Argentinien & Chile: Höhepunkte in Patagonien

PATAGONIEN – Eisblaue Gletscher, eindrucksvolle, tiefe Seen, bizarre Felslandschaften, gewaltige Bergmassive und einsame Pampa – Patagonien fesselt jeden Besucher mit seiner unendlichen Weite und Natürlichkeit! Die kosmopolitischen Städte Buenos Aires und Santiago de Chile sorgen für den entsprechenden Kontrast und machen die 15-tägige Reise zu den Höhepunkten von Argentinien und Chile zu einem unvergesslichen Allrounder.


HÖHEPUNKTE
pulsierende Metropolen Buenos Aires & Santiago de Chile
kontrastreiche Hafenstadt Valparaiso
die Nationalparks Torres del Paine & Feuerland
Bootsfahrt auf dem Beagle-Kanal
Picknick am Gletscher „Perito Moreno“

DAS BESONDERE BEI SKR
sich am Begrüßungstag ein argentinisches Steak schmecken lassen
Straßentango in San Telmo erleben
Torres del Paine ausführlich: den Nationalpark gleich an zwei Tagen genießen
beim Besuch des Schafhirten Christian ein traditionell gegrilltes Lamm kosten
Verkostung auf einer Weinfinca

: ARRPAT
Anreise nach Argentinien
Ein Flug bringt Sie über Nacht nach Buenos Aires.
Bienvenidos a Buenos Aires
Nach Ihrer Ankunft und dem Check-In im Hotel erwartet Sie ein traditionelles Mittagessen. Lassen Sie sich ein saftiges, argentinisches Steak schmecken! Im Anschluss geht es auf eine erste Entdeckungstour durch die argentinische Metropole. Tauchen Sie ein in das nostalgische Flair des Künstlerviertels San Telmo mit seiner Art-Déco-Architektur, den charmanten Cafés und kleinen Geschäften. 2 Nächte in Buenos Aires. (M)
Melancholie in der Metropole
Heute zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie die Casa Rosada an der Plaza Mayo. Hier hielt Evita Perón einst vom Balkon aus ihre berühmte Rede. Vorbei an symbolträchtigen Gebäuden auf der Avenida 9 de Julio, erleben Sie die kosmopolitische Atmosphäre der Stadt, die auch „Paris des Südens“ genannt wird. Das Mittagessen wird Ihnen bei typisch argentinischen Tänzen und Musik serviert. Im bunten Hafenviertel La Boca und am Plaza Dorego in San Telmo zeigt sich Buenos Aires von seiner authentischen Seite: Damals wie heute wird dort der Tango in Bars und auf den Straßen zelebriert. Wer möchte, kann am Abend bei einem Tanzkurs in einer typischen Milonga selbst aktiv werden (optional, ca. 70 USD p.P., buchbar vor Ort). (F/M)
Ushuaia
Auf nach Feuerland! Sie fliegen von Buenos Aires nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt. Dort erwartet Sie eine Schifffahrt auf dem Beagle-Kanal. Die schneebedeckten Ausläufer der Anden erzeugen eine einzigartige Kulisse, und zahlreiche Seelöwen tummeln sich auf den Felsen. Wie wäre es am Abend mit einer typischen Spezialität der feuerländischen Küche. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung können Sie frisch zubereitete Königskrabben probieren (optional, zahlbar vor Ort). 2 Nächte in Ushuaia. (F)
Nationalpark Feuerland
Bei leichten Wanderungen vorbei an mächtigen Bergketten, türkis schillernden Gletscherseen und kargen Landschaften erkunden Sie das Schutzgebiet Feuerland. Ihr Mittagessen nehmen Sie inmitten der Wildnis ein. (F/M)
El Calafate
Heuteverlassen Sie Ushuaia, „das Ende der Welt“, und erreichen die kleine Stadt El Calafate via Flug. Der Ort liegt am Ufer des blaugrün schimmernden Lago Argentino, einem der größten Seen Südamerikas. Siebesuchen das schöne Naturreservat Laguna Nimes. Mit etwas Glück können Sie dort Schwarzhalsschwäne, rosarote Flamingos und zahlreiche weitere Vogelarten in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. 2Nächte in El Calafate. (F)
Perito Moreno-Gletscher
Ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise erwartet Sie: der Nationalpark Los Glaciares (UNESCO Weltnaturerbe) mit seinem weiß-blau leuchtenden Perito Moreno-Gletscher! Erleben Sie ein einmaliges Naturspektakel, wenn gigantische Eisblöcke mit donnerndem Tosen in den Lago Argentino stürzen. Bei einem Picknick können Sie die beeindruckende Landschaft auf sich wirken lassen. Wer das imposante Eisfeld aus nächster Nähe betrachten möchte, kann zudem eine Schifffahrt zum Gletscher buchen (optional, ca. 30 USD p.P., buchbar vor Ort). (F/L)
Puerto Natales
Frühmorgens geht es per Linienbus quer durch die argentinische Pampa nach Chile. Am Nachmittag erreichen Sie Puerto Natales am schillernden „Fjord der letzten Hoffnung“. Warum die Bucht diesen Namen trägt, verrät Ihnen Ihre Reiseleitung gerne bei einem gemeinsamen Stadtrundgang. 1 Nacht in Puerto Natales. (F)
Nationalpark Torres del Paine
Massive Bergketten, unendliche Weite, Gletscher, bunte Seen: Der Torres del Paine ist das Highlight Chiles! Ein besonderer Hingucker sind die drei nadelartigen Granitberge, welche sich zu einer Höhe von fast 3000 Metern erheben. Sie machen viele Fotostopps und unternehmen entspannte Spaziergänge u.a. entlang des mächtigen Grey-Gletschersees. Optional können Sie zudem eine Schifffahrt an den Gletscher buchen (optional, buchbar vor Ort). 1 Nacht in der Nähe des Nationalparks mit Blick auf das Bergmassiv. (F/L/A)
Nationalpark Torres del Paine
Ein weiterer Besuch im Nationalpark steht auf dem Programm! Wer möchte, kann bereits früh am Morgen bei einem Spaziergang die besondere Stimmung des Parks einfangen. Ihre Reiseleitung nimmt sich viel Zeit für weitere Touren durch die vielfältigen Landschaftsformen und gibt Ihnen genügend Raum für Fotostopps. Am Nachmittag fahren Sie zu der kleinen Estancia des Schafhirten Christian. Bei einem traditionellen „asado“ wird köstliches patagonisches Lamm für Sie gegrillt. 1 Nacht in Puerto Natales. (F/A)
Punta Arenas
Weiter geht Ihre Reise nach Punta Arenas. Gemeinsam erkunden Sie die Stadt an der Magellanstraße mit seinen Kolonialpalästen bei einem Rundgang. Wer möchte, unternimmt am Nachmittag eine Schifffahrt zu den zahlreichen Pinguinen auf der Isla Magdalena (saisonabhängig, ca. 90 USD p.P., buchbar vor Ort). 1 Nacht in Punta Arenas. (F)
Auf nach Santiago de Chile!
Heute fliegen Sie von Punta Arenas in die Hauptstadt Chiles. Auf einem Stadtrundgang erkunden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Auf dem Mercado Central kommen Liebhaber von Fisch und Meeresfrüchten auf ihre Kosten! Anschließend bietet sich Ihnen auf dem Berg Santa Lucia bei gutem Wetter eine faszinierende Aussicht auf die pulsierende Metropole und die mächtige Bergwelt der Anden. 2 Nächte in Santiago de Chile. (F)
Valparaíso und chilenischer Wein
Was wäre eine Reise durch Chile ohne seine fantastischen Weine? Auf dem Weg nach Valparaíso (UNESCO Weltkulturerbe) machen Sie Halt an einem Weingut und verkosten die edlen Tropfen. In der Hafenstadt am Pazifik angekommen, erkunden Sie den Stadtkern mit bunten Häusern, steilen Hängen und der alten Seilzugbahn. Bei einem Abschiedsessen am Abend lassen Sie mit Ihrer Reiseleitung und Ihren Mitreisenden die vergangenen zwei Wochen Revue passieren. (F/A)
Adiós!
Zu gegebener Zeit Transfer zum Flughafen und Rückflug. Ankunft am Folgetag. (F)
Hinweise
F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen, L = Lunchpaket Programmänderungen vorbehalten!
IHRE UNTERKÜNFTE
Ort / Unterkunft / Kategorie* / Nächte(Änderungen vorbehalten) Buenos Aires / Tanguero / *** / 2Ushuaia / Mi Vida / **+ / 1El Calafate / La Cantera / **** / 3Puerto Natales / El Muelle / *** / 2Torres del Paine / Hotel del Paine / *** / 1Punta Arenas / Rey Don Felipe / **** / 1Santiago de Chile / Galerias / *** / 2 * Landeskategorie
Terminspezifische Hinweise
Bei den Terminen im Jahr 2022 findet das Programm laut Ausschreibung 2022 statt.
Hinweis zu den Wanderungen
Das Niveau der Wanderungen ist leicht. Bitte beachten Sie jedoch, dass insbesondere im Feuerland-Nationalpark die Untergründe teilweiserutschig sein können. Erforderlich sind eine gute Grundkondition, Trittsicherheit (sicheres Gehen auf unterschiedlich beschaffenem Gelände) sowie festes Schuhwerk.
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Chile oder Brasilien. Unsere Verlängerungsmöglichkeiten stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage vor.
HinflugRückflugPreis
04.02.202318.02.20234999,- €
07.02.202321.02.20234999,- €
09.02.202323.02.20234999,- €
11.02.202325.02.20234999,- €
14.02.202328.02.20234999,- €
18.02.202304.03.20234999,- €
23.02.202309.03.20234999,- €
25.02.202311.03.20234999,- €
28.02.202314.03.20234999,- €
02.03.202316.03.20234999,- €
04.03.202318.03.20234999,- €
02.10.202316.10.20235299,- €
07.10.202321.10.20235299,- €
14.10.202328.10.20235099,- €
16.10.202330.10.20235099,- €
21.10.202304.11.20235099,- €
28.10.202311.11.20235099,- €
30.10.202313.11.20235099,- €
04.11.202318.11.20235099,- €
06.11.202320.11.20235099,- €
11.11.202325.11.20235099,- €
13.11.202327.11.20235099,- €
18.11.202302.12.20235099,- €
20.11.202304.12.20235099,- €
25.11.202309.12.20235099,- €
02.12.202316.12.20235099,- €
09.12.202323.12.20235099,- €
11.12.202325.12.20235099,- €
16.12.202330.12.20235099,- €
25.12.202308.01.20245099,- €
30.12.202313.01.20245099,- €
06.01.202420.01.20245099,- €
08.01.202422.01.20245099,- €
13.01.202427.01.20245099,- €
20.01.202403.02.20245099,- €
22.01.202405.02.20244899,- €
27.01.202410.02.20244899,- €
03.02.202417.02.20244899,- €
06.02.202420.02.20244899,- €
08.02.202422.02.20244899,- €
10.02.202424.02.20244899,- €
13.02.202427.02.20244899,- €
17.02.202402.03.20244999,- €
20.02.202405.03.20244999,- €
22.02.202407.03.20244999,- €
24.02.202409.03.20244999,- €
27.02.202412.03.20244999,- €
29.02.202414.03.20244999,- €
02.03.202416.03.20244999,- €


    *Pflichtfeld

    Menü