Reisesuche

Reisesuche2018-01-14T07:09:08+00:00


445 Ergebnisse gefunden
Seite 20 von 45

Kroatien:Höhepunkte

KROATIEN bezaubert Besucher nicht nur mit einer der schönsten Küsten am Mittelmeer, sondern auch durch eine reichhaltige Kultur, landschaftliche Vielfalt und die herzliche Art der Einheimischen. Das angenehme Klima der Adria bietet den perfekten Rahmen für Ihre Entdeckungen. Bereisen Sie Kroatien vom Norden bis in den Süden und lernen Sie das junge EU-Mitglied von seinen schönsten Seiten kennen. Es erwarten Sie die faszinierenden Küstenstädte Dubrovnik, Split, Trogir und Rovinj mit ihrem mediterranen Flair, traumhafte Landschaften im Nationalpark Krka und Plitvicer Seen, im ursprünglichen Naturpark Učka sowie bei einer Bootsfahrt durch die mächtige Cetina-Schlucht. Diese abwechslungsreiche 10-tägige Reise wird Sie begeistern!


Kuba:Die ausführliche Reise

KUBA Auf dieser Reise lernen Sie in 21 Tagen die gesamte Insel ausführlich kennen. Neben den schönsten Kolonialstädten und klassischen Highlights entdecken Sie bei einer Wanderung außerdem die grüne Vielfalt der Sierra Maestra, stoppen an der legendären Schweinebucht und haben viel Zeit für eigene Erkundungen, u.a. in Trinidad, Viñales und Havanna. Am Ende der Rundreise relaxen Sie vier Tage am Traumstrand von Jibacoa.


Kuba:Entspannt erleben

KUBA Eine Reise nach Kuba kommt einer Zeitreise gleich: alte Oldtimer, von kolonialer Architektur geprägte Städte und Pferdekarren als Lastentransport. Dazu der Stolz, die Herzlichkeit und die Lebensfreude der Kubaner – Kuba überzeugt durch seine Schlichtheit, das Lebensgefühl und die aufregenden Einblicke in das Gestern und das Morgen. Diese 18-tägige Reise deckt sich mit der SKR Reise „Perle der Karibik“ und bietet darüber hinaus einen zusätzlichen, freien Tag in Havanna für eigene Erkundungen und einen weiteren Strandtag in einem 4-Sterne-Resort mit karibischem Traumstrand.


Kuba:Höhepunkte

KUBA – Inbegriff karibischer Lebensfreude und Herzlichkeit! Freuen Sie sich auf die schönsten Kolonialstädte, authentische Einblicke in das Leben der Kubaner und vielseitige Landschaft, gepaart mit heißen Salsa-Rhythmen, Musik und der karibischen Sonne! Auf dieser Reise entdecken Sie die gesamte Insel und entspannen am Ende der Rundreise ein paar Tage im Strandhotel.


Kuba:Sternstunden im Westen

KUBA Der kleine Inselstaat im karibischen Meer fasziniert! Bunte Kolonialgebäude, alte Oldtimer, kopfsteingepflasterte Straßen, Rum und Zigarren, lateinamerikanische Musik mit Salsa und Son –so klingt das kubanische Lebensgefühl! Auf dieser Reise entdecken Sie die Höhepunkte des westlichen Teils der Insel, angefangen in Havanna über das Landesinnere in die Salsastadt Trinidad und die Küstenstadt Cienfuegos hinein in das Tabak-Tal Viñales mit seiner bezaubernden Karstlandschaft. Wer möchte, verlängert seinen Urlaub auf der Karibikinsel Cayo Levisa.


Kuba:Wandernd den Westen entdecken

KUBA Auf dieser 14-tägigen Wanderreise erschließen Sie sich den Westen der Insel auf aktive Weise. Neben den schönsten Sehenswürdigkeiten und Kolonialstädten wie Havanna,Trinidad und Cienfuegos entdecken Sie auch kleine, unbekanntere Landschaften, die mindestens so beeindrucken wie ihre großen Mitstreiter. Überzeugen Sie sich von der landschaftlichen Vielfalt bei sieben Wanderungen, u.a. in der Karstlandschaft von Viñales, den tropischen Wälder des Nationalparks Topes de Collantes und entlang der Küsten- und Zentralebenen. Die Reise führt Sie bewusst weg von den bereits ausgetretenen Pfaden und lässt Ihnen immer wieder Raum für Begegnungen und Zeit zum Baden.


Kykladen:Höhepunkte

KYKLADEN – Im Süden Griechenlands, im Ägäischen Meer, liegt die Inselgruppe der Kykladen, von denen nur manche bewohnt sind. Die Inseln sind in einem Kreis um die Insel Delos angesiedelt. Der Mythologie zufolge tauchte Delos aus den Wellen auf, um der Geburtsort Apollos zu werden. Bekannt sind die Kykladen heute vor allem für ihre bestechende Architektur in Weiß und Blau, blühende Bougainvillea und herrliche Strände. Bis etwa Mitte Mai blüht und grünt alles auf den Kykladen. Danach beginnt der Sommer mit hohen Temperaturen, meist einem leichten Wind und kaum Regen. Im Herbst sinken die Temperaturen leicht. Bis Mitte Oktober kann man in der Regel noch im Meer baden. Entdecken Sie auf dieser 12-tägigen Reise die Vielfalt der Kykladen.


La Gomera:Wandern & Erholung

LA GOMERA ist die sagenumwobene Insel, von der Christoph Columbus vor 500 Jahren seine Fahrten in die neue Welt begann. Mitten im Atlantischen Ozean gelegen, besticht die zweitkleinste Vulkaninsel der Kanaren durch üppige Wälder mit endemischen Pflanzenarten und Plantagen. In fruchtbaren Tälern werden Wein, Gemüse und die typischen kanarischen Bananen angebaut. Karge Landschaft, hohe Berge und raue Küstenstreifen bilden einen eindrucksvollen Kontrast. Der einzigartige Nationalpark „Garajonay“ (UNESCO Weltnaturerbe) mit faszinierenden Lorbeerwäldern und immergrünem Nebelwald sowie die weltweit nur hier existierende Pfeifsprache „El Silbo“ gehören zu den Besonderheiten der Insel. Durch das ganzjährig angenehme Klima mit sommerlichen Temperaturen sowie der bezaubernden Landschaft ist La Gomera ideales Ziel für Naturliebhaber und Wanderfreunde.



La Palma:Wandern

LA PALMA ist die grünste und blumenreichste Insel der Kanaren und wird liebevoll „Isla Bonita“ genannt. Beeindruckend sind die unberührte Natur, die üppige Vegetation und die urwaldähnlichen Lorbeerwälder. Auf Terrassen wiegen sich Bananenstauden im lauwarmen Wind; Orangen, Avocados, Mandeln und Gemüse gedeihen hier. Der Norden ist ein wahres Blütenparadies und fasziniert mit weiten Flächen in leuchtenden Farben. Tiefschwarze Lavafelder und mächtige Vulkankrater prägen die Landschaft im Süden. La Palma wurde aufgrund der nachhaltigen Entwicklung der natürlichen Ressourcen von der UNESCO zum Weltbiosphärenreservat erklärt. Es ist ein Geheimtipp für Naturliebhaber und ein Wanderparadies, das auch Sie beeindrucken wird.


Seite 20 von 45