumfahrtgeschichte der USA und schauen Sie sich bei einer Bustour auf dem Gelände von Cape Canaveral ehemalige Raketen und Startrampen an. Im Anschluss an Ihren Besuch folgt eine etwa dreistündige Fahrt in die südliche Küstenstadt Fort Lauderdale, in der Sie Ihre letzte Nacht verbringen. (F)
Fort Lauderdale - Miami Flughafen - Deutschland
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach einem stärkenden Frühstück fahren Sie je nach Rückflugzeit von Fort Lauderdale aus zurück zum Flughafen in Miami und treten Ihre Heimreise über Nacht an. (F)
Ankunft in Deutschland
Ankunft in Deutschland
Hinweise
F = Frühstück, M= Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten.
Ihre Unterkünfte
Ort / Unterkunft / Sterne* / Nächte(Änderungen vorbehalten) Miami Beach / Essex House / *** / 2Florida City / Quality Inn / *** / 1Fort Myers / Outrigger Beach Resort / *** / 2Crystal River / Plantation on Crystal River / *** / 2Fort Lauderdale / Best Western Plus Oceanside Inn / *** / 1 *Landeskategorie


    *Pflichtfeld

    Menü