Berchtesgadener Alpen: Wandern & Kultur

BERCHTESGADENER LAND – Die Region zeichnet sich aus durch die idyllischen Seen, die malerischen Täler sowie das traumhafte Alpenpanorama und bietet Wanderern und Naturliebhabern zahlreiche Besonderheiten. Die ehemalige Königsstadt Berchtesgaden besticht durch ihre Nähe zum Nationalpark und den Königssee und bildet den Ausgangsort für Ihre zwei Ganztags- und drei Halbtagstouren. Erkunden Sie neben den klassischen Sehenswürdigkeiten, wie dem Königssee und dem Kehlsteinhaus, auch die imposante Landschaft im Berchtesgadener Land.


URLAUBSIDEEN MIT SKR
Schluchten- & Höhenwanderung
Schiffstour über den Königssee
Besichtigung des Kehlsteinhauses
einheimischer Natur- & Wanderführer
DAS BESONDERE VOR ORT
Hotel mit Alpenblick
Königsstadt Berchtesgaden
idyllische Landschaft mit Alpenpanorama

: DEABAW
IHR HOTEL „ALPINA ROS DEMMING“
liegt zentral in Berchtesgaden und bietet Blick auf die Berchtesgadener Alpen. Das Haus verfügt über 39 freundlich eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Safe und Balkon. WLAN ist im Hotel kostenfrei verfügbar. Entspannen können Sie zudem im Wellnessbereich. Verpflegung: Im Reisepreis ist das tägliche Frühstücksbuffet sowie drei Abendessen in Restaurants der näheren Umgebung inkludiert.
Herzlich willkommen in Berchtesgaden
Nach individueller Anreise lernen Sie Ihren Wanderführer und Ihre Mitreisenden kennen. (A)
Berchtesgaden
Bei einer Stadtführung durch die einstige Fürstpropstei entdecken Sie die schönsten und bedeutendsten Plätze sowie das königliche Schloss, welches Sie anschließend in aller Ruhe besichtigen können. (halbtags) (F)
Almbachklamm
Von der Kugelmühle aus wandern Sie durch die wildromantische Schlucht und haben dabei aufregende Ausblicke auf den reißenden Wildbach mit seinen Wasserfällen und Gumpen. (ganztags, ca. 6,2 km, +/- 350 Höhenmeter) (F)
Gemütliche Höhenwanderung
Der Bus bringt Sie auf 900 m Höhe, bevor Sie Ihre gemütliche Wanderung auf dem Carl-von-Linde-Weg beginnen. Unterwegs bieten sich Ihnen fantastische Ausblicke über Berchtesgaden, Schönau am Königssee, den Unterberg sowie den Watzmann. (halbtags, ca. 5,1 km, +/- 100 Hm) (F/A)
Kehlsteinhaus
Entdecken Sie bei Ihrer heutigen Tour das historische Kehlsteinhaus und erfahren Sie bei einer Führung mehr über seine Geschichte. Genießen Sie zudem den überwältigenden Panoramablick, der bei gutem Wetter bis zu 200 km weit reichen kann. (halbtags, ca. 2 km, +/- 34 Hm) (F)
Königssee
Erfreuen Sie sich an der Schönheit des Sees während Ihrer Wanderung durch den Nationalpark zum Malerwinkel. Bestaunen Sie anschließend die Landschaft bei einer Schiffstour und genießen Sie die Atmosphäre der Fischunkelalm (ganztags, ca. 2,7 km, +/- 110 Hm) (F/A)
Tag zur freien Verfügung
Ihr Wanderführer hilft gerne bei der Freizeitgestaltung. (F)
Auf Wiedersehen!
Individuelle Abreise nach dem Frühstück. (F)
HINWEISE ZU DEN WANDERUNGEN
Mit einer guten Grundkondition lässt sich die Region bei leichten bis mittelschweren Touren gut entdecken.
ALLGEMEINE HINWEISE
F = Frühstück, A = Abendessen Programmänderungen vorbehalten!
Anreise
Wir empfehlen die Anreise per Bahn zum Zielbahnhof Berchtesgaden. Das Hotel liegt etwa 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Kostenfreie Parkplätze befinden sich am Hotel. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü