Algarve:Wandern

2018-10-11T19:39:17+00:00

HÖHEPUNKTE
Wandern in unberührter Natur an der schönen Westalgarve
berühmte Felsalgarve mit romantischen Buchten in der Region um Carvoeiro
Serra de Monchique, der Höhenzug Südportugals, mit faszinierenden Ausblicken
Costa Vicentina – die zerklüftete Westküste
DAS BESONDERE BEI SKR
Besuch einer Zuchtstation für Meeresfrüchte & Austern mit Verkostung
einzigartiges Naturschutzgebiet Ria de Alvor
die malerischen Strände Praia da Amoreira & Praia da Carriagem
römisches Thermalbad Caldas de Monchique
Besuch einer Weinkelterei mit Weinprobe
Genuss der lokalen portugiesischen Küche bei einem Mittagessen

: PTAALG

IHR 4 STERNE HOTEL"BELAVISTA DE LA LUZ"

liegt ruhig im kleinen Ort Praia da Luz, etwa 9 km vom Zentrum Lagos entfernt. In der näheren Umgebung finden Sie Geschäfte, Restaurants und Bars. Den schönen, seicht abfallenden Strand erreichen Sie in ca. 600 m. Ihr kleines Hotel bietet Ihnen eine Lobby, ein Restaurant, eine Bar und in den öffentlichen Bereichen kostenloses WLAN. Verweilen Sie auf der gepflegten Sonnenterrasse und erfrischen Sie sich im Pool. Liegen und Schirme stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Mittags besteht die Möglichkeit, an der Poolbar kleine Snacks zu genießen. Entspannen Sie in der Sauna oder im türkischen Dampfbad (beides kostenlos) oder buchen Sie sich eine wohltuende Massage (gegen Gebühr). Die 45 Zimmer, verteilt auf vier Etagen, sind hell und freundlich eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Fön, Kühlschrank, Klimaanlage/Heizung, Mietsafe, Sat.-TV und Balkon mit Blick zum Pool. Verpflegung: Morgens und an drei Abenden bedienen Sie sich am internationalen Buffet. An den freien Abenden haben Sie die Möglichkeit, die Restaurants der Umgebung zu erkunden. An einem Mittag führt Sie Ihre Reiseleitung in ein typisches Restaurant (inkl.), damit Sie die lokale Küche kennenlernen können.

Willkommen an der Algarve!

Sie fliegen von Deutschland aus nach Faro. Am Flughafen werden Sie abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Beim ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie sowohl Ihre Reiseleitung als auch die Mitreisenden kennen und erfahren sicher schon Interessantes über die Algarve. (A)

Costa Vicentina – Wilde Westküste

Ihre Wanderung führt Sie heute an die Costa Vicentina, in den ursprünglichsten Teil der Algarve. Die Region gilt als das letzte Paradies Europas und besticht durch steile Felsen, kleine Buchten und lange Sandstrände. Die imposante Natur zeigt hier ihren wilden Charakter. Der traumhafte Strand „Praia da Amoreira“ liegt an der Flussmündung Ribeira de Aljezur am Ende des Tals und besticht durch dunkle Felsen, die den hellen Sand umrahmen. Von hier wandern Sie entlang der zerklüfteten Küste mit traumhaften Ausblicken auf das tosende Meer und die einsame Landschaft zum wunderschönen Strand „Praia da Carriagem“. Dieser besticht durch seine schroffen Felsen. Am Ende der Wanderung kehren Sie gemeinsam in ein traditionelles Restaurant ein und probieren die lokalen Speisen (7 km, Gehzeit ca. 3 Std., +/- 85 Höhenmeter). (halbtags) (F/M)

Naturparadies Ria de Alvor

Die einzigartige Lagune bezaubert mit einer abwechslungsreichen Landschaft von Dünen, Salzwiesen, Ackerland und mediterranem Buschland. Dieses Naturreservat bietet den perfekten Lebensraum für verschiedene Vogel- und Pflanzenarten, wie z.B. Störche, Reiher und Flamingos. Bei Ebbe werden Muscheln und Schalentiere aus dem Schlick gebuddelt, die für die Einheimischen von großer Bedeutung sind. Während Ihrer Wanderung besuchen Sie zwei Zuchtstationen, eine für Meeresfrüchte und eine für Austern. Hier lernen Sie alles Wissenswerte zur Kultivierung in Aquakultur und dürfen sich selbst von der geschmacklichen Qualität der Austern überzeugen (7 km, ca. 2,5 Std., +/- 35 Hm). (halbtags) (F)

Tag zur freien Verfügung

Fahren Sie heute z.B. mit dem Linienbus in die Hafenstadt Lagos, einem der ältesten Orte an der Algarve. Die altehrwürdigen Befestigungsanlagen geben einen Eindruck von der einstigen Bedeutung und Größe der Stadt. Schlendern Sie durch das historische Zentrum mit den rot gedeckten Häusern, der schmuckvollen Kirche „Santo António“, dem alten Kastell und dem Zollhaus, wo einst der Sklavenmarkt stattfand. (F)

Die bizarre Felsalgarve bei Carvoeiro

Sie wandern durch eine spektakuläre Landschaft entlang einer traumhaften Küste in der Region um Carvoeiro. Ihre Klippenwanderung verbindet sieben Orte miteinander und führt Sie zum Praia da Marinha, einer felsumstandenen, romantischen Bucht, die zu den schönsten Stränden Europas gehört. Unterwegs bieten sich herrliche Ausblicke auf die wild zerklüftete Küste mit bizarren Felsformationen. Danach besuchen Sie eine Kelterei und erfahren bei einer Weinprobe Wissenswertes zur der Weinproduktion an der Algarve (6 km, ca. 3 Std., +/- 40 Hm). (halbtags) (F/A)

Monchique-Gebirge

Sie wandern in der faszinierenden Bergregion des Monchique-Gebirges vom zweithöchsten Berg der Algarve „Picota“ in den Hauptort Monchique. Imposante Ausblicke, Korkeichen und Pinien begleiten Ihren Weg. Decken Sie sich in Monchique, malerisch am Hang gelegen, für Ihr Picknick ein (nicht inkl.). Im Anschluss bringt Sie der Bus auf den höchsten Berg der Algarve, dem „Fóia“ (902 m) mit einem weiten Blick bis zur Küste. Danach besuchen Sie das romantische Thermalbad Caldas de Monchique, das schon den Römern für seine heilende Wirkung bekannt war. Hier können Sie ihr selbst zusammen gestelltes Picknick genießen (5 km, ca. 2 Std., +/- 300 Hm). (ganztags) (F)

Tag zur freien Verfügung

Verweilen Sie auf der schönen Terrasse am Pool Ihres Hotels oder entspannen Sie am Sandstrand. Alternativ spazieren Sie entlang der Küste in das hübsche Dorf Burgau. Freuen Sie sich auf einen Kaffee am Meer. Am Abend genießen Sie ein gemeinsames Abschiedsabendessen im Hotel. (F/A)

Adeus Algarve!

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

HINWEIS

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

HINWEISE ZU DEN WANDERUNGEN

Für die leichten bis mittelschweren Wanderungen sind eine gute Grundkondition, Trittsicherheit sowie Wanderschuhe mit Profil erforderlich. Die Wege sind überwiegend flach, außer im Monchique- Gebirge, aber oft unbefestigt und steinig.

VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT

Verlängern Sie Ihren Urlaub mit einer Verlängerungswoche ohne Programm mitHalbpension ab 470€ pro Person.Alle Termine sind auf Anfrage buchbar.
Your Content Goes Here
HinflugRückflugPreis
29.09.201906.10.20191369,- €
13.10.201920.10.20191329,- €
27.10.201903.11.20191329,- €
10.11.201917.11.20191199,- €


*Pflichtfeld