Costa Rica: Impressionen in der Karibik

COSTA RICA -Freuen Sie sich auf die Höhepunkte Costa Ricas und reisen Sie zudem an die Karibikküste, die durch den Einfluss der jamaikanischen Einwanderer eine ganz eigenständige Kultur und Küche entwickelt hat. Lernen Sie diese andere Seite Costa Ricas mit allen Sinnen kennen und genießen Sie die unberührten, tropischen Strände und die landschaftliche Schönheit dieser Region. Erleben Sie in 10 Tagen das „Pura Vida“-Gefühl der Costa Ricaner wie an keinem anderen Ort!


HÖHEPUNKTE:
der imposante Vulkan Arenal
artenreiche, exotische Tierwelt
Hängebrücken von Monteverde
die schönsten Nationalparks, wie z.B. Cahuita & der Nebelwald von Monteverde
DAS BESONDERE BEI SKR:
authentische Führung über die ökologisch geführte Finca El Paraiso von Don Daniel inkl. frisch zubereiteter Bauernmahlzeit
zwei Nächte an der Karibikküste, auch bekannt als „Das Jamaika Costa Ricas“
schöne Wanderungen & viel Zeit in der Natur
Entdeckungen im verwunschenen Tal Bajos del Toro
optionale Badeverlängerung möglich

: CRRIMK
Anreise
Flug mit Iberia nach San José. Bereits beim Landeanflug erblicken Sie die imposanten Bergketten und Vulkane im Zentraltal des Landes. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen und gemeinsam fahren Sie zu Ihrem Hotel mitten in der Hauptstadt San José. Am Abend erwartet Sie Ihr erstes gemeinsames Abendessen, bei welchem Sie Ihre Reiseleitung und die Mitreisenden besser kennen lernen können. 1 Nacht in San José. (A)
Rio Tarcoles
Bereits am Morgen beginnt Ihr aufregendes Abenteuer am Río Tarcoles. Sie treffen dort auf die größte Krokodilkolonie des Landes und beobachten die beeindruckenden Tiere von einer Brücke aus in ihrer natürlichen Umgebung. Bei Ihrer anschließenden Bootsfahrt auf dem Dschungelfluss begegnen Ihnen mit etwas Glück hellrote Aras, Leguane und Brüllaffen. Durch grüne Berghänge geht es weiter in den Nebelwald. 2 Nächte in Monteverde. (F)
Die Hängebrücken von Monteverde
Den heutigen Tag verbringen Sie in schwindelerregender Höhe! Die Hängebrücken des MonteverdeNationalparks sind sicherlich der Höhepunkt einer jeden Costa Rica-Reise. In Augenhöhe mit den Vögeln gehen Sie auf Erkundungstour und vielleicht sehen Sie ja sogar den dort wohnenden Göttervogel der Mayas – den Quetzal. Ihre Reiseleitung erklärt Ihnen die Bedeutung des beeindruckenden Ökosystems Nebelwald. Nutzen Sie den Nachmittag für individuelle Unternehmungen. Vor Ort haben Sie die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Touren. Ihre Reiseleitung steht Ihnen gerne beratend zur Seite. (F)
Vulkan Arenal
Bergab geht es mit herrlicher Panoramaaussicht auf den Arenalstausee in Richtung des imposanten Vulkans. Im Nationalpark angekommen, unternehmen Sie eine Wanderung am Fuße des Kolosses. Was passierte als dieser Riese im Jahre 1968 ausbrach? Ihre Reiseleitung weiht Sie gerne in die Geschichte ein, während Sie den Ausblick auf See und Nebelwaldgebiet genießen. 1 Nacht in La Fortuna. (F)
Catarata del Toro
Im verwunschenen Tal Bajos de Toro erwartet Sie einer der eindrucksvollsten Wasserfälle des Landes. Die riesigen Wassermassen stürzen stolze 90 Meter in die Tiefe, bevor sie im Felsbecken zerschellen. Die zahlreichen Farbschattierungen im Regenwald bieten das ideale Fotomotiv! Je nach Belieben können Sie entweder die 415 Stufen zum Becken hinuntersteigen und die Kühle der Gischt genießen oder Sie blicken im Kolibrigarten auf den imposanten Wasserfall hinab. Ihr nächster Halt ist auch ein lokaler Anlaufpunkt für die Ticos. Die Pozo Azul besticht vor allem durch das durch Mineralien hellblau gefärbte Wasser. Sie fahren weiter in den Tieflandregenwald und verbringen die kommende Nacht in Sarapiquí. (F)
Pfefferernte bei Don Daniel
Auf der kleinen biologischen Finca El Paraíso lernen Sie heute Don Daniel kennen. Sie bekommen einen authentischen Einblick in das Leben eines costaricanischen Kleinbauern und seiner Familie. Während Ihrer Führung über die Finca haben Sie zudem die Gelegenheit, Don Daniel bei der Pfefferernte zu helfen. Nutzen Sie die Chance, um einen exklusiven Einblick in den biologischen Anbau in Costa Rica zu bekommen. Eine typische Bauernmahlzeit, von Daniels Frau auf dem eigenen Holzofen zubereitet, bietet den idealen Abschluss für dieses spannende Erlebnis. Anschließend geht es für Sie mit dem Bus weiter in Richtung Karibikküste. Der kleine Ort Cahuita erwartet Sie mit entspannter Atmosphäre und tropischen Reggae-Klängen in den lokalen Bars. 2 Nächte in Cahuita. (F/M)
Nationalpark Cahuita
Erleben Sie die beeindruckende Kombination aus türkisblauem Meer, weißen Sandstränden und tropischem Regenwald! Getreu dem Motto „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ machen Sie sich bereits am frühen Morgen auf den Weg in den Nationalpark, um die besten Chancen für die Tierbeobachtung zu nutzen. Halten Sie Ihre Kamera parat! Mit einer Vielzahl an Faultieren, Nasenbären, Leguanen und Kapuzineräffchen bietet der Park optimale Voraussetzungen für das perfekte Urlaubsfoto. Über einen kleinen Wanderpfad gelangen Sie vorbei an einer Flussmündung bis zur Punta Vargas. An diesem Traumstrand können Sie entspannen und ein erfrischendes Bad im Meer nehmen. Zum Abendessen kehren Sie mit Ihrer Reiseleitung in eines der kleinen lokalen Restaurants ein. Bei Reggae-Musik und karibischer Küche lassen Sie den Abend ausklingen. (F/A)
Zurück ins Zentraltal
Sie verlassen die Karibikküste und begeben sich in Richtung Hauptstadt. Wollen Sie vorher lieber noch ein paar Stunden an der Küste verbringen? Oder doch Zeit für einen Stadtbummel in der Hauptstadt haben? Kein Problem, gemeinsam mit der Gruppe und Ihrer Reiseleitung können Sie individuell entscheiden, wann es wieder nach San José zurück gehen soll und wie das Tagesprogramm gestaltet wird. Sollten Sie Ihre Reise noch um einige Tage verlängert haben, verbleiben Sie an der Küste während es für den Rest der Gruppe zurück in die Hauptstadt geht. 1 Nacht in San José. (F)
Abschied nehmen
Zu gegebener Zeit erhalten Sie Ihren Transfer zum Flughafen. Ihre Reiseleitung verabschiedet sich von Ihnen und Sie fliegen wieder zurück nach Europa. (F)
Ankunft
Heute landen Sie wieder in Ihrem Heimatland. Herzlich willkommen zurück!
Hinweise
F= Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort Unterkunft Nächte Sterne* (Änderungen vorbehalten) San José/ Rosa del Paseo/ 1/ ***Monteverde/ Arco Iris/ 2/ ***La Fortuna/ Casa Luna/ 1/ ***Sarapiqui/ Sarapiquis Lodge/ 1/ ***Cahuita/ Casa de las Flores/ 2/ ***San José/ Rosa del Paseo/ 1/ *** *Landeskategorie
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Costa Rica und bleiben Sie weitere Nächte in Ihrem Rundreisehotel Casa de las Flores. Das Hotel bietet die ideale Ausgangslage für entspannte Strandtage oder Erkundungen im Cahuita-Nationalpark. Casa de las Flores*** / Cahuita3 Nächte im Hotel Casa de las Flores inkl. Frühstück im Doppelzimmer: ab 180 € p.P Flughafentransfer: ab 90 € p.P. Preise ab 2 Gästen; Einzelreisende auf Anfrage!
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü