Bodensee: Wandern & Genuss

BODENSEE – In der Bodenseeregion laden zahlreiche Wanderwege zu Entdeckungstouren ein, bei denen Sie immer wieder mit atemberaubenden Ausblicken über den See bis hin zu den Alpen belohnt werden. Die vielfältige Landschaft rund um den See, geprägt durch weite Wiesen, Felder, Weinreben und Wälder, wird ergänzt durch ein großes Angebot an Kultur und gemütlichen Orten. Die Seezunge zwischen Allensbach und der Insel Reichenau eignet sich besonders gut zum Baden.


URLAUBSIDEEN MIT SKR
Insel Reichenau (UNESCO Weltkulturerbe)
Stadtführungen, z.B. in Überlingen & Konstanz
Premiumwanderweg SeeGang & Jakobsweg
einheimischer, fachkundiger Wanderführer

DAS BESONDERE VOR ORT
Klosterherberge mit Hotelkomfort
Allensbach am Ufer des Bodensees
Ausflugsmöglichkeiten der Bodenseeregion

: DEABOW
IHRE UNTERKUNFT „KLOSTER HEGNE – HOTEL ST. ELISABETH“
liegt auf einer kleinen Anhöhe, nur 10 Gehminuten vom Untersee bei Allensbach entfernt. Sie wohnen im klösterlichen Hotel St. Elisabeth in einem der 84 Nichtraucherzimmer. Diese bieten Dusche/WC, TV, Telefon, kostenloses WLAN, Föhn und Schreibtisch. Die Atmosphäre wird durch das Leben der Schwestern mitbestimmt. Verpflegung: Im Preis enthalten ist das tägliche Frühstücksbuffet sowie drei Abendessen.
Herzlich willkommen am Bodensee
Individuelle Anreise. Ihr Wanderführer begrüßt Sie und stellt Ihnen das Programm vor. (A)
Wanderung auf der Insel Reichenau
Unter anderem wegen der berühmten Kirchen wurde Reichenau zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Sie entdecken die Klosterkirche in Mittelzell und St. Georg in Oberzell. Der freie Nachmittag ist ideal für eine Tour zur Hochwart, höchster Punkt der Insel (leicht, halbtags, Gehzeit: ca. 1,5 Std.). (F)
Die Künstler der Höri
Heute entdecken Sie das Hermann Hesse-Museum samt renoviertem Wohnhaus sowie Orte, an denen sich der Künstler Otto Dix inspirieren ließ (leicht, ganztags, ca. 3,5 Std., ca. 11 km). (F)
Freizeit und Stadtführung in Konstanz
Die Blumeninsel Mainau ist z.B. einen Ausflug wert. Am späten Nachmittag erwartet Sie Ihr Wanderführer zu einer 1,5-stündigen Stadtführung und einem gemeinsamen Dünnele-Essen (typischer Flammkuchen) (halbtags). (F/A)
Ein Hauch von Jakobsweg und Radolfzell
Sie wandern einen Teil des berühmten Pilgerweges von Liggeringen über Frauenberg und die ehemalige Kaiserpfalz Bodman nach Ludwigshafen. Auf dem Rückweg stoppen Sie in Radolfzell (leicht, ganztags, ca. 4 Std., 12 km, +/-300 Höhenmeter). (F)
Tag zur freien Verfügung
Ihre Wanderführung hilft gerne bei der Freizeitgestaltung. (F)
Premiumwanderweg SeeGang
Freuen Sie sich auf den Premiumwanderweg „SeeGang“und eine Stadtführung in Überlingen (leicht, ganztags, ca. 4 Std., 11 km, +340/-400 Hm). (F/A)
Individuelle Abreise
nach dem Frühstück.
Allgemeine Hinweise
F=Frühstück, A=Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
HINWEISE ZU DEN WANDERUNGEN
Sie benötigen eine gesunde Grundkondition undpassendes Schuhwerk.
ANREISE
Wir empfehlen die Anreise per Bahn zum Zielbahnhof Hegne. Alternativ können Sie auch bis Allensbach fahren und von dort die Busverbindung nach Hegne nutzen (Sonntags nur als Sammeltaxi auf Anruf). Bahnfahrkarte über SKR möglich. Kostenfreie Parkplätze befinden sich am Hotel. Nähere Hinweise mit der Buchungsbestätigung.
HinflugRückflugPreis
02.04.202309.04.2023999,- €
28.05.202304.06.2023999,- €
25.06.202302.07.2023999,- €
23.07.202330.07.2023999,- €
13.08.202320.08.2023999,- €
03.09.202310.09.2023999,- €


    *Pflichtfeld

    Menü