Andalusien: Höhepunkte

Willkommen im kulturellen Herz Spaniens! Neben Höhepunkten wie Sevilla, Córdoba und Granada ist
Andalusien vor allem bekannt für guten Sherry, Flamenco, spanische Lebensart und grandiose Landschaften. Genießen Sie auf Ihrer 8-tägigen Reise herrliche Ausblicke über die berühmten „Weißen
Dörfer“, lernen Sie Wissenswertes über die architektonischen Meisterwerke der Region, tauchen Sie ein
in die maurische Vergangenheit und erleben Sie die Kultur und Gastfreundschaft Andalusiens.


HÖHEPUNKTE:
UNESCO Weltkulturerbe in Sevilla, Córdoba & Granada
panoramareiches Ronda
weitläufiger Strand der Costa del Sol
DAS BESONDERE BEI SKR:
Ihre deutschsprachige Reiseleitung führt Sie zu den schönsten Plätzen Andalusiens
Besuch der „Weißen Dörfer“ Arcos & Grazalema
UNESCO Weltkulturerbe: Ausgrabungsstätte Medina Azahara

: ESRANR
Anreise nach Málaga, größte Küstenstadt Andalusiens
Flug nach Málaga. Am Flughafen werden Sie erwartet und zu Ihrem Hotel gebracht. Beim ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden und Ihre Reiseleitung kennen. 1 Nacht in Málaga. (A)
Grandioses Ronda und „Weißes Dorf“ Grazalema
Morgens fahren Sie nach Ronda, welches spektakulär auf der Spitze zweier Felsen gelegen ist. Bei einem entspannten Spaziergang durch die maurischen Gassen erkunden Sie die Stadt mit ihrem atemberaubenden Blick auf die Tajo-Schlucht und die berühmte Brücke „Puente Nuevo“. Von hier fallen die Felswände fast senkrecht 100 Meter tief in die Tajo-Schlucht. Über die namhafte Route der „Weißen Dörfer“ gelangen Sie anschließend zum Gebirgsstädtchen Grazalema. Aufgrund der Lage und der Bewahrung der Kultur gehört das Städtchen zu den bekanntesten „Weißen Dörfern“. Ihr Hotel liegt inmitten des Naturparks Grazalema oder im Zentrum des Ortes. Lassen Sie den ereignisreichen Tag bei einem Spaziergang, bei einem Glas Wein oder am herrlichen Pool ausklingen. 1 Nacht in Grazalema oder Arcos (je nach Termin). (F/A)
„Weißes Dorf“ Arcos und Sevilla
a Heute spazieren Sie durch die denkmalgeschützte Altstadt von Arcos, das ebenfalls zu den schönsten „Weißen Dörfern“ gehört. Besonders reizvoll sind die weißen, malerischen Bauten, Kirchen und Türme sowie wunderschöne Aussichten auf den Río Guadalate. Am Nachmittag erreichen Sie Sevilla. Hier unternehmen Sie eine Rundfahrt und spazieren durch den Maria-Luisa-Park, den schönsten Jugendstilpark Spaniens. Beobachten Sie das Treiben auf den berühmten Plätzen Plaza de América und Plaza de España. Lassen Sie sich verzaubern vom Ambiente Sevillas, dem Duft der Orangenbäume, den engen Gassen und von der unvergesslichen Kathedrale, die sich im warmen Licht vor dem Himmel abzeichnet. 1 Nacht in Sevilla. (F)
Lebensfrohe Metropole Sevilla und Medina Azahara
Die Stadt am Guadalquivir wird Sie mit eindrucksvollen Kunstschätzen wie der größten gotischen Kathedrale der Welt (UNESCO Weltkulturerbe) und mit dem ornamental geschmückten Glockenturm „Giralda“, sowie dem mittelalterlichen Königspalast Alcázar (UNESCO Weltkulturerbe) begeistern. Danach spazieren Sie im angrenzenden Judenviertel Santa Cruz durch die verwinkelten Gassen mit entzückenden Plätzen und duftenden Orangenbäumen. Der zweite Teil des Tages ist ganz der berühmten Ausgrabungsstätte Medina Azahara (UNESCO Weltkulturerbe) gewidmet, dem einzigartigen Machtsymbol des Kalifats von Córdoba im 10. Jahrhundert. Die ehemalige Palaststadt gehörte zu den wichtigsten Städten im Mittelmeerraum und beeindruckt mit typisch islamischen Fassaden, Moscheen und arabischen Bädern. Am Abend erreichen Sie Córdoba, wo Sie die kommende Nacht verbringen. (F)
Córdoba – glanzvolle Kalifenstadt
Heute lernen Sie Córdoba, die einstige Hauptstadt der Kalifen, kennen. Bei einer Stadtführung besichtigen Sie die berühmte Mezquita, welche die einstige Pracht widerspiegelt, und bummeln durch die schmalen Altstadtgassen der „Judería“ mit ihren Geschäften, Restaurants und versteckten Plätzen (UNESCO Weltkulturerbe). Anschließend fahren Sie durch die Sierra Subbética mit ihren unendlich vielen Olivenbäumen nach Granada. Genießen Sie den restlichen Tag bei einem Bummel durch die alte Universitätsstadt und lassen Sie den Abend in einer traditionellen Tapasbar ausklingen (nicht inkl.). 2 Nächte in Granada. (F)
Granada – Zentrum dreier Kulturen
Morgens besuchen Sie die einzigartige Alhambra (UNESCO Weltkulturerbe), bedeutendste Palastanlage aus der Hochblüte des Islam. Mit dem feinen Ornamentschmuck, den kühlen Innenhöfen sowie den Gärten des Generalife (UNESCOWeltkulturerbe) gilt sie als Höhepunkt maurischer Architektur. Lassen Sie sich entführen in einen Traum aus 1001 Nacht! Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Spazieren Sie durch das Zentrum mit seinen schönen Bauwerken und besuchen Sie die Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert sowie die königliche Grabkapelle (Capilla Real) im Gotikstil. (F)
Granada – arabisches Albaicín-Viertel
Nach dem Frühstück spazieren Sie durch das bekannte Albaicín-Viertel, ältestes Stadtviertel Granadas. Sie schlendern durch malerische Gassen, vorbei an arabischen Teestuben, Geschäften und weiß getünchten Häusern. Vom Mirador San Nicolás genießen Sie einen fantastischen Blick auf die Alhambra. Danach fahren Sie an die Costa del Sol nach Fuengirola. Lassen Sie die erlebnisreichen Tage bei einem Strandspaziergang Revue passieren. 1 Nacht in Fuengirola. (F)
„¡Hasta pronto, Andalucía!“
Nach einem letzten erfrischenden Bad im Meer werden Sie zum Flughafen Málaga gebracht. Rückflug nach Deutschland. (F)
IHRE HOTELS
(Änderungen vorbehalten) Ort Unterkunft Nächte Sterne*Málaga Hotel Atarazanas1 1 ***Grazalema Hotel Fuerte Grazalema2 1 ****Sevilla Hotel Don Paco 1 ***Córdoba Hotel Maciá Alfaros 1 ****Granada Hotel Corona de Granada 2 ****Fuengirola Hotel IPV Palace & SPA 1 **** *LandeskategorieTermine 23.02.20, 22.03.20, 08.11.20, 20.12.20: Hotel Mesón de la Molinera**** in Arcos stattHotel Fuerte Grazalema
+ Verlängerungsmöglichkeit
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Andalusien in einem unserer zwei empfohlenen Hotels: im Strandhotel IPV Palace & Spa oder Stadthotel Atarazanas! Strandhotel IPV-Palace & Spa**** / FuengirolaLeistungen: 1 Nacht inkl. HalbpensionPreis pro Person im Doppelzimmer ab 90 €Zuschlag für Doppelzimmer zur Alleinbenutzung: ab 55 €Garantierte Durchführung ab 1 Gast! Stadthotel Atarazanas*** / MálagaLeistungen: 1 Nacht inkl. FrühstückPreis pro Person im Doppelzimmer: 105 €Einzelzimmerzuschlag: 95 €Garantierte Durchführung ab 1 Gast!
Hinweise
F = Frühstück, A = AbendessenProgrammänderungen vorbehalten
HinflugRückflugPreis


    *Pflichtfeld

    Menü