Bali & Lombok: Begegnungen auf Augenhöhe

WILLKOMMEN IM TROPENPARADIES! Bei dieser 16-tägigen Rundreise bekommen Sie die Möglichkeit, die Höhepunkte der zwei benachbarten Inseln kennenzulernen. Lassen Sie sich von der wunderschönen Natur, den freundlichen Menschen und reizvollen Tempeln verzaubern.


HÖHEPUNKTE
ideale Kombination beider Inseln mit imposanten Vulkankegeln & tropischen Landschaften
malerische Reisterrassen auf Bali (UNESCO Weltkulturerbe)
Entspannung am Strand auf der Insel Lombok
DAS BESONDERE BEI SKR
Gespräche mit einheimischen Künstlern, Priestern & Heilern
Mittagessen bei einer Familie auf Bali
spirituelle Reinigungszeremonie
Besuch einer Tanzschule mit balinesischer Tanzvorführung
viele persönliche Begegnungen mit der hinduistischen & islamischen Bevölkerung, die authentische Einblicke in Tradition & Alltagsleben geben

: IDRBAL
Fluganreise nach Südostasien
Mit Singapore Airlines fliegen Sie von Deutschland via Singapur nach Indonesien.
Ankunft in Denpasar
und Transfer zu Ihrem Hotel. 1 Nacht in der Nähe von Denpasar
Fahrt nach Munduk
Nach dem Frühstück fahren Sie zuerst zum mythenumrankten und landschaftlich sehr reizvoll gelegenen Tempel Tanah Lot. Auf der weiteren faszinierenden Überlandfahrt besichtigen Sie den Wassertempel Taman Puri Ayun sowie den Schmetterlingsgarten in Wanasari. Die gigantischen Reisterrassen in Jatiluwih stellen ein wahres architektonisches Meisterwerk der balinesischen Reisbauern dar. Durch tropisch grünes Bergland geht es weiter zur Tempelanlage des Pura Bratans, die malerisch am Ufer des Bratansees liegt. Freuen Sie sich dann auf Ihr heutiges Reiseziel Munduk, ein typisch balinesisches Bergdorf. 3 Nächte dort. (F)
Bergdorf Munduk
Der heutige Vormittag steht ganz im Zeichen des Reises – das Grundnahrungsmittel in Indonesien. Lassen Sie sich Einblicke in den Reisanbau sowie in die traditionelle Dorfgemeinschaft geben, und erfahren Sie Wissenswertes über die Wasserorganisation (Subak-System). Bei einem kleinen Spaziergang entlang der Reisfelder können Sie, entsprechend dem Reisanbauzyklus, entweder beim Pflanzen von jungen Reissetzlingen oder bei der Ernte selbst Hand anlegen. Balinesische Frauen zeigen Ihnen später gerne, wie man die traditionellen Opfergaben aus Palmblättern flechtet, die auf Bali allgegenwärtig sind. (F/S)
Treffen mit hinduistischem Priester
Treffen Sie heute einen Priester, der Sie in die religiösen Riten des balinesischen Hinduismus einweiht. Der Nachmittag bietet Gelegenheit für eigene Unternehmungen. Genießen Sie die Zeit in der herrlichen Umgebung oder lassen Sie sich durch eine traditionelle Massage im Spa verwöhnen (optional). (F)
Balinesische Gastfreundschaft
Durch die traumhafte Tropenlandschaft geht es nach Ubud. Bewundern Sie bei diversen Stopps immer wieder malerische Tempel sowie grandiose Ausblicke auf die Vulkanlandschaft. In einem traditionellen Dorf erwartet Sie dann ein Einblick in das Leben und den Alltag der Balinesen. Seien Sie Gast bei einer einheimischen Familie, und spüren Sie hautnah die Gastfreundschaft der Dorfbewohner bei einer Tasse Tee, bevor Sie die Fahrt in das Künstlerdorf Ubud fortsetzen. 3 Nächte dort. (F)
Künstlerort Ubud
Der Vormittag gehört Ihnen. Sie haben Zeit, den Kunsthandwerkern in den ortsansässigen Galerien und Werkstätten einen Besuch abzustatten. Besichtigen Sie nachmittags gemeinsam eine Tanzschule, in der Kinder die graziösen Bewegungsabläufe traditioneller balinesischer und hinduistischer Tänze erlernen. Bei einer anschließenden Legong- Tanzvorführung können Sie dann einen klassischen Tanz in seiner ganzen Perfektion erleben. (F)
Spirituelle Reinigungszeremonie
Heute fahren Sie zum schönen Quellheiligtum Pura Tirta Empul und nehmen unter Anleitung eines spirituellen Heilers an einer Reinigungszeremonie teil. Auf dem Rückweg nach Ubud besichtigen Sie die Königsgräber von Gunung Kawi, die in einem wunderschönen Tal liegen. Den restlichen Nachmittag können Sie nach Ihrem eigenen Gusto gestalten. (F)
Padangbai
Sie verlassen Ubud in Richtung Padangbai. In einem kleinen Dorf werden Sie schon von einer balinesischen Familie erwartet, die Ihnen die schmackhaftesten Kochrezepte verraten wird. Freuen Sie sich auf ein gemeinsames, leckeres Mittagessen. Wenn möglich, besuchen Sie anschließend einen Schamanen und setzen danach Ihre Reise nach Padangbai fort. Genießen Sie die Zeit am Strand, der von buntbemalten, traditionellen Fischerbooten gesäumt ist. 1 Nacht in Padangbai. (F/M)
Überfahrt von Bali nach Lombok, Fahrt nach Senaru
Mit dem Schnellboot setzen Sie auf die Nachbarinsel Lombok über – eine Reise in einen anderen Kulturkreis. Ihr heutiges Ziel auf Lombok ist Senaru, das von der größten ethnischen Gruppe, den Sasaks, besiedelt wird. Das Bergdorf liegt am Fuße des mächtigen Rinjanis- Vulkans (3.726 m), der für die Inselbewohner der heiligste Ort der Insel und Wohnsitz der Götter ist. Entdecken Sie die althergebrachte Bauweise der Häuser sowie die Reisspeicher, und besichtigen Sie in Bayan die älteste Moschee der Insel. 2 Nächte in einem einfachen Hotel in Senaru. (F)
Sasak-Kultur
Vom Startpunkt Ihrer leichten Wanderung geht es vorbei an Reisfeldern und durch tropische Landschaft. Immer wieder passieren Sie traditionelle Sasak-Dörfer. Erfahren Sie von den Einheimischen aus erster Hand viel über Alltag, Kultur und Religion, und schauen Sie den Dorfbewohnern bei ihren täglichen Arbeiten zu. Die Wanderung endet an einem bezaubernden Wasserfall. Der restliche Tag steht Ihnen für eigene Aktivitäten oder zur Erholung in der schönen Landschaft zur freien Verfügung. (F)
Traditionelle Handwerksdörfer
Nach dem Frühstück fahren Sie über Sembalun in den Süden nach Sekotong. Unterwegs besuchen Sie verschiedene Handwerksdörfer. In Pringgasela haben sich die Einwohner auf das Weben spezialisiert, während in Masbagik das Töpferhandwerk einen wichtigen Stellenwert hat. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt zu Ihrem Strandresort in Sekotong fort. 3 Nächte dort. (F)
Strandtage in Sekotong
Zwei volle Tage stehen Ihnen am weißen Sandstrand von Sekotong zur Verfügung, an denen Sie die zahlreichen Reiseeindrücke entspannt Revue passieren lassen können. Schnorchel- und Bootsausflüge zu kleinen vorgelagerten Inseln und verschiedene Ausflüge sind fakultativ möglich. (F)
Sekotong und Rückflug nach Deutschland
Genießen Sie einen letzten Spaziergang am Strand oder ein Bad im Meer, bevor Sie nachmittags zum Flughafen fahren und sich von Indonesien mit einem freundlichen „Sampai jumpa lagi“ verabschieden. Transfer zum Flughafen. (F)
Ankunft in Deutschland
Am frühen Morgen landen Sie in Deutschland.
Hinweise
F = Frühstück, M = Mittagessen, S = Snack Programmänderungen vorbehalten!
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort Unterkunft Nächte Sterne*(Änderungen vorbehalten)Seminyak Puri Saron Hotel 1 ****Munduk Puri Lumbung Cottages 3 **+Ubud Rama Phala Resort 3 ****Candidasa Ashyana Resort 1 ***Senaru Pondok Senaru Cottages 2 **Sekotong Cocotinos 3 **** *Landeskategorie


    *Pflichtfeld

    Menü